Welches YouTube Netzwerk könnt ihr empfehlen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches YouTube Netzwerk könnt ihr empfehlen ?

    Anzeige
    Hay Leute,
    ich betreibe momentan einen Kanal mit 3500 Abonnenten und über 300.000 Views im Monat. In meinen Videos geht es hauptsächlich um Games. Nachdem ich 3 Monate bei TGN unter Vertrag stand und dort sehr enttäuscht wurde, möchte ich nun in ein neues,deutsches und kleineres Netzwerk gehen, wo sich die Netzwerke mehr um die Kanäle kümmern. Hab ihr da irgendwelche Vorschläge in welches Netzwerk ich gehen sollte ?
    MfG Chris
  • Als erstes würde ich dir mal diesen Thread empfehlen: [Leitfaden] YouTube Partnerschaft - Netzwerke, Leistungen und Fakten

    Zudem ist es wie mit Internetanbietern auch: Irgendjemand hat immer was zu meckern. Von daher solltest du vielleicht nicht so sehr auf die Empfehlungen von anderen Leuten hören, sondern nur ein paar Tipps einholen und dich dann selbst schlau machen, Kontakt aufnehmen und abklären, ob das Netzwerk deine Ansprüche erfüllen kann. :)
  • Es kommt drauf an, was du von einem Netzwerk erwartest. Es werde jetzt schon sehr viele kleine YouTuber mit wenig Abos/Views genommen, besonders Mediakraft und TGN tun das irgendwie seit neustem.

    Ich persönlich sehe noch keinen nutzen bei einem Netzwerk. Ich brauch kein extra Forum, wo ich mir Infos oder dergleichen holen muss. Die kann ich mir auch hier oder woanders suchen. Das positive daran ist aber, du kannst kontakte knüpfen.

    Ich z.b. nehm immer Games, wo ich weiß das ich die "Erlaubnis" habe, diese auch bei YT zu veröffentlichen. Bis auf ein paar Conent-ID claims, ist noch nichts passiert und auf die kann ich auch pfeifen. Alleine habe ich halt den 100% Gewinn, mit einem Netzwerk müsstest du es logischerweise teilen. Jedoch könntest du bei einnem Netzwerk bessere Werbeschaltung bekommen, sprich die Werbeeinnahmen wäre generell etwas höher.

    Ich weiß nicht genau, wie viel Views/Tag man brauch, um wirkliche Unterstützung zu bekommen. Mit deinen grob gerechneten 10.000Views/Tag kann man (denke ich) schon gut verhandeln um besseren Support und vielleicht sogar auch leichten push zu bekommen.

    Mediakraft hat auch nicht gerade den besten Ruf, aber ist das größte Deutsche Netzwerk. Es gibt halt auch kleinere und unbekanntere (Familäre, wenn man so will) Netzwerke. Die meisten dieser kleinen Netzwerke sind aber dann noch im groben aufbau und haben noch keinen großen Support oder klare Richtlinien.
    Was an TGN hat dich denn enttäuscht?
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

  • MisterStiviG schrieb:

    Es kommt drauf an, was du von einem Netzwerk erwartest. Es werde jetzt schon sehr viele kleine YouTuber mit wenig Abos/Views genommen, besonders Mediakraft und TGN tun das irgendwie seit neustem.

    Ich persönlich sehe noch keinen nutzen bei einem Netzwerk. Ich brauch kein extra Forum, wo ich mir Infos oder dergleichen holen muss. Die kann ich mir auch hier oder woanders suchen. Das positive daran ist aber, du kannst kontakte knüpfen.

    Ich z.b. nehm immer Games, wo ich weiß das ich die "Erlaubnis" habe, diese auch bei YT zu veröffentlichen. Bis auf ein paar Conent-ID claims, ist noch nichts passiert und auf die kann ich auch pfeifen. Alleine habe ich halt den 100% Gewinn, mit einem Netzwerk müsstest du es logischerweise teilen. Jedoch könntest du bei einnem Netzwerk bessere Werbeschaltung bekommen, sprich die Werbeeinnahmen wäre generell etwas höher.

    Ich weiß nicht genau, wie viel Views/Tag man brauch, um wirkliche Unterstützung zu bekommen. Mit deinen grob gerechneten 10.000Views/Tag kann man (denke ich) schon gut verhandeln um besseren Support und vielleicht sogar auch leichten push zu bekommen.

    Mediakraft hat auch nicht gerade den besten Ruf, aber ist das größte Deutsche Netzwerk. Es gibt halt auch kleinere und unbekanntere (Familäre, wenn man so will) Netzwerke. Die meisten dieser kleinen Netzwerke sind aber dann noch im groben aufbau und haben noch keinen großen Support oder klare Richtlinien.
    Was an TGN hat dich denn enttäuscht?

    vielen dank für deine antwort. tgn hat mir versprechen gegeben die diese nicht einmal im entferntesten eingehalten haben bzgl. der Vergütung
  • Mertikano schrieb:

    vielen dank für deine antwort. tgn hat mir versprechen gegeben die diese nicht einmal im entferntesten eingehalten haben bzgl. der Vergütung

    Sicher das sie dir das Versprechen gegeben haben? Ich war auch über ein Jahr bei TGN und hab halt nur Richtwerte mitbekommen, und nie einen 100%igen Garant für irgendwas
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    Mertikano schrieb:

    vielen dank für deine antwort. tgn hat mir versprechen gegeben die diese nicht einmal im entferntesten eingehalten haben bzgl. der Vergütung

    Sicher das sie dir das Versprechen gegeben haben? Ich war auch über ein Jahr bei TGN und hab halt nur Richtwerte mitbekommen, und nie einen 100%igen Garant für irgendwas
    jo es gab gewisse verpsrechungen die nicht eingehalten wurden
  • Deutsche Netzwerke playtimes.tv (nur davon gehört - soll aber ein sehr nettes und freundliches Miteinander sein) gamestar (auch nur am rande davon gehört - ist ganz groß und ist mir persönlich bisher nicht negativ aufgefallen), Mediakraft (Achtung, die unterscheiden zwischen Hauptnetzwerk und dem Unternetzwerk "Talents" - da also gut informieren).

    Tja und internationale Netzwerke halt TGN, was ja bei Dir weg fällt. Ich kann Curse ans Herz legen (Vertrag kannste bei Union for Gamer auch einsehen, bevor Du Dich bewirbst).

    Letztlich musst Du aber wissen, was Dir wirklich wichtig ist? Deutsche Community? Gute Splittung? Hier und da mal Beta Keys, wo Du dann Videos online stellen kannst? (Ich hab zB Nether vom Netzwerk geschenkt bekommen - als Vollversion oder konnte an meine Zuschauer 100 Beta Keys von Wildstar verschenken) Andererseits läuft halt alles auf englisch ab. Mir ist das schnuppe - andere stört es.

    Mediakraft (Talents) hat ein internes Forum für die Mitglieder, Hangouts wo Du Infos bekommen kannst - dafür sind aber Promotion, Musikbibliothek usw an Abozahlen gebunden und die Splittung muss schon gut verhandelt werden.

    Netzwerke gibt es wie Sand am Meer und jedes Netzwerk bringt sicher seine Vorteile mit sich - aber eben auch seine Nachteile. Am besten schaust Du mal was Dir persönlich wichtig ist und fragst dann Netzwerkmitglieder einfach ob die Dinge, die Dir wichtig sind im Netzwerk vorhanden sind.

    Und wohl das Wichtigste: Unterschreibe keinen Vertrag, der Dich auf lange Sicht an irgendwelche Dinge kettet. Das kann einfach ins Auge gehen.
    ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆