Video laggt mit Bearbeitungssoftware

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video laggt mit Bearbeitungssoftware

    Anzeige
    Hey Leute!
    Ich habe gerade ein paar Videos aufgenommen, doch als ich sie bearbeiten wollte ist mir aufgefallen, dass mein Programm "TMPGEnc" die Videos nur sehr laggy widergibt. Das Rohmaterial von Fraps funktioniert einwandfrei, deshalb ist ist also auszuschließen, dass es an der Aufnahme liegt.
    Ich hoffe das Problem ist jetzt nicht zu allgemein beschrieben, dennoch: Woran könnte das liegen?
  • Was für Hardware besitzt du ? Es kann sein das die geforderten Anforderungen nicht ausreichen.
    Da auch grade die Rohhdateien von Fraps recht groß sind und deshalb viel Platz im RAM/Arbeitsspeicher einnehmen und dadurch das Programm nicht mehr klar kommt. Da es teils auf der Festplatte ausgelagert wird und im RAM ist.
  • Anzeige
    Nach dem Kodieren hat es bei mir genauso geruckelt wie im Vorschaufenster. Ich habe es jetzt allerdings in einer anderen Auflösung kodiert und jetzt ist mein Ausschnitt von 3 Minuten plötzlich ruckelfrei, dafür aber in ein Video der Länge 12 Minuten gepackt! Abgespielt werden natürlich nur die ersten Minuten.
  • Video encoder: x264, FR 30fps, mit einem vorgefertigten Template der Auflösung: 2048 x 1152px. Stream format ist MPEG-4 AVC.
    Mein Video hat die Auflösung 1920x1080 und damit hat es geruckelt. Dann habe ich die Auflösung der Größe angepasst und die fertige Datei lief ruckelfrei.
    der Output stream type war bei mir auf MPEG-1 Video-CD.

    Mediainfo vom ruckelfreien Video:

    Größe: 144 MB
    Länge: 00:14:16
    Datenrate: 1155 kBit/s
    Gesamtbitrate: 1411 kBit/s
    Einzlbitrate: 30 Einzelbilder/Sekunde
    breite und Höhe besagte 1920 x 1080

    Mit der Audiospur ist alles in Ordnung
  • Varalican schrieb:

    MPEG-1 Video-CD.

    MPEG1 (VCD) ist ein Format der 90er, also schon 20 Jahre alt... denke nicht das du damit erfolgreich sein wirst, vor allem weil die Auflösung damals nicht 352x240 überschritten hat und das Format nicht für HD ausgelegt ist, es sollte schon mindestens MPEG2 (Video-DVD) sein, das kann immerhin bis zu 1080p, ist aber auch schon über 10 Jahre alt... optimal ist natürlich MPEG4.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—