Xbox 360 Spiele auf Xbox One

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Xbox 360 Spiele auf Xbox One

    Anzeige
    Hallo. Da ich überlege, in Zukunft eine Xbox One zu holen (momentan habe ich eine Xbox 360), wollte ich mal fragen, ob jemand weiß, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, die alten Xbox 360 Spiele doch noch auf der One zu zocken, vielleicht über irgend nen Patch oder zusätzliche Hardware? Fände es echt schade, wenn das gar nicht mehr geht.
    --- So einfach ist das ;)

    Projekte:

    - Assassin's-Creed-4 - Black Flag
    - The Walking Dead: Season One
    - Monkey-Island-2 - Special Edition
    - The Wolf Among Us
  • Ok. Na hoffentlich wirds noch was. Das haben die meiner Meinung nach swieso nur deshalb nicht kompatibel gestaltet, damit sich die Leute die ganzen neu erschienenen Spiele wie AC4 noch mal für Xbox One kaufen sollten. Aber jetzt, wo die One ja schon seit ner Weile draußen ist, kann man ja vielleicht mal was auf die Beine stellen dazu :)
    --- So einfach ist das ;)

    Projekte:

    - Assassin's-Creed-4 - Black Flag
    - The Walking Dead: Season One
    - Monkey-Island-2 - Special Edition
    - The Wolf Among Us
  • Hey, hat jemand schon was Neues zu der Thematik Abwärtskompatibilität der Xbox One gehört? Bisher habe ich noch keine Neuigkeiten dazu gefunden. Ich warte noch mit dem Kauf und hoffe, dass bald ne neue Version erscheint, mit der man auch 360er Spiele zocken kann.
    --- So einfach ist das ;)

    Projekte:

    - Assassin's-Creed-4 - Black Flag
    - The Walking Dead: Season One
    - Monkey-Island-2 - Special Edition
    - The Wolf Among Us
  • Anzeige
    Geht nicht. Wieso? Ganz einfach. Die Xbox One ist NICHT dazu in der Lage, die Xbox 360 zu Emulieren. Gleiches gilt bei der Playstation 4 und der Playstation 3.

    Die Playstation 3 war früher nur in der Lage die Playstation 2 zu Emulieren, da diese den EmotionEngine und Graphics Synthesizer hatte bis zu einer bestimmten Generation.
    Die Xbox One und auch die Playstation 4 haben keine Bauteile der vorherigen Generation verbaut, was dies Unmöglich macht.

    Einzigste Lösung währe das Streamen, aber ohne Extrem Schnelles Internet ist dies eher eine Qual. Der Hohe Ping würde das Spielerlebnis sehr stören.

    Kauft einfach eine Playstation 3 oder Xbox 360 für 100€ oder drunter und Spielt die Spiele da.
  • Mir würden direkt 2 dinge durch den Kopf Schießen.

    Streamen
    Und Downloadversionen von den Titeln rausbringen, die auf der neuen Konsole geprügeln wurden.

    Ähnlich macht das ja Sony auch, habe z.b. Project Zero auf meiner Playstation 3 obwohl diese Playstation 2 Spiele nicht abspielen kann, da die Chips fehlen.
    Wie das geht und wieso diese Spiele keinen Chip mehr brauchen kann ich dir nicht sagen, aber es geht.

    Denke sowas könnte auch Microsoft einfallen.
  • Ich kann dir jetzt schon defenitiv sagen, dass sie die 360 Games wenn überhaupt neu aufbereiten werden und so ihren Online-Shop erweitern. (ähnlich siehe Aktuell Ps3 mit dem PSN Store (downloadbare Ps1/Ps2 Klassiker)
    Es ist aber keine Schande 2 Konsolen zu besitzen, wenn du meinst du verpasst sonst was :)
  • OverDev schrieb:

    Anstatt zu emulieren könnte man doch einfach mal KLUG sein und nicht gleich ein ganz anderes OS bauen >.>
    Nichtmal PCs sind in der Lage LastGen Konsolen zu emulieren.


    Sprichst du von der LastGen nun von Playstation 3, Wii und Xbox 360 oder eher von Playstation 2, GameCube und Xbox?

    2 der 3 kann man Wunderbar Emulieren und Playstation 3 würde in PCs eingebaute CPUs zerstören, die haben Krank viel Power. Nur eben ist es ein Cell Prozessor.
    Xbox 360 ist noch zu stark bzw unsere Hardware zu schwach diese Konsole zu Emulieren.
    Da müsste es ein Programm geben, was Direkt das Spiel abspielen könnte und nicht erst die Konsole Emulieren muss. In 10 Jahren wird das eventuell was.

    Wii kannst du schon lange Emulieren, einfach googeln.


    Bin ja Froh, das sich nun Sony und Microsoft dazu Entschieden haben, x86 Hardware zu benutzen, da hat JEDER was von, egal ob dieser Playstation, Xbox oder den PC bevorzugt. Portierungen sind Extrem Easy (Im gegensatz zu vorher..) und Grafisch sind alle Identisch (PC hoffentlich immer nochmal besser)
  • Ich könnte mir auch ein Zusatzgerät vorstellen, mit klassischerer Hard- und Software, wobei man dann zwischen Xbox One und Klassiker hin und her switchen könnte. Naja, mal sehen. Meine Xbox 360 hat letztens den Geist aufgegeben (Ring-of-death-Syndrom) :( Hab halt keinen Bock, wenn ich mir bald eh ne One hole, dann auch noch mal Geld für ne 360er auszugeben. Ich will aber auch meine alten Spiele weiterhin spielen können. Außerdem habe ich AC4 noch nicht ganz durch :S

    Ich versuche sie heute mal zu reparieren, auf eigene Faust :) Ich hoffe, ich mache sie damit nicht noch kaputter, als sie schon ist, aber mal sehen.
    --- So einfach ist das ;)

    Projekte:

    - Assassin's-Creed-4 - Black Flag
    - The Walking Dead: Season One
    - Monkey-Island-2 - Special Edition
    - The Wolf Among Us
  • Es wird wohl nie eine Abwärtskompatiblität geben.
    Zur Erklärung: Xbox One: x86 Architektur - Xbox 360 PowerPC Architektur, PS4 x86 - PS3 Cell Prozessor (eigtl. auch Power PC).

    Eine Emulation würde bedeuten, die gesamte Hardware der anderen Konsole zu emulieren und dafür sind die Konsolen trotz der erhöhten Leistungsfähigkeit einfach zu schwach.

    Ein Streaming, wäre allerdings problemlos möglich, da der Cellprozessor uprünglich als Serverprozessor erdacht wurde und der Nachfolger des PS3 Chips auch nach wie vor im Einsatz ist.
    Ihr nennt es Let's Play, ich nenne es: Podcast mit Assoziationsbeschleuniger.

    Neuer, alter Kanal: Robert Ongrui