Let's Play mit mehreren Teilnehmern über's Internet machen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Let's Play mit mehreren Teilnehmern über's Internet machen?

    Anzeige
    Hallo, über die Suchfunktion konnte ich keine Antwort auf diese Frage finden:
    Habt ihr Tipps, wie man ein LP mit mehreren Kommentatoren macht, die alle an verschiedenen Orten sind?
    Die Idee ist, dass das Spiel bei mir auf dem PC läuft und die anderen mein Audio & Video in Echtzeit übertragen bekommen. Sie sind per Voicechat mit mir verbunden und wir alle kommentieren LP-üblich das Geschehen.

    Habe stundenlang dazu gegoogelt und diverse Lösungsansätze getestet, aber bislang erfolglos.

    Bisher versucht:
    1. Teamviewer (+ ggf. Skype)
    Teamviewer erlaubt per Meeting-Funktion, meinen Desktop an mehrere Personen zu übertragen. Voicechat geht Teamviewer-intern oder über Skype.
    Probleme:
    Manchmal Rauschen bei der Tonübertragung nach extern.
    Bei leistungshungrigen Spielen Stottern in der Bildübertragung (für unser Spiel aber nicht).
    Bei Voicechat über Teamviewer nimmt meine Aufnahmesoftware (MSI Afterburner) die anderen nicht auf. Bei Chat über Skype hört man ein Echo. Und ja, das Problem war da, obwohl Teamviewer-Voicechat auf stumm gestellt war.

    2. Youtube (Livestream über Open Broadcaster Software) + Skype
    Klappt grundsätzlich.
    Der Stream ist aber nicht "live". Er hat eine Verzögerung von geschätzt 2 Minuten. In Echtzeit kommentieren geht also nicht.

    3. VLC Player + Skype
    Meines Wissens kann man seinen Desktop über VLC Player streamen - war mal der Empfänger eines VLC-Streams.
    Wenn ich das richtig verstehe, muss ich einen Multicast-Stream einrichten (?), da ich nicht auf einen Rechner, sondern auf mehrere streamen will.
    Diese Anleitung erklärt die Grundlagen unter VLC ganz gut. Leider steht da nicht, wohin ich streamen muss - nur, dass man http oder udp verwenden kann. Oder auch rtp, wie ich hier gesehen habe.
    Streaming über http wird bei mir nicht funktionieren, weil mein Router kein Port Forwarding erlaubt.
    Bei udp und rtp kann man, wenn ich das richtig verstehe, aus einem Adressbereich auswählen. Habe irgendeine Adresse gewählt (rtp://239.255.12.42, Basis-Port 5004) und versucht, den Stream über eine zweite Instanz von VLC zu empfangen (rtp://@239.255.12.42:5004), aber da kam nichts an.


    ... vielleicht muss man es auch ganz anders angehen?
  • Ich würde alles über skype machen, also skype gruppenanruf und Bildschirmübertragung (Geht meines wissens neuerdings auch als Gruppe?? Oder waren das nur die Videoübertragungen). Dann müsstest du allerdings im Fenstermodus spielen. Einen besseren Stream, der wirklich Live ist kannst du meines wissens nach nicht einfacher bekommen. Man braucht halt relativ gutes internet dafür.
    Es wäre langsam mal wieder Zeit diese Signatur zu überarbeiten, ich bin aber wie immer zu faul. Deshalb gibt´s jetzt wieder diesen Platzhaltertext.
    Ihr könntet solange doch mal auf meinem Kanal vorbeischauen: [url]www.youtube.com/Dir3ct0rLP[/url]

  • Ich nehme an, du willst ein Singleplayer Spiel spielen und die anderen sollen dich Spielen sehen und mit dir dann dadrüber reden?

    Extrem Schnelles Internet ist da Vorraussetzung um Sekundengenau das zusehen, was gerade passiert. Wenn du das nicht erfüllst, bringen die besten Programme nix.
  • Danke für eure Antworten. DirectorLP, gute Idee grundsätzlich. Skype-Bildschirmübertragung an mehrere Teilnehmer erfordert ärgerlicherweise Skype Premium (kostenpflichtig). Und es wird nur der Bildschirm übertragen, nicht der Ton. Habe hier bei euch einen Thread zu letzterem Thema gefunden. Naja, wenn's gar nicht anders geht, muss ich wohl zahlen, hoffe aber, dass es auch anders klappt. Lese hier gerade etwas von 3,49 € für einen Tagespass.
    Deadalus Revolution, wir wollen ein Spiel mit sehr geringen Hardwareanforderungen (To the Moon) spielen. Das müsste doch auch so klappen ...? Wie schnell ist denn "extrem schnell"? Laut Speedtest habe ich 33.289 kbit/s Download-, 2.125 kbit/s Uploadgeschwindikeit.
  • Anzeige
    Es geht im Grunde nicht um das Spiel, die Grafischen Einstellungen etc, sondern um die Auflösung.

    Wenn du es in 1080p versenden möchtest an MEHRERE Teilnehmer, dann hast du extremen Datenfluss und das wird niemals mit einer 2 mbit Uploadrate gehen.
    Wenn du aber Lokal Aufnimmst und nur ein Bild i Form von 360p Verschickst, dann sieht die Geschichte schon anders aus.
    Kenne mich im Gebiet Streamen nicht so gut aus, aber Sekunden genau wird sehr Schwer realisierbar zu sein.

    Mfg