Fraps Asynchronitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraps Asynchronitäten

    Anzeige
    Halli Hallo
    ja wie man aus dem Titel entnehmen kann...,ein viel diskutiertes Thema, Asynchronitäten bei Fraps. Ich hab mich schon nach wirklich vielen Problemlösungen umgesehen und nix brachte einen wirklich Fortschritt.
    Neulich habe ich gelesen ,dass Asus-motherboards Probleme bereiten können. Und ich nutze nunmal eins. Dazu meine Fragen könnt ihr das bestätigen?
    und was hat es mit der sogenannten 6 Epu-Engine aufsich und wo kann ich in dieser etwas umstellen bzw. wo find ich sie ( die soll nämlich, wie ich in anderen Foren gelesen hab, vllt die Quelle der Ton-Verschiebung sein.)??

    Ansonsten denke ich, dass ich bei Fraps alle richtig eingestellt habe. Das hab ich nun echt tausendmal überprüft.
    Ich würde mich über eine Antwort freuen oder vllt noch über Anregungen woran es noch liegen könnte, das sich diese Asynchronitäten herausbilden bzw. wie ich sie verhindenr kann.

    MfG
  • RE: Fraps Asynchronitäten

    Der wichtigste Tipp bei Async is für mich: Pc überlastung. Dreh das Game was runter das könnte helfen.

    Allgemein: Wie genau is die Async? der Komplette Sound, nur Mikrofonrecord verschoben, nur Ingame verschoben...?
    Welches Spiel wäre unter Umständen auch nützlich zu wissen.
  • der komplette Ingamesound sowie Micrecord ist verschoben kommt also ca. eine Sekunde zu spät
    das tritt allg. bei allen Spielen auf, vorallem aber bei Shootern ist das sehr auffällig ( zB CoD 6, aber auch bei Spielen mit anspruchsloserer Grafik, wie Freedom Fighters)
    könnte es damit was zu tun haben wo man die Aufnahmen hinspeichern lässt? bzw. wohin wäre es denn am günstigsten? Ich hab ne interne auf der sich Fraps befindet und das Spiel aber auch ne Externe auf die ich speichern lasse??
  • Anzeige

    DerPorta schrieb:

    der komplette Ingamesound sowie Micrecord ist verschoben kommt also ca. eine Sekunde zu spät
    das tritt allg. bei allen Spielen auf, vorallem aber bei Shootern ist das sehr auffällig ( zB CoD 6, aber auch bei Spielen mit anspruchsloserer Grafik, wie Freedom Fighters)
    könnte es damit was zu tun haben wo man die Aufnahmen hinspeichern lässt? bzw. wohin wäre es denn am günstigsten? Ich hab ne interne auf der sich Fraps befindet und das Spiel aber auch ne Externe auf die ich speichern lasse??


    KEIN externe. Wenn eine zusätzliche Intern, eine normale Externe würde aber eher mehr probleme bereiten da die Extrewnen im normalfall garnicht schnell genug schreiben können für Fraps dateien.

    und als notlösung: wenn ingame+Rec gleichmässig verschoben sind, dann könntest du doch einfach die Tonspur entsprechend anpassen :o
  • Diclo schrieb:

    KEIN externe. Wenn eine zusätzliche Intern, eine normale Externe würde aber eher mehr probleme bereiten da die Extrewnen im normalfall garnicht schnell genug schreiben können für Fraps dateien.

    und als notlösung: wenn ingame+Rec gleichmässig verschoben sind, dann könntest du doch einfach die Tonspur entsprechend anpassen :o
    Arrgghh... Das stimmt leider nicht... Externe Festplatten sind sogar sehr gut zum Aufnehmen mit Fraps.
    Die meisten Externen Festplatten haben ein rpm auf 7'200, was gut geeignet ist..
  • pelgro schrieb:

    Diclo schrieb:

    KEIN externe. Wenn eine zusätzliche Intern, eine normale Externe würde aber eher mehr probleme bereiten da die Extrewnen im normalfall garnicht schnell genug schreiben können für Fraps dateien.

    und als notlösung: wenn ingame+Rec gleichmässig verschoben sind, dann könntest du doch einfach die Tonspur entsprechend anpassen :o
    Arrgghh... Das stimmt leider nicht... Externe Festplatten sind sogar sehr gut zum Aufnehmen mit Fraps.
    Die meisten Externen Festplatten haben ein rpm auf 7'200, was gut geeignet ist..

    ein next gen game mit 720p wäre aber zu schnell für soeine. Minigames oder aschen vom emu gehn dann vlt aber größere spiele würde ich da nicht empfehlen.
  • Ich würde gern irgendwas zitieren, nur leider komme ich gerade auf die Schnelle nicht mit dem Forensystem klar. ^^

    Zur EPU-6-Engine:

    Wenn du keine Asynchronität bei der Aufnahme haben willst, musst du das Ding komplett ausschalten.
    Das bedeutet im Klartext, dass du auf das EPU-6-Symbol (befindet sich in der Regel rechts unten auf der Taskleiste - Männchen, Flugzeug oder Rakete) rechtsklicken und es beenden musst (und nebenbei vllt. auch ausstellen kannst, dass es beim Hochfahren gestartet wird).