Gibts einen Alleskönner ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gibts einen Alleskönner ?

    Anzeige
    Mich würde einmal interessieren, ob es ein Programm gibt, welches alles kann, also aufnehmen mit H.264, audio-bearbeitung, encodieren, muxen.
    Der Preis sei erstmal dahingestellt, gibt es so etwas und wenn ja, wie sind die Erfahrungen.
  • Das ist nicht unbedingt gesagt, denn ein "echter Programmierer" der sich komplett mit der Materie "Lets Playen" auskennt, könnte doch spezifisch auf sämtliche Punkte eingehen und das programm so gestalten, dass es alle benötigten Programme und Features bündelt. Sicher, das Programm wäre dann ziemlich gross, aber wenn ich von den heutigen Spielen ausgehe, die haben auch mal locker 20 GB zum installieren :)
  • Das wäre gut möglich, aber das Programm wäre auch unbezahlbar. Denn ich denke mal da gehen einige tausende Stunden Programmierarbeit rein - von mehreren Entwicklern. Da nutz ich lieber paar mehr Programme die ebenfalls gutes tun, und meist auch freeware sind :P
  • Anzeige
    Einen Alleskönner der Aufnehmen kann, bearbeiten und h264 in MP4 ausgeben kann? Naja, solche Versuche sieht man ja bei Camtasia xD Ist nicht grad prikelnd xD

    Effizienter ist es wenn jedes Programm etwas eigenständig ist. Denn dadurch das Audacity z.B. nur Audio bearbeiten kann, ist es dafür extrem spezialisiert. Ist ein Encoder nicht ein Bestandteil einer Software, so ist dieser meist effizienter, da es nicht Softwarespezifisch abhängig ist. Sprich Fehlprogrammierung von Leuten die keine Ahnung davon hatten grad.

    MeGUI und alle Tools die es mitführt und sogar mein SSM sind alles Programme die Frei zur Verfügung gestellt werden. Und ich habe im SSM sehr viel Zeit reingebuttert und tuhe es immer noch. Bei dem MeGUI Entwickler nicht anders. An sich dürften wir für diese Programme kein Geld verlangen, da diese Tools und Plugins enthalten die nicht von uns kommen und diese frei im Netz zur Verfügung gestellt werden. Das einzige was MeGUI und der SSM machen sind komplexe Vorgänge zusammenzufassen, für die man eigentlich ne gefühlte Stunde Arbeitszeit investiert hätte. Aber so kann auch der Blutigste Anfänger innerhalb von ein paar Minuten zu einem Ergebnis kommen.

    Wenn man mal sieht was das Programm Blender kann und dazu noch völlig Free, dann ist das schon echt krass. Jedoch ist die Bedienerfreundlichkeit von Freeware oftmals sehr komplex, da für Freeware oftmals sehr viele Sachen geschrieben werden und man nur durch intensives Einarbeiten zu einem tollen Ergebnis kommen kann.

    AVISynth z.B. als Videoeditor zu sehen kommt für die meisten nicht in Frage. Entweder fehlt es den Leuten an Vorstellungskraft, an der Logik oder wollen einfach nur schnell zu einen Erfolgserlebnis kommen. Und dafür sind Leute nun mal auch bereit Geld auszugeben. Die einen geben sogar weitaus mehr aus als andere. Und andere wiederum denken das Videobearbeitungsprogramme die was kosten der Freeware weit vorraus sind.
    Sie sind zwars von der Bequemlichkeit weit vorraus, aber von der Effizienz her absolut 0. Es liegt einfach daran das sich jeder Entwickler an Freeware Programmen beteiligen kann/könnte um diese weiter auszubauen. Sei es Plugins, oder neuere Versionen.
    Schau dir MeGUI an z.B. Das Teil vereint rund 26 Tools/Plugins die Untereinander arbeiten dann. MeGUI ist somit eigentlich nur Mittel zum Zweck die einzelnen Tools und Plugins zu nutzen.
    Ist beim SSM nicht anders.
    Und auch Handbrake und XMediaRecode sind Programme die auf Freewaresachen zurückgreifen.
    So nutzt z.B. XMediaRecode FFmpeg, Opus, MP3lame etc. pp.
    Handbrake genau das selbe Spiel.

    Software die was kostet, haben oftmals eigene Encoder und sind wirklich Softwaremäßig abhängig. Sie unterliegen somit dem Programm selbst. Oftmals ist es dann so das man nicht mal auf alle Einstellungen zugriff bekommt (Siehe Camtasia z.B.) oder das der x264 Encoder oftmals dann als Plugin verkauft wird für solche Programme. Ja, der x264 Encoder für Premiere so galub ich mich zu erinnern kostetete einiges. Ich glaube sogar das es ein 3 stelliger Betrag war. Was natürich bei MeGUI absolut kostenlos enthalten ist.

    Und das einzige was der MeGUI Entwickler und andere Entwickler machen können die Tools/Plugins von anderen verwenden um bestimmte Abläufe schneller oder besser zu machen ist das ganze mit nem Spende Button auszurüsten. Quasi als Dankeschön für die tolle Arbeit. Weil ich weiß selbst wieviel Zeit in solche Entwicklungen steckt und oftmals hören diese niemals auf, da eine Software nie zu 100% fertig ist. Denn es gibt in jedem Programm der Welt Verbesserungsmöglichkeiten.

    Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt den SSM sofern er fertig ist für ein paar Euros zu verkaufen. Würde sich aber nicht mehr lohnen, da der Zug dafür schon abgefahren ist xD Weil würde ich es verkaufen wollen, würden sich alle die Vorgängerversion holen oder untereinander tauschen, da ich das ja schon als Freeware angeboten habe.

    Zudem kann ich es nicht mal verkaufen, da es wie gesagt Plugins nutzt/Tools die andere Entwickler geschrieben haben. Bedeutet ich müsste diese an dem Gewinn beteiligen lassen. Würde sich dann nicht auszahlen, weil dann das Programm um einiges kosten würde. Und das nur um den Gewinn mit den anderen zu teilen. Der SSM nutzt z.B. ca 8 Plugins die nicht von mir kommen + AVISynth Paket das nicht von mir ist + AVISynth MT das ebenfalls ein anderer geschrieben hat. Rein theoretisch wenn ich es verkaufen sollte, müsste ich jedem ein Teil des Gewinns geben, da jeder ein Teil dazu ja beigetragen hat das das Programm so funktioniert, wie es funktioniert.

    Daher auch kostenlos. Aber ich denke mal das sich jeder Entwickler, Designer etc. über einen kleinen Obolus freut für die Arbeit die er geleistet hat.

    Gerade die Designer und Grafiker hier im Forum die was auf dem Kasten haben werden sicher nicht umsonst etwas machen, wenn nicht grad eine entsprechende Gegenleistung da ist.
    Und viele Entwickler hier im Forum machen ja schon echt tolle Programme die das "Leben" eines Let's Player etwas erleichtert. Und ich denke auch mal das keiner so Geldgeil ist, sich aber bei einer Spende für seine Arbeit freut ^^

    Der SSM von mir ist z.B. für die Videobearbeitung so auf YT geeicht und mit MeGUI kompatibel, das ich das Programm diesem Forum quasi geschenkt habe. Es ist in diesem Forum ja auch entstanden (Konnten die meisten ja mitverfolgen). Viele User die das Programm testen und Fehler finden und auch posten, tragen zur Verbesserung bei. Und das ist bei allen Programmen ja auch oft üblich.

    Ein Allround Programm das alles vereint, wäre denkbar möglich zu realisieren. Ist aber denke ich mal durch einen einzelnen nicht möglich zu entwickeln. Da müssten mehrere Entwickler dran arbeiten.

    Das nächste Problem wäre das es mindestens 2 bis 3 Entwickler geben müsste die sich in Sachen Videobearbeitung absolut 100% auskennen müssten, weil sonst entsteht ein schöner Camtasia Klon XD

    Da sowas dann aber gewiss über ein längeren Zeitraum geplant werden muss und auch die Entwicklung selbst Zeit braucht, will bestimmt keiner Umsonst das ganze machen.

    Doch der einfachste Weg ist der den MeGUI und SSM schon vormachen, indem einfach das was schon da ist verwendet wird um es noch einfacher zu machen.