PC in midlife crisis, AC2 läggt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC in midlife crisis, AC2 läggt

    Anzeige
    Hallo liebe Leute und danke, dass ihr das hier liest ^^ .

    Es geht um Folgende 2 Probleme, die ich zurzeit mit meinem PC (3 - 4 Jahre alt) habe:
    1.: ziemlich genau 2 Stunden nach dem Start des PCs, verschwindet aufeinmal jegliche Schrift. Rein theoretisch kann man dann zwar weiterarbeiten, aber ohne schrift ist das schwer und ich muss den PC mit dem Reset-Knopf neustarten. Ich hab schon alles auf viren usw. überprüft und den Grafikkartentreiber auf den neuesten Stand gebracht. Hat aber keine Veränderung gebracht. Manchmal gibt es auch eine Fehlermeldung deren Text ich aber gerade nicht im Kopf hab. Ich werde den mir beim nächsten mal noch aufschreiben und posten.

    2.: Ich hab mir letztens die PC-Version von Assassin's Creed II geholt und selbst bei den niedrigsten Einstellungen läggt es zwischendurch und bei den "Video"-Szenen ist der Sound teilweise deutlich schneller als das Bild.

    Noch ein Paar Daten zu meinem System:
    Windows XP professional (32 bit, service pack 3)
    Grafikkarte: Nvidia geforce 8500 GT
    Prozessor: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 5000+, 2611 MHz
    3 GB RAM

    Bis auf die Tatsache, dass ich noch 1 RAM dazu eingebaut habe, wurde Hardwaremäßig nichts verändert seit ich den PC besitze.

    Vielen Dank fürs Lesen. Ich hoffe auf Lösungsvorschläge ^^ .
    Jetzige Projekte:
    Krass nuttige Sims 4 Challenge
    "Cook, serve, delicious!" mit Fingercam!

    Und demnächst: Pokemon Go! (Wenn die Technik mitmacht. Hätte ich aber Bock drauf)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaminkaLP ()

  • Hallo SaminkaLP,

    Zuerstmal gehe ich auf dein Problem mit AC2 ein.

    Fürs dieses Spiel scheint mir deine Grafikkarte viel zu schwach zu sein. Es funktioniert zwar aber ohne ruckeln wird das wohl nie was mit der Karte.
    Hinzu kommt das ich vermute, dass dein PC softwaremäßig ansich recht vermüllt, fragmentiert, beschädigt usw. sein wird ;)
    Das kann natürlich auch zu deinem grundlegenden Problem mit deinem PC gezählt werden.
    Dein Anti Viren Programm findet keinen Virus --> das heißt noch lange nicht das du keine hast ;)

    3-4 Jahre alt... schonmal formatiert und Windows neu aufgesetzt zwischendurch?
    Falls nicht würde ich erst garnicht anfangen den Fehler irgendwo zu suchen sondern bei derartigen Problemen das Betriebssystem neu aufsetzen.
    Ich behandle meinen PC immer etwas pingelich wenn es um sowas geht... nicht gebrauchte Spiele/Programme werden regelmäßig gelöscht, die Festplatten werden regelmäßig defragmeniert, es wird immer auf einen aktuellen Virenscanner geachtet usw. und trotzdem merke ich selbst das nach spätestens 2 Jahren die Kiste reif für ein Frisch aufgesetztes Windows ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von whiskeypit ()

  • whiskeypit hat aufjedenfall gute Tipps gegeben was ich noch hinzufügen möchte:
    Ist im PC Staub?
    Macht nämlich manchmal Hitzeprobleme und da kommen die tollsten Sachen raus.
    Mein Uralt PC ist mit ner durchgebrannten Grafikkarte 5 Monate gelaufen.
    (Sogar beim zocken gab nur nach 30 min immer bei z.b. Oblivion Pixelquark. Hatte auch ne Geforce 8 )
    Naja zu guterletzt ist wegen dem Staub meine CPU flöten gegangen.
    Seitdem kontrolliere ich regelmäßig auf Staub.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Isaak ()