HDMI zu rot-weiss-gelb-Kabel Adapter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HDMI zu rot-weiss-gelb-Kabel Adapter

    Anzeige
    Gibt's irgendwo einen Adapter von HDMI zu diesem rotweissgelbkabel? Noch besser wäre HDMI zu Euro ab, aber da habe ich nicht gefunden.
    Ich könnte dann über meinen DVD Recorder LPs aufnehmen.
    Let's Plays? Na hier!
    Aktuelle Projekte:
    The Legend of Zelda Ocarina of Time (pausiert)
    Life is Strange
    Taimumari (Wir nähern uns dem Finale!)
    Minecraft Masterbuilders (immer wieder zwischendurch)
  • Was ich dir emphele ist ein vernüftiger Grabber.
    hauppauge.de/site/products/prods.html
    di hier bieten ganz gute sachen an. ein kumpel hat einen und noch nie probleme gehabt.

    Ansonsten was dein Kabel betrifft du willst von AV-Component auf HDMI. Da gibts sicher was
    miniinthebox.com/de/hdmi-v1-3-…OO3ypye8b0CFWsTwwodpIMAxQ
    sowas sollte es sein ^^

    Aber wie bereits erwähn kauf dir lieber nen vernüftigen Grabber da hast du mehr von.
  • Adapter reichen da nicht, es benötigt einen Konverter, der aus dem digitalen ein analoges Signal macht. Alle "Adapterkabel" sind da Käse.
    Ist nicht ganz günstig und mit Sicherheit nicht erste Wahl, wenn es um Qualität geht... (letzteres nicht bezogen auf den Konverter, sondern auf die gesamte Zusammenstellung samt DVD Recorder)

    Hier zum Konverter

    HD gibt es damit dann nämlich nicht mehr, nur noch 576i/576p.
  • Anzeige
    Ich weiß das mit dem Grabber. Allerdings ist mir gestern so ne Idee gekommen :D
    die Wii bzw. Wii U haben die richtigen Ausgänge, deshalb müsste es funktionieren, bei der PS3 hab ich keine Ahnung
    Let's Plays? Na hier!
    Aktuelle Projekte:
    The Legend of Zelda Ocarina of Time (pausiert)
    Life is Strange
    Taimumari (Wir nähern uns dem Finale!)
    Minecraft Masterbuilders (immer wieder zwischendurch)
  • Du wirst schwierigkeiten haben solche Kabel zu finden.
    Rot, Weis, Gelb (Heißt eigentlich Composite Video) übertragt niedrigere Auflösungen wie z.B. 480i oder 576i, während HDMI ja für 720 oder 1080p genutzt wird.
    Schon mehr Sinn macht dann einen Adapter von HDMI auch Component (Rot, Weiß, Grün, Rot, Blau), die Frage ist nur ob dein Rekorder die entsprechenden Anschlüsse hat.
    Letzendlich würde ich auch zu einem der bekannten Video-Grab Geräte (z.B. Haupauge HDPVR) greifen, damit bist du auf der sicheren Seite, auch was Qualität angeht, denn niemand will LPs in 480p sehen ;)

    Lg Solid
  • SolidGaming schrieb:

    Rot, Weis, Gelb (Heißt eigentlich Composite Video) übertragt niedrigere Auflösungen wie z.B. 480i oder 576i, während HDMI ja für 720 oder 1080p genutzt wird.


    Rot Weiß Gelb ist FBAS, wärend Rot Weiß Grün Blau Rot YCbCr heißt oder auch RGB einfach. Beides sind Composite Verbindungen.

    YCbCr wird auch als Component bezeichnet, da die einzelnen Composite Signale in jeweils Luma(Y) und Chroma(CbCr) aufgespaltet werden, wärend sie beim FBAS über ein einziges Kabel laufen. Was natürlich Qualitativ nicht so berauschend ist dann.
    Das YCbCr Signal entspricht hierbei einen YUV Signal. Hier gibt Cb(Blue-Yellow Chrominance) und Cr(Red-Green Chrominance) die Farben an. Der UV Anteil sozusagen. Es wird als RGB Kabel oftmals bezeichnet, da die Composite Kabel die entsprechenden Farben aufweisen. Ist aber in Wirklichkeit ein reines YUV Signal. Da die Signale auf 3 unterschiedlichen seperaten Composite Ein/Ausgängen erfolgt, kann hier auch mehr übertragen werden als bei FBAS. Dabei steigt die Qualität des Videos erheblich gegenüber FBAS und S-Video.
    Dieses als Component bezeichnete Kabel was aus 3 Composite Steckern (Video) besteht kann aufgrund seiner Leistung, da es auf 3 seperaten Kabel übertragen wird, bis zu 1080p Auflösungen erreichen. (Siehe PS3)

    Es gibt eigentlich eine einfache Regel bezüglich der Qualität bei Standard Videoübertragungen die man Zuhause oftmals hat:

    Geordnet von sehr schlecht nach sehr gut:

    Analog:
    FBAS (Composite) ist das Gängigste und auch eines der ältesten Anschlüsse seit C64, Amiga Zeitalter ^^ Oftmals findet es in der Kameranutzung und den Medienfestplatten noch ihre Abnehmer.

    SCART (franz. : Syndicat des Constructeurs d'Appareils Radiorécepteurs et Téléviseurs) ist ein Zwischending für FBAS und S-Video, aber auch für Component (Sofern die nötigen PINs vorhanden sind). Sind die PINs nicht verfügbar, können SCART Anschlüsse auch das Signal verschlechtern. Denn oftmals wird das Signal im SCART selbst konvertiert, wenn es aus einem FBAS oder S-Video Eingang resultiert. Ledeglich für Fernseher und Rundfunk entwickelt.

    S-Video (Separate Video) ist eine etwas bessere Bildqualität gegenüber dem FBAS Signal. Wie der Name aber schon sagt wird hier nur Video übertragen in Luma(Y) und Chroma(C). Anders als bei YUV wird Chroma hier nur über ein Signalgeber gesendet, was es gegenüber der Component Übertragung qualitativ schlechter darstehen lässt, aber im Gegenzug zur FBAS Übertragung qualitativ besser.

    YCbCr (Component oder auch kurz RGB genannt) ist eine reine YUV Übertragung. (Erklärung siehe oben). Diese ist zur Zeit die bedeutenste beste Analoge Übertragung die es gibt, da hier das Video Signal auf 3 Composite Stecker verteilt wird und somit die Übertragung erheblich Leistungsstärker ist. Dies ist die beste Analog Übertragung die man in Läden und Fachhandel kaufen kann für Analog Geräte.


    Dann gehen die Digitalen Übertragungen los.

    Digital:
    VGA (Video Graphics Array) ist der noch am heufig zufindene Anschluss den vllt. viele noch irgendwo Zuhause haben oder gar noch nutzen. Hierbei handelt es sich oft um eine RGB Übertragung, als auch um eine YPbPr Übertragung bei HDTV. Mit dieser Übertragung war sogar bereits Vertikale und Horizontale Synchronisation möglich. Dennoch war es eher ein Zwischending zwischen Analog und Digital. Denn das Farbsignal wurde Analog übertragen, wärend der Dateinaustausch digatal basierte.
    Eine ehrhebliche Bildverbesserung gegenüber dem Component YCbCr Kabel.

    DVI (Digital Visual Interface) und HDMI (High Definition Multimedia Interface) unterscheiden sich ledeglich durch ihre Übertragungsmethoden. Das eine sendet nur Bild, wärend das andere sogar noch Sound übertragen kann.
    Diese beiden Verbindungstypen sind momentan das beste was man so bekommen kann und auch gegeneinander kann man diese Wunderbar Konvertieren via Adapter. Sie erzeugen zum ersten mal native Auflösungen und gestochen Scharfe Bilder.


    Das müssten so die Gängigsten sein die man Zuhause oder auch im PC Laden um die Ecke eventuell kaufen kann. Alle anderen Übertragungen wie Antenne etc. sind völlig veraltet und eigentlich für Let's Plays schon ungeeignet. Dennoch gibt es auch hier sehr rare Konsolen die ledeglich via Antennenanschluss liefen. Die meisten hatten aber doch schon dann FBAS Anschluss ;D


    @DaveManiaLP Für eine HDMI zu Composite Konvertierung gibt es natürlich auch Konverter. Kosten aber einges: amazon.de/Ligawo-%C2%AE-Compos…o-Konverter/dp/B002CBN81S

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()