COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Ist das spiel gut oder gehyped? 39
    1.  
      Was fürn spiel? (3) 8%
    2.  
      Eindeutig gehyped (19) 49%
    3.  
      Gutes Spiel (17) 44%
    Anzeige
    Hej

    Ich habe heute mal Cod black ops angezockt und ich fand es schlecht. Es ist eine genaue Kopie von MW2

    Ich weis es ist ein Egoshooter aber Half Life 2 ist das auch und Half Life 2 macht es viel besser.

    Was haltet ihr von dem Spiel?
  • RE: COD Black Ops Hype oder Gutes spiel?

    Habs mir gekauft ( eigentlich meine mum weil ich erst 15 bin).
    Angezockt.
    Und gesehen das es laggt...seehr laggt.
    Mein Prozessor und meine GK ist zu lahm...

    Aber Online konnt ich spielen ohne laggs D:
    Online ist es geil, wegen den Waffen und das alle noobs sind und keiner
    ein ober Pro ist.
  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Anzeige
    ich fands es war der Fahrstuhl zum Himmel angekündigt und gekommen ist nur ne Staubwolke. Da es schon Idioten gab die das Spiel vor einer Woche gecrackt hochgeladen haben (ich weiß es kam heute erst raus aber das wurde geklaut schaut selber nach...google.de und so...es gibt den Crack seit ner Woche schon...) ich hoffe mal sehr sehr sehr stark dass AC3 nicht son reinfall wird denn darauf freu ich mich derbst!
  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Wow.
    Was heisst denn "anzocken"?
    In 5 Minuten kann man sich kein richtiges Urteil bilden imo.

    Ich find das Spiel sehr gut, aber perfekt ist es nicht.
    Die Leute die CoD MW, WaW oder MW2 mögen, werden mit Black Ops auch sehr viel Spass haben.
    Zu viel gehyped wurde es vllt., das ändert aber nichts an der Tatsache das es ein geniales Spiel ist.

    Und eine "genaue Kopie" von MW2 kann es bei den vielen Änderungen gar nicht sein.
  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Maaster schrieb:


    Wow.
    Was heisst denn "anzocken"?
    In 5 Minuten kann man sich kein richtiges Urteil bilden imo.

    Ich find das Spiel sehr gut, aber perfekt ist es nicht.
    Die Leute die CoD MW, WaW oder MW2 mögen, werden mit Black Ops auch sehr viel Spass haben.
    Zu viel gehyped wurde es vllt., das ändert aber nichts an der Tatsache das es ein geniales Spiel ist.

    Und eine "genaue Kopie" von MW2 kann es bei den vielen Änderungen gar nicht sein.


    Mit anzocken meine ich durchspielen die story ist sau kurz.
  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Das Spiel ist weder im Singleplayer, noch im Multiplayermodus eine MW2 Kopie. Die Singleplayerkampange bietet eine zumindest für CoD Verhältnisse innovative Story mit rotem Faden (möchte jetzt nicht zuviel verraten - wer die Kampange komplett durch hat und nen anderen CoD Teil gespielt, weiß was ich meine!). Der Multiplayermodus fühlt sich zwar an wie MW2, wurde aber ausgebessert und erweitert. So macht man das nunmal mit Erfolgsrezepten - nicht zu viel verändern und nicht zu wenig weiterentwickeln. Die neuen Spielmodi sind sinnvoll und machen Spaß. Killstreaks sind nicht mehr übermächtig, die Waffen ausbalancierter.

    Anmerkung:
    Das sind nicht meine Multiplayer-Erfahrungen, sondern die von 'nem Kollegen - aber dem glaube ich das ohne bedenken. Die Singleplayerstory habe ich auch nicht gespielt (nur 'ne Zusammenfassung gelesen von den wichtigsten Missionen und bla), aber mein "Boss". Wer mehr zum Singleplayer wissen will, darf sich auch gerne den Test ansehen: http://call-of-duty-black-ops.playnation.de/27255,ab-in-den-krieg-unser-test-zum-singleplayer,2

  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Razerlikes schrieb:


    Maaster schrieb:


    Wow.
    Was heisst denn "anzocken"?
    In 5 Minuten kann man sich kein richtiges Urteil bilden imo.

    Ich find das Spiel sehr gut, aber perfekt ist es nicht.
    Die Leute die CoD MW, WaW oder MW2 mögen, werden mit Black Ops auch sehr viel Spass haben.
    Zu viel gehyped wurde es vllt., das ändert aber nichts an der Tatsache das es ein geniales Spiel ist.

    Und eine "genaue Kopie" von MW2 kann es bei den vielen Änderungen gar nicht sein.


    Mit anzocken meine ich durchspielen die story ist sau kurz.


    Kann Maaster eigentlich nur voll und ganz zustimmen, und wer zockt denn heutzutage noch nur den Singleplayer o_O?

    Also würde das Spiel nur aus Singleplayer bestehen, hätt ich mir das Game bestimmt nicht für Box und PC geholt, weil der mir eigentlich ziemlich am Allerwertesten vorbei geht :3
  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Ist CoD:BO gehyped? Sicherlich.
    ist es ein grandioses Spiel? Absolut.

    Wer heute mal ein paar Reviews zusammengeschrabt hat (Screwattack, GT, IGN...) wird den Gesamtton der Presse schon kennen. Ein Spiel das seinen direkten (und indirekten) Vorgänger bei weitem übertrifft. Die Story des Singleplayers ist zwar etwas wirr aber weniger Klischeebeladen und über den Mehrspieler muss man gar nicht sprechen. So viele gute Ideen, Verbesserungen an den richtigen Punkten.
    Natürlich ist der Wirbel um diesen Titel extrem groß. Aber er hat es auch tatsächlich verdient.
  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Und wo genau ist da dein Problem mit Kindern?
    Mute halt alle, was sinnvolles kommt beim CoD Headset Gelaber auch mit Erwachsenen nicht raus.
    Also bei Spielen wie WoW wo Kinder einem das Spiel wegen ihrem Verhalten vermiesen können nerven sie mich auch aber bei CoD ist mir das recht egal :s
    Zum Topic selbst denke ich das es noch besser als CoD Mw2 wird, was ich schon sehr gut fand, ich hoffe meine UK Version kommt die nächsten Tage mal an :/
  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    AndyFtw schrieb:



    ...was sinnvolles kommt beim CoD Headset Gelaber auch mit Erwachsenen nicht raus.


    Also ich red immer mit meinen Teamkollegen und es macht meistens auch Sinn da man sich besser koordinieren kann und alles, also taktisch gesehen jetzt.
    Und Spass machts meistens auch mehr :D
  • RE: COD Black Ops: Hype oder Gutes spiel?

    Razerlikes schrieb:


    Maaster schrieb:


    Wow.
    Was heisst denn "anzocken"?
    In 5 Minuten kann man sich kein richtiges Urteil bilden imo.

    Ich find das Spiel sehr gut, aber perfekt ist es nicht.
    Die Leute die CoD MW, WaW oder MW2 mögen, werden mit Black Ops auch sehr viel Spass haben.
    Zu viel gehyped wurde es vllt., das ändert aber nichts an der Tatsache das es ein geniales Spiel ist.

    Und eine "genaue Kopie" von MW2 kann es bei den vielen Änderungen gar nicht sein.


    Mit anzocken meine ich durchspielen die story ist sau kurz.


    klar das die story kurz ist es ist ja auch eigentlich mehr für den multiplayer ausgelegt ich werde meine version die tage bekommen und erst dann eine richtige kritik dazu abgeben

    [hr]

    Maaster schrieb:


    AndyFtw schrieb:



    ...was sinnvolles kommt beim CoD Headset Gelaber auch mit Erwachsenen nicht raus.


    Also ich red immer mit meinen Teamkollegen und es macht meistens auch Sinn da man sich besser koordinieren kann und alles, also taktisch gesehen jetzt.
    Und Spass machts meistens auch mehr :D


    so isses im Team von Freunden ob Rl oder ingame ist es meistens am besten und ja es ist ja eig nicht nur auf mega fettes brutales schnetzeln da egal welcher shooter meistens bzw. immer sollte der spaß im vordergrun stehen klar kann er von amnchen personen zerstört werden aber mit freunden zu labbern kann die sache schon ernüchtern meiner meinung nach ich würde gerne wiissen wie ihr dazu steht P:S: ich beziehe dies auf alle Multiplayer FPS mit Voice chat