Asus Xonar Essence STX oder Creative Sound Blaster ZxR

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Asus Xonar Essence STX oder Creative Sound Blaster ZxR

    Anzeige
    Hallo,

    am Anfang will ich mich dafür entschuldigen falls ich diesen Thread falsch poste!

    Nun zu meinem Anliegen:

    Ich will mir eine Soundkarte holen um damit mein Headset (Sound + Mikro) zu betreiben. Ich habe auch schon 2 ausgesucht, kann mich aber nicht entscheiden da ich nicht weiß worauf es bei Soundkarten ankommt! Ich hoffe Ihr könnt mir dabei weiterhelfen. :)

    Die beiden Kandidaten:

    Asus Xonar Essence STX
    idealo.de/preisvergleich/Offer…nar-essence-stx-asus.html

    Creative Sound Blaster ZxR
    idealo.de/preisvergleich/Offer…er-zxr-pcie-creative.html

    Das Preis/Leistungs Verhältniss ist mir bis zu einem Preis von bis zu 250€ EGAL! Ich will die beste Leistung in diesem Bereich.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

    MfG GCG
  • Creative dürfte EAX 5.0 via OpenAL emuliert kriegen, Xonar funktioniert nur bis EAX 2.0.

    Das ist für ältere Spiele wo noch DirectSound+EAX verwendet wurde von Relevanz.

    Deine genannte Xonar jedoch hat einen Kopfhörerverstärker drin. Ob das bei der Creative der Fall ist, weiß ich gerad nicht^^

    Auch bei 'nem Headset lässt sich der Klang ein bisschen optimieren mit einer Soundkarte.

    Kommt ja auf beides an.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Da du dir eh die Spitzenmodelle ausgesucht hast, haben die beide auch eine entsprechende Qualität.

    Letztendlich musst du sehen was du von der Karte erwartest.

    Treiber ist bei Xonar definitiv besser und bietet dir auch dann den WAVE Aufnahmekanal an. Bei Creative musste glaub ich nach wie vor den "lautsprecher" umweg als aufnahmekanal nehmen.
    Die Audioqualität ist bei beiden sehr gut, aber unterschiedlich abgestimmt, die Creative hat glaub etwas mehr Hochton und Bass, ist aber eine ganz dunkle erinnerung das mal wo gelesen zu haben und keine gewähr ob es stimmt - stimmen tut aber das sie unterschiedliche abstimmung haben.
    Creative bietet EAX emuliert an, wenn du ältere Titel zockst, nicht ganz unrelevant, wenn man mehr als EAX 2.0 nutzen möchte. Die Asus meint zwar auch bis EAX 5.0 emulieren zu können, dennoch kann ich bei zb COD 1 nur EAX 2 nutzen. EAX 3.0 lässt sich nicht aktivieren.
    Ob Creative's Emulation da besser funktioniert weiß ich nicht. Zuzutrauen wäres denen aber, da EAX schließlich auch von denen stammt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7