Netzwerk Mediakraft - Einnahmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk Mediakraft - Einnahmen?

    Anzeige
    Hey Leute,

    ihr kennt sicher alle das Netzwerk Mediakraft.
    Mich interessiert mal, wie viel % der YouTube Einnahmen der Partner an das Netzwerk gehen.
    Auf deren Website konnte ich nichts finden.
    Ich hoffe jemand gibt mir eine Antwort, ist nur aus reiner Interesse :)

    Gruß, Marcel
  • Anzeige
    Im Durchschnitt wird es 60 für dich 40 für NW sein.
    Du kannst aber deine Konditionen verhandeln, um möglichst bessere Vorteile zu bekommen. Man darf über diese Vertragsbedingungen nicht sprechen, weil sonst jeder Depp sagen kann, "aber er hat bessere Konditionen als ich, bla bla bla..."
    Solltest du es doch tun oder jemand anderes, ist es Vertragsbruch. Die Folgen sind wahrscheinlich auch in diesem Vertrag geschrieben...
    Über deine YT Einnahmen darfst du ja auch nicht sprechen, sonst wird dir schnell dein Kanal gesperrt.
    Aber mit 15 Jahren soltest du eh noch kein Netzwerk beitreten und willkürliche Verträge untersschreiben.
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

  • Es ist prinzipiell Usus, nicht über Vertragsdetails zu sprechen - egal wann und wer mit wem.

    Zunächst wirst wahrscheinlich Du nicht im "Mediakraft"-, sondern genauer im "Mediakraft Talents"-Netzwerk landen. Spätestens dann, wenn Du Dich bewirbst und sie Dir in Form eines Vertrages ein Angebot machen, wird Dir Deine Frage beantwortet. Ich würde dennoch davon abraten, "einfach so" einem Netzwerk beizutreten: Mach Dich kundig über Alternativen, hole Dir Meinungen ein und schau auch ein wenig auf die medienpolitischen Hintergründe.
  • Ich hatte letztens auch mal diese Dumme idee genauer gesagt vor 2 wochen ich hatte noch mal ne Frage wegen lizenz und so und habe gestern erst die Antwort erhalten der Support ist scheiße kurz gesagt ! Ich würde dir Raten zu warten weil das was du dort bekommst ist eh nicht viel da geh lieber zu Oma helfen und du bekommst mehr davon oder sonst was :)
  • El Nerdo schrieb:

    Ich bin bei MK

    Ja, bei den Plakativem Thumbnails + Überschriftstyle sieht man den Mediakraft Input schon von weitem!

    Back²topic
    Als Mediakraft Partner muss man sich beim Finanzamt melden. Hast du überhaupt irgendeinen Erwachsenen, der diesen Vertrag unterschreibt und dich da anmeldet oder bist du selber 18?
    Das mit dem Geld ist immer so eine Sache. Mediakraft bezieht ja außerdem nicht nur aus Youtube Werbeeinnahmen *hust*. Daher sind die Einnahmen eh undurchsichtig.
    Ich würde auch sagen, dass es so 60/40 oder sogar 50/50 ist.
  • @P2Terify Danke für das Vorurteil gegen uns Mediakraft-Partner :(

    @MinecraftProLP Aber zurück zum Thema:
    Geh nicht in ein Netzwerk, wenn du nicht absolut davon überzeugt bist, dass du dort hin möchtest und dort dann auch eine bestimmte Zeit bleiben möchtest. Wie bereits erwähnt, darf auch ich nichts genaues dazu sagen, aber für den Anfang sind die Konditionen nicht schlecht, aber man muss halt für sich entscheiden, ob man einem Netzwerk beitreten möchte und vor allem warum man einem Netzwerk und ganz speziell diesem Netzwerk beitreten möchte.
    Denk einfach mal genau darüber nach und mach vielleicht mal eine Pro-/Contraliste und schau dir dessen Ergebnis an. Wenn dich das wirklich überzeugt, dann wage diesen Schritt, falls nicht warte einfach noch ein wenig. Vielleicht hast du später mehr davon bzw. findest ein Netzwerk, das dir besser zuspricht :)