Mit GPU encodieren beim Streamen, ebenfalls Qualitätsverlust?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit GPU encodieren beim Streamen, ebenfalls Qualitätsverlust?

    Anzeige
    Hab irgendwo gelesen das man bessere Resultate (Qualitätsmäßig) erzielt wenn man mit der CPU encoded und wollte fragen ob das ebenfalls auf streaming zutrifft (twitch.tv).

    Ich frage weil ich ne 780 GTX hab und zwischen x264 (CPU) und Nvidia NVENC (GPU) wählen kann.
    Meine CPU ist ebenfalls leistungsstark daher nehme ich was am besten wäre... (i7 4820k)
  • causese1990 schrieb:

    Hab irgendwo gelesen das man bessere Resultate (Qualitätsmäßig) erzielt wenn man mit der CPU encoded und wollte fragen ob das ebenfalls auf streaming zutrifft (twitch.tv).


    Wieso sollte es da anders sein? Wo ist der Unterschied? In beiden Fällen encodierst du.

    Natürlich x264 und die CPU dafür haste ja sowieso, wo dann auch preset faster mit 25fps mehr als locker gehen dürfte.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7