InsidePlay (Partnernetzwerk) - Plötzlicher "Bann" aus dem Netzwerk!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • InsidePlay (Partnernetzwerk) - Plötzlicher "Bann" aus dem Netzwerk!

    Anzeige
    Hallo LPF,
    Ich bin vor knapp 1 1/2 Wochen in das Partnernetzwerk InsidePlay beigetreten. Die fanden meine Videos sehr unterhaltsam und habe auch guten Content den Zuschauern geboten. Doch heute Mittag bekam ich eine Nachricht vom Leiter des Netzwerkes. Er sagt, er schmeisst mich aus dem Netzwerk raus, aufgrund eines Befehls von YouTube. Aber Problem bei der ganzen Sache ist, YouTube sagt noch nicht einmal was das Problem ist und warum ich vorallendingen gekickt werden musste. Das hat mich extremst angekotzt. Aber nun meine Frage, falls einer vllt. sogar selbst in diesem "noch sehr kleinen" Partnernetzwerk drin ist, denkt ihr wirklich es kommt von YouTube oder ist das Netzwerk betrug? Ich will jetzt nicht dem Netzwerk etwas vormachen o.ä. aber das war schon ein Schock für mich.
    DeutscheZockerCrew
    Ihr seid interessiert an schaulustigen LPs? Dann schaut doch bei uns vorbei: http://www.youtube.com/user/DeutscheZockerCrew
  • 1. Beim Netzwerk nachfragen.
    2. Wenn Du einen Vertrag hast - gut, sonst könnten sie Dich auch nicht "rausschmeißen" -, dann schauen, auf welcher Grundlage das möglicherweise passiert sein könnte.
    3. Welchen Grund könnte youtube nennen, der Dich aus dem Netzwerk bringen könnte, aber zugleich nicht gegen die youtube-AGB verstößt? - Zu viele Content-Treffer oder ein Strike?
    4. Sachliches Info-Video über Deine Erfahrungen machen.

    ...

    24325. Mal im LPF nachfragen.
  • 1. Der Youtube Leiter des Netzwerks hat mir es persönlich mitgeteilt.
    2. Auf InsidePlay gibt es keinen Vertrag, man kann nach 30 Tagen rausgehen nachdem man es gesagt hat dass man raus möchte.
    3. Ich habe bei Urheberrechtshinweisen geschaut. Nichts. Kontostatus ebenfalls nichts. Auch keinen Strike etc. alles "In Ordnung"
    DeutscheZockerCrew
    Ihr seid interessiert an schaulustigen LPs? Dann schaut doch bei uns vorbei: http://www.youtube.com/user/DeutscheZockerCrew
  • Anzeige
    Ich habe mal nach dem Netzwerk gegoogelt und keine Überraschung: Es scheint es noch gar nicht wirklich zu geben bzw. scheint es sich in der frühen Aufbauphase zu befinden.

    Die Vokabel "Befehl" finde ich schon befremdlich: Ist das ein Wort, das Du benutzt oder das der "Chef" gebraucht hat? Dass youtube "Befehle" erteilt klingt sehr eigentümlich. ;) Meine spontane Phantasie ist die, dass man da ein Netzwerk hat aufbauen wollen, aber auf gewisse Probleme stößt und den Plan vielleicht sogar.

    Hat InsidePlay denn irgendeine offizielle online-Präsenz?
  • Tue dir selbst einen Gefallen und geh in ein anderes Netzwerk. Das was man da bisher sieht ist echt gar nichts. Man muss nicht in einem Netzwerk sein um sagen zu können "Ich bin in einem Netzwerk". Eine gewisse Qualität sollte ein Netzwerk haben. Das sieht mir bei insideplay nicht so aus, Sorry.
    Schreibfehler besser ich morgen aus. Versprochen. Denn irgendwann ist immer morgen.
  • Hallo,

    wir möchten nun auch einmal Stellungsnahme zu dem Austritt von "DeutscheZockerCrew" aus unserem Netzwerk nehmen.

    Wir mussten ihn aus dem Netzwerk nehmen da er Sound Effekte von Dritten genutzt hat die laut unserem Content-ID System Urheberrechtlich geschützt waren.
    Wir hatten ihn gebeten gehabt alle Videos mit Content Dritter zu entfernen. Da wir in unserem CMS eine Partnerverwarnung erhalten hatten.
    Da sein Kanal auch den "Managed" Status hatte.

    Daher mussten wir den Kanal vorerst aus dem Netzwerk wieder rausnehmen.

    Wenn er möchte kann er sich gerne wieder bewerben. Jedoch sollte sein Kanal dann zu 100% Copyright frei sein.

    Bei uns gibt es keine Vertragslaufzeit, jeder hat die Möglichkeit innerhalb von 30 Tagen das Netzwerk zu verlassen.


    Sollten weitere fragen bestehen, können sie sich gerne per partner@insideplay.tv bei uns Melden.
    Oder mich in Skype Kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Meik
  • Gerade diesen Fred (Thread) gefunden.
    'N Zehner dafür, dass WordPress drauf läuft und nicht abgesichert ist.
    'N weiterer Zehner für das gecrackte Burning Board, das ist definitiv nicht gekauft und wenn doch, dann liefer mir einen Beweis. ^^
    Und der dritte Zehner für das bestimmt nicht angemeldete Gewerbe. Mein Gott, nicht mal ein Impressum ist vorhanden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShoxX304 ()

  • Dann sollest du deine Augen mal aufmachen, dass Impressum ist unten verlinkt.
    Burning Board ist gekauft und wir haben eine Lizenz:



    Unsere Webseite befindet sich übrigens noch im Aufbau, da ist es Logisch das hier und dort noch etwas nicht Vollständig ist.
    Wenn es dir nicht gefällt brauchst du dich auf unserer Webseite auch nicht aufhalten. Und woher willst du wissen das unser Server wie du ihn nennst nicht gesichert ist.
    InsidePlay ist abgesichert durch Illuminata Ltd. und KSankey Group außerdem stehen wir trotz das wir ein MCN sind noch in Kooperation und Unterstützung mit Zoomin.tv

    Also lehn dich mal nicht zu weit aus dem Fenster.

    Schönen Ostermontag

    LG
  • Server nicht abgesichert war falsch ausgedrückt, ich meinte euer WordPress. Es stellt eine große Sicherheitslücke dar, wenn du die Loginseite so einfach aufrufen kannst.
    Okay, das mit dem Burning Board nehme ich zurück, ich hatte es echt für gecrackt gehalten, dafür eine Entschuldigung.
    Das Impressum war Mobil nicht aufrufbar, da es nicht verlinkt worden ist.

    Daher schulde ich euch erstmal eine Entschuldigung und auch ein fettes Sorry!
  • TheRatamataLP schrieb:

    wieso ist dann auf dem kanal von denen keine netzwerk statistik?

    Tyerell schrieb:

    InsidePlayTV schrieb:

    Jedoch sollte sein Kanal dann zu 100% Copyright frei sein.

    Das ist etwas was ich immer noch nicht verstehe.
    Kein Letsplayer ist 100 % Copyright frei, aber jedes Netzwerk schreibt das bei den Voraussetzungen.


    YouTube akzeptiert derzeit keine neuen MCN's bzw. haben hohe Anforderungen das diese akzeptiert werden.
    Wir müssten bis uns das Channel-Rollup-Tool Freigeschaltet wird Monatlich ca. 15 Millionen Videoaufrufe erreichen.
    Das CMS haben wir noch und dieses wird auch in Zukunft wieder zum Einsatz kommen.

    Die Statistik ist deaktiviert da unser Netzwerk kanal nicht mehr mit unserem CMS Verknüpft ist sondern mit Freedom.

    Doch erstmal wollen wir unser Netzwerk sowie Community aufbauen und auch gemeinsam viel mit unseren Partnern planen.

    Da wir noch Kontakt zu Freedom haben und die ebenfalls die gleichen Anforderungen wie wir haben und es auch soweit unseren Vorstellungen entspricht.
    Sind wir eine Kooperation mit Freedom eingegangen. So ist Freedom nun unser Technololgie Partner. Zudem können wir alles Eigenständig entscheiden.

    Wir haben persönlichen Kontakt zu George und Freedom Deutschland.

    Natürlich bleibt alles beim Alten wie bisher auch.



    Das mit 100% Copyright Frei bedeutet das du keine Trailer, Musik oÄ von Dritten Hochladen darfst die Urheberrechltich Geschützt ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von InsidePlayTV ()