GarrysMod: Trouble in Terrorist Town | 3/10 Freie Plätze | Flexible Zeiten | Eigene Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GarrysMod: Trouble in Terrorist Town | 3/10 Freie Plätze | Flexible Zeiten | Eigene Server

    Anzeige
    Heyo Youtuber!

    Bevor ich mit der eigentlichen Mitspieler suche beginne, möchte ich kurz einige Worte zu meiner Person verlieren. Mein Name ist Maik und ich bin im Netz als GameRaider unterwegs. Seit circa 4 Wochen bin ich stark motiviert Videos auf Youtube hochzuladen. Aktuell gibt es das Sonntagsvideo wo ich mitten in der Nacht das Horrorspiel "Daylight" spiele, hier ist die Facecam aktiviert. Im zweiten Video welches Mittwochs erscheint spielen wir den Modus "Trouble in Terrorist Town" in Garrys Mod, hier ist die Facecam deaktiviert, da ich Sie eher als störend empfinde :saint: . Im nächsten Monat wollen wir dann als drittes Format den Arma 3 Modus "Altis Life" hochladen. (Altis Life Thread erscheint wenn wir in der Planung sind).

    Wir bieten eigene Server an! Teamspeak 3 sowie ein TTT Server sind vorhanden, diese werden selbstverständlich während der Aufnahme mit einem Passwort versehen, und können außerhalb von Aufnahmen gerne auch Privat genutzt werden ^^

    Hier das aktuelle TTT-Video, um zu sehen in welche Richtung es mit dem "Geisteszustand" gehen soll :S : youtu.be/U2K6PaSfIwo


    Name: Garrys Mod, Trouble in Terrorist Town
    System: Computer / PC
    Kanal des Uploaders: Alle Teilnehmer
    Geplante Spielerzahl: 5 - 10
    Wann wird aufgenommen: Wird 2 - 3 Tage vorher angekündigt, deshalb flexibel!(Bei mir fester Veröffentlichungstag)
    Genre: Shooter
    Kommunikation: Teamspeak 3
    Wer nimmt auf? Alle Teilnehmer
    Kurze Beschreibung:

    Spoiler anzeigen


    Innocent
    Die unschuldige, meist von Paranoia gequälte, Gruppierung muss durch geschicktes Kombinieren und Beobachten herausfinden, welcher seiner Mitspieler ein Maulwurf ist bzw. so lange durchhalten bis das (sehr großzügige) Zeitlimit abläuft. So sieht man an gefunden Leichen, unter anderem den Todesgrund, mit welcher Waffe auf das Ziel gefeuert wurde und wie lange die Leiche schon tot ist. Hilfreich ist es, das meistens sämtliche User die Voice-Funktion nutzen. So klangen meine letzten Worte schon öfters wie: "Exodus acts suspicious" oder "I'm with Dazen" und ich konnte den übrig gebliebenen einen letzten Hinweis hinterlassen.In einigen Maps gibt es einen von außen verriegelbaren Raum, der zeigt, ob die eingeschlossene Person unschuldig ist oder zu den Verrätern angehört. Ist letzteres der Fall, kann man per Knopfdruck tödliches Gas einströmen lassen.Einer von den Unschuldigen wird per Zufallsgenerator zum Detectiv gewählt. Dieser kann, seine unter anderem seine (scheinbaren) Mitstreiter heilen, kann sehen, wen die Leiche zuletzt gesehen hat und außerdem mittels DNA Tests die Waffen der Personen zuordnen.

    Traitor
    Die zahlenmäßig unterlegenen Traitor wissen untereinander wer zu ihnen gehört und wer nicht. Sie können sogar per Knopfdruck untereinander Voice-Chatten um gemeinsam Intrigen zu schmieden. Das Ziel ist es, alle Unschuldigen zu beseitigen - mit allen denkbaren Mitteln. So kann man die gegnerische Gruppierung in C4 Fallen locken, sie von Höhen runter schubsen, abstechen, aus sicherer Entfernung als Scharfschütze kaltstellen, die Unschuldigen einem enormen psychischen Druck aussetzen bis sie sich gegenseitig alle töten oder sich selbst per Bombengürtel in die Luft jagen. Ganz mutige locken Unschuldige in die oben erwähnte Gaskammer um die Unschuldigen zu "überprüfen". Die Fantasie setzt hier keine Grenzen. Besonders viel Punkte gibt es für das Töten des Detectiv's der meistens gut bewacht ist, da man nur ihm wirklich trauen kann.

    Spectator

    Zum ersten mal kann man in einem Spiel, als Spectator aktiv in das Spielgeschehen eingreifen! So kann man als Poltergeist in Gegenstände eintauchen um diese leicht zu bewegen. Es ist zwar möglich, Türen zu verbarrikadieren, jedoch ist diese Funktion nur dazu gedacht, damit man sich nicht bis Ende der Runde langweilt.

    Quelle: forum.gtainside.com/showthread.php?t=40459


    Sonstige Bemerkungen:

    - Voraussetzung ist ein angemessenes Headset/Mikrofon (Kein Webcam Mikro, Laptop Mikro, Bechertelefon)
    - Aktuelles Durchschnittsalter ist 18 Jahre.

    Spielregeln sollten soweit auch bekannt sein:

    - Nicht unbegründet Leute töten.
    - Und vor allem motiviert und mit Spaß am Spielgeschehen teilnehmen ^^


    Bisherige Spieler (Anzahl offener Plätze : 8)

    - GameRaider (Lets Play)
    - Xenvia (Lets Play)
    - KoRipp (Lets Play)
    - Dubi (
    https://www.youtube.com/user/dubitg)



    Kanalinformationen:

    Kanal: youtube.com/user/GameRaiderLP
    Anzahl der Leute: 1
    Genre: Lets Play
    Kommunikation: Teamspeak / Skype(Auf Anfrage)
    Kurze Beschreibung: "Comedy" Gaming Kanal

    Falls jemand konstruktives Feedback hat, nur her damit! Wir sind noch ganz am Anfang und für jede Unterstützung dankbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von GameRaider ()