Welches Aufnahmeprogramm verbraucht am wenigsten PC Leistung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das ist Codec-abhängig. Je nach dem wie stark komprimiert wird, spielt die CPU eine wichtigere Rolle. Ansonsten kommt es auf die Festplatte an.
    Achtet man aber auf reine Effizienz ist DxTory mit seinem integrierten Codec derzeit das Höchste der Gefühle. Ansonsten kommen aber UT-Video und Lagarith auch sehr nahe heran.

    Aufnahmetechnisch empfiehlt sich DxTory. Willst du auch Desktopaufnahmen machen, oder von der Kompatibilität auf der sicheren Seite sein, lohnt sich auch ein Blick auf Bandicam. ;)

    Am Besten schaust du mal im Tutorial-Bereich um genau zu sehen, auf was es ankommt.
  • Du kannst natürlich auch verlustbehaftet mit wenig Bitrate aufnehmen, dann haste zwar vllt. nahezu keinen FPS-Verlust, aber dafür ne miese Qualität und die Nachbearbeitung wird dementsprechend schwieriger.
    Wenn du das willst --> ShadowPlay o.ä. Ansonsten Finger weg von sowas.^^

    Empfehlen kann ich Dxtory und MSI Afterburner. Beide nehmen sich meistens performancetechnisch nicht viel. Dxtory ist halt nur vielfältiger was Einstellungen betrifft.
  • Okay, ich danke euch :D Ich kenn mich schon ein wenig aus daran liegts nicht.(Mache schon 3 Jahre Lp's^^).
    Nur es gibt halt so viele Programme zum aufnehmen entzwischen das ich total denn überblick verloren habe (als alter Fraps nutzer :D).
    Mein PC ist eigentlich nicht für aufnahmen geeignet, und naja 480p aufnahme wird es wohl sein und dann ein wenig schummeln damit da 720p steht. (jajaja ich weiß ^ _ ^").
    Qualität ist wichtig, das ist mir selber bewusst. Aber ich habe nun mal aktuell keine andere möglichkeit^^.
    Dxtory habe ich mal gestest usw. lief ganz gut. :)

    lg
    Benjiro
  • Chrisblue schrieb:

    Das ist Codec-abhängig. Je nach dem wie stark komprimiert wird, spielt die CPU eine wichtigere Rolle. Ansonsten kommt es auf die Festplatte an.
    Achtet man aber auf reine Effizienz ist DxTory mit seinem integrierten Codec derzeit das Höchste der Gefühle. Ansonsten kommen aber UT-Video und Lagarith auch sehr nahe heran.


    Aber halt auch nicht nur vom codec abhängig.

    Hier mal im Falle eines RAID 0 mit 350 mbyte/s schreibgeschwindigkeit: GZDoom mit 2048x1152 die ingamefps vergleiche:

    Fraps: 210 fps (und bei fraps kommt ja noch der Nachteil des Vielfachen fps lock hinzu.
    MSI Afterburner: zwischen 330 und 350 fps schwankend (egal ob lagarith oder RGB24 uncompressed - nuancenunterschiede)
    DXTory: 900+ fps.(egal ob lagarith oder RGB24 uncompressed - nuancenunterschiede)

    So jetzt für GZDoom's OpenGL Renderer. Aber es gibt ja zahlreiche andere Renderer und so läuft anscheinend Minecraft laut Pesti mit Fraps besser.
    Fraps jedoch nimmt Descent 3 mit 20fps auf. Trotz meiner Hardware.

    Dann kommt sogar noch das Betriebssystem hinzu. Ich hatte bei Windows XP mit gleicher Hardware mehr als 100% mehr fps als mit Windows 7 im Falle DXTory. Zumindest halt mit dem Intel Core 2 Quad Q9450 etc, welcher mein vorgänger rechner war. Nun hab ichn i7 3770k drin. Wie stark da die Differenz ist, weiß ich nicht, hab mit dem direkt win7 drauf gemacht und wahrscheinlich läuft die jetzige Hardware mit XP auch gar nicht mehr. Aber nur um das halt auch mal erwähnt zu haben.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ja, das bestreitet niemand und die Richtigkeit der Aussage, dass DXTory am effizientesten sei, ist damit nach wie vor gewährt.
    Das es kritische Spiele gibt kann hin und wieder passieren, ist meist jedoch auf schlampige Programmierung zurückzuführen.
    Und da Minecraft=Java, hat man so oder so eine schrottige Performance, aber das ist wiederrum ein anderes Thema.

    Der Performance-Unterschied zwischen den Betriebssystemen lässt sich hauptsächlich auf die Unterschiede in DirectX und Aero zurückführen. Da haben sich übrigens Aufnahmetechnisch auch einige Funktionen der API verändert, die von einigen Programmen genutzt wird. ;)
  • Fraps nimmt hier mit 30fps auf und die Spiele laufen mit 60fps, dxtory "drückt" das ganze leider sehr häufig auf unter 30fps (ca. 27fps), von daher würd ich (obwohl ich es ungern mache) Fraps empfehlen.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—