Treiber gesucht!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Treiber gesucht!

    Anzeige
    Hallo liebe Community! Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe mir gestern folgende Hardware gekauft:

    ebay.de/itm/USB-2-0-Audio-Vide…%A4te&hash=item5d4af0bcc5

    Das ist ein Video Grabber+Software (Honetech TVR 2.5). Leider musste ich verbittert feststellen, dass mein PC (Windows 8 / 64 Bit) diese Hardware nicht erkennt. In der Hardwarebeschreibung steht, dass irgendwas mit dem Treiber nicht stimmt. Aber der Treiber ist auf dem neusten Stand.

    Nun bin ich auf der Suche nach einen Windows 8 64 Bit-Treiber für Video Grabber. Leider hat die Hardware keinen richtigen Hersteller wie Logilink (siehe Link).
  • Sorry wenn ich das mal so direkt sage - aber wer billig kauft kauft drei mal. Einmal den Schrott selbst, dann die Zeit für die Versuche den Schrott zum laufen zu bekommen und dann ein Gerät, wo zumindest die Unterstützung explizit dabeisteht.

    Zieh dir mal AIDA64 - Demo genügt für den Fall und lass den Hardwarebericht raus. Vielleicht erkennt das den Hersteller.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Heisenberch zockt! schrieb:

    Versuch es doch mal mit dem "Treiber Booster Free", gibt es als Freeware.


    Ja, aber ich bin auf der Suche nach einem Treiber für die Hardware. Das meine Treiber auf dem neusten Stand sind, habe ich ja schon längst festgestellt. Das Problem ist ja, dass mein PC zu gut für die alte Hardware ist und deshalb brauche ich einen passenden Treiber, den ich leider nicht finde.
  • Ohne unfreundlich zu sein: Schmeiß' das Ding in die Tonne. Der Grabber kann 1. nur in PAL-50 aufnehmen und 2. wäre PAL-60 dann in schwarz-weiß.
    3. Hat der Grabber keinen Win8 Support, da kannst du so lange suchen wie du möchtest.

    Habe 2x den Fehler gemacht und mir Billiggrabber geholt und konnte sie immer in den Müll werfen.
    Gib ein bisschen mehr Geld für eine Hauppauge HD PVR (2), eine Elgato oder eine Roxio aus und schon hast du keine Probleme damit.
  • Wey schrieb:

    Ohne unfreundlich zu sein: Schmeiß' das Ding in die Tonne. Der Grabber kann 1. nur in PAL-50 aufnehmen und 2. wäre PAL-60 dann in schwarz-weiß.
    3. Hat der Grabber keinen Win8 Support, da kannst du so lange suchen wie du möchtest.

    Habe 2x den Fehler gemacht und mir Billiggrabber geholt und konnte sie immer in den Müll werfen.
    Gib ein bisschen mehr Geld für eine Hauppauge HD PVR (2), eine Elgato oder eine Roxio aus und schon hast du keine Probleme damit.


    Mag ja sein, aber ich möchte wenigstens meine Kasseten digitalisieren. Ich habe da mein Gründe. Um noch mal zum Thema zurück zu kommen: Ich habe einen Treiber gefunden.
    Aber wenn ich auf das Gerät gehe, kann ich den Treiber nicht installieren. Der Button "Treibersoftware aktualisieren" ist grau gefärbt und nicht anklickbar. Warum?
  • Der Chipsatz ist wahrscheinlich der USBTV007 von Fushicai, wird gerne mal als EasyCAP-Fake bezeichnet und kommt auf diversen Billiggrabbern zum Einsatz, z.B. dem 25395 von CLS oder dem ein oder anderen von Logilink - vielleicht sind da einige sogar Baugleich oder kompatibel um mal ein paar Begriffe zu nennen, nach denen du suchen kannst. Bei dem CLS wäre auch eine Installationsdatei dabei - vielleicht klappt die ja. Was zeigt es dir im Gerätemanager an, wenn du mit rechts auf den Grabbereintrag und im Kontextmenü auf "Eigenschaften" klickst ? Screenshots bitte von allen Reitern.

    Hilft's, wenn du über den Gerätemanager den Treiber deinstallierst und/oder deinen Rechner mal neustartest?


    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Ich hätte ja schon verdachte geschöpft wenn ich "Ulead-Software" lese, schließlich wurden die schon vor Jahren von Corel gekauft und eine Hardware der solch alte Software beiliegt wird definitiv nur sehr schwer unter Windows8 lauffähig sein...

    Jedes USB-Gerät hat eine eindeutige ID, manchmal hilft es diese auszulesen (geht auch ohne Treiber) und bei Google zu suchen ob jemand dafür bereits einen Treiber bereitstellt.

    Alternativ kannst du über VirtualBox auch USB-Geräte an eine VM weiterreichen, sprich in der VM dann ein altes Windows betreiben oder Linux (was für das Gerät evtl. Treiber bereitstellt) um dort dann über die "alten" Treiber aufzunehmen.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—