"Nachäffer" Let's Player?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Nachäffer" Let's Player?

    Anzeige
    Ich sehe leider oft das Let's Player nurnoch die Spiele spielen, die große Let's Player auch spielen um "Fame" zu ergattern,
    dabei gehen leider einige Klassiker unter und stattdessen spielt man nur noch Minecraft, Garry's Mod u.s.w... ||

    Versteht mich nicht falsch, ich spiele die Spiele auch, aber ich würde lieber Spiele hochpushen, die nicht bekannt sind, aber auch gut sind.
    Was meint ihr? Würde mich mal interessieren :P

    LG, Ayewings :D
    :!: *werbungfürmich* Schaut mal her: youtube.com/user/Ay3w1ngsLetsPlay *werbungfürmich* :!:
    ♥Danke für 20 Abo's♥
  • Sehr interessantes Thema.
    Da ist einiges dran. Man merkt es vor allem an Spielen wie Slender und Minecraft,
    die gepusht werden, ohne Ende. Das ist sehr schade, wenn man nur noch dadurch
    Klicks ergattern kann. Wehre mich vehement dagegen, obwohl kaum jemand meine
    Videos schaut. Das, was mir Spaß macht, kommt nach oben. Punkt.
    Dadurch wird halt ein tolles Fomat kaputt gemacht und alles ist der selbe
    Einheitsbrei.
    Tolle Perlen werden so kaum bekannt und immer nur der selbe Mist gezockt..
  • Ich persönlich finds deshalb auch langweilig Minecraft oder Slender zu spielen, mal ganz davon abgesehn das mich diese Spiele sowieso nicht ansprechen.

    Meines Wissens nach ist es inzwischen doch eh sehr schwer noch irgendwie nach oben zu kommen, warum sollt ich mich also in den Einheitsbrei mischen nur um vielleicht 100 Klicks mehr zu kriegen ^^?
    Nein, ich seh darin keinen Sinn. Ich spiel worauf ich Lust hab und was mir Spaß macht, egal wie viele Klicks es bringt.
    Dementsprechend will ich auch nichts gegen die sagen, die Minecraft spielen einfach weils ihnen Spaß macht, aber sowas zu spielen in der Hoffnung so mehr Aufrufe zu kriegen? Find ich irgendwie albern und klingt doch irgendwie auch widersprüchlich, eben weil es so viele tun.
    | |
  • Ähm es gibt mittlerweile so viele LPer und auch so viele Große. Es ist kaum noch möglich irgendwas "Neues" zu spielen, was es noch nicht gibt.

    Ich jedoch kenne das Problem nicht. Schaut mal in meine Playlists rein, was ich schon auf meinem Kanal habe.
    youtube.com/user/THCsGameChannel/playlists
    Das sind ungefähr 130 Spiele. Ist da "Mainstream" dabei? Sicherlich! Gehen da Klassiker unter? Nö.

    Fame ergattern. Kopieren. Klassiker gehen unter.
    Alles Quatsch. Wieso nicht beides? Ich sehe kein Problem darin beides zu machen. Der einzige limitierende Faktor ist wohl die Zeit.
  • Anzeige

    THC schrieb:


    Fame ergattern. Kopieren. Klassiker gehen unter.
    Alles Quatsch. Wieso nicht beides? Ich sehe kein Problem darin beides zu machen. Der einzige limitierende Faktor ist wohl die Zeit.


    Naja, ich finde es ist schon so das die meisten nur noch Happy Wheels,Minecraft und Garry's Mod spielen um Fame zu ergattern,
    aber würden diese auch mal was anderes wie z.B du spielen, wär's ja was anderes... :S
    Ich selber werde auch in zukunft ein bisschen Minecraft spielen, aber wie Das Tabby gesagt weil es mir auch spaß macht. Aber ich bleibe auch bei den Klassikern ^^
    :!: *werbungfürmich* Schaut mal her: youtube.com/user/Ay3w1ngsLetsPlay *werbungfürmich* :!:
    ♥Danke für 20 Abo's♥
  • @Ay3w1ngs Und was gehen dich diese "Meisten" an? Ich sehe nicht genau die direkte Verbindung zu dir und deinem Kanal. Was es dich genau angeht, was diese meisten Leute auf Youtube so hochladen, was sie spielen.
    Beeinflussen sie dich und dein Handeln? Fühlst du dich gestört, kannst aber nicht wegschalten?

    Bin wohl zu dumm um den Zusammenhang zu sehen. Bestimmt ist es offensichtlich, aber ich komme einfach nicht drauf.
  • Ich sehe das Problem auch nicht so ganz. Gut, viele Leute spielen das gleiche...Dann schau ichs mir nicht an.
    Manche Spiele, die ich selbst gern spiele, haben weniger Aufmerksamkeit, als sie in meinen Augen verdient hätten...Gut, dem kann ich ja z.B. in Interforen und auf meinem eigenen Youtubekanal (wenn vorhanden) entgegenwirken.
    Ich möchte ferner darauf hinweisen, dass wenn der Markt nicht so völlig übersättigt mit Minecraft wäre, es vermutlich als ein Geheimtipp oder Klassiker gelten würde, von denen im Startpost die Rede ist.
    Ich selbst finde z.B. Okami geil und denke, dass das Spiel mehr Aufmerksamkeit verdient.Würden jetzt 3 Millionen Leute ein LP dazu starten, darunter bekannte Youtube-Größen, hätte ich da nach kurzer Zeit auch keine Lust mehr drauf. Das hat aber nichts mehr mit der Qualität des Spiels zu tun, sondern einfach damit, dass man es nur noch sieht.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Wenn man hier im Forum nicht ständig darüber "diskutieren" würde, was andere/größere/kleinere Youtuber let's playen, wüsste ich gar nicht, was momentan angesagt ist.

    Wer wirklich dazu neigt, wie ein Mitläufer bestimmten Trends zu folgen, der nutzt seinen Kanal aus einer anderen Motivation heraus als der, der das ausschließlich aus Spaß an der Freude macht. Hat alles seine Daseinsberechtigung und für dich sogar Vorteile: Besagte "Nachäffer" werden deine genannten Klassiker wahrscheinlich nicht let's playen, wodurch deine Chance steigt, eher auf Youtube gefunden zu werden.
    Projektportfolio
    BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
    Infinite Undiscovery
    Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
  • Das Ding ist: manche spielen Minecraft usw. wirklich aus Spaß. Und diesen Leuten dann zu unterstellen, sie würden das nur wegen Fame spielen. Naja.

    Ich bin ja kein LPer, aber wenn ich einer wäre, wärs' mir sowieso egal was andere Menschen sagen. Die kennen mich nicht und ich kenne die nicht. Jeder wie er will, würde ich sagen. :)
    Avatare & SignaturenSpeedart #01



    Skype: nathair.roth ‧ Youtube: NathairFX ‧ Homepage: nathair-design.de
    deviantART: NathairFX ‧ Avatar & Signature Stock: CrimsonInHumanBlood
  • Ich glaube auch nicht, dass alle Minecraft-Spieler es nur der Reichweite wegen tun. Bin im Eröffnungsbeitrag eher von Leuten ausgegangen, die auch über Minecraft hinaus alles an Projekten in Angriff nehmen, was bei den "Großen" gerade gespielt wird.

    Würde mich Minecraft nicht so unsäglich langweilen und Horror-Spiele nicht so unglaublich einschüchtern, würde ich das ebenfalls let's playen, ungeachtet irgendwelcher "Fame-Bitch"-Rufe.
    Projektportfolio
    BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
    Infinite Undiscovery
    Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
  • Das Thema bleibt ein Dauerbrenner.
    Ich spiele das was mir gefällt, Titel die gehyped werden kommen bei mir eher weniger vor, ausgeschlossen sind sie aber nicht. Wenn ich aber wählen muss dann bleib ich bei den Titeln die eher unbekannt sind, einfach weil ich mich mehr freue diese Spiele zu zeigen, wenn dieseTitel auch bei den Zuschauern begeisterung finden dann freuts mich umso mehr.
  • Ich habe keine Lust Spiele wie Minecraft oder so zu spielen, nur um meine Videos oder so zu pushen. Ich spiele die Spiele die ich will. Hab jetzt auch einige Abos und doch kaum Klicks/Feedback, auch nach einem Jahr, aber zumindest nur Spiele, die ich auch haben will. Nachäffen gibt es für mich gar nicht. Wie gesagt, will nur Spiele auf meinem Kanal, die ich auch will. Eigentlich ist da auch für jeden was dabei, aber halt nichts, was gepusht wird.
    Super böser Sith Wookie, bereit jederzeit BÖSE zu sein, auf YouTube und auf Hitbox!

    Momentane Projekte: Star Wars - The old Republic | Star Wars Battlefront
  • TheStarScythe schrieb:

    Ich habe keine Lust Spiele wie Minecraft oder so zu spielen, nur um meine Videos oder so zu pushen. Ich spiele die Spiele die ich will. Hab jetzt auch einige Abos und doch kaum Klicks/Feedback, auch nach einem Jahr, aber zumindest nur Spiele, die ich auch haben will. Nachäffen gibt es für mich gar nicht. Wie gesagt, will nur Spiele auf meinem Kanal, die ich auch will. Eigentlich ist da auch für jeden was dabei, aber halt nichts, was gepusht wird.


    So muss das und nicht anders.

    Ich z.b. Spiele sehr gerne Horror Spiele, aber das heißt jetzt nicht, das ich Überreagiere in meinen Spielen und mich Unrealistisch stark oder Übertrieben Erschrecke.
    Wenn man sich Erschreckt, dann merkt man es und wenn man es Vortäuscht oder eine Szene draus macht, merkt man das auch. Guckt euch ein wenig Markiplier an, er Übertreibt sehr gerne, aber finde ihn trotzdem Unterhaltsam... in seinen Horror Spielen. Restlichen Videos gucke ich mir meistens nicht an.

    Abkupfern würde ich eh nicht, da man eh seinen eigenen Style braucht und hat. Was bringt es dir, wie PewDiePie zu Lets Playen, wenn das einfach nur gespielt rüberkommt? Gespielt ist schlecht gespielt und halb Verloren.
    Wenn es bei einem Klappt, dann heißt es nicht, das es bei anderen auch klappt, zudem ist Pewdie zu bekannt als man ihn abkupfern muss, das fällt eh auf.

    Soviel dazu :)
  • Ich habe vorgestern dieses Video (youtube.com/watch?v=G3tkzDSnw4o) gesehen und muss sagen, dass ich es nicht richtig finde, sich durch das Nachahmen Anderer zu bereichern. Sei es nun das Design, den Namen oder die Art seine Videos zu machen.

    Entweder man ist in Videos man selbst und ahmt Niemanden nach. Denn dann hat man schon ein Stück Einzigartigkeit erreicht und kann auf sich selbst aufbauen.
    Oder man "schauspielert" sich in eine Rolle, die man im RL nie sein würde, aber auf YouTube ausleben kann. Wer das kann oder wem das gefällt, der kann auch auf sein Dasein im Internet aufbauen.

    Es ist aber leider nun einmal so, dass man dadurch berühmt wird, dass man eine gefragte Lücke bedient. Und das Nachahmen eines Anderen bedient nun einmal keine Lücke mehr, da es das Original gibt. China-Importe nach Inspiration westlicher Produkte verkaufen sich sicher nicht schlecht, aber das Original verkauft sich sicher besser, solange es den Markt ordentlich und zum richtigen Zeitpunkt bedient. Daher ist es genau genommen schwachsinnig, sich daran zu bereichern, da (um noch einmal auf das Video zurückzukommen) der Schwindel recht schnell auffliegt und dann dementsprechend abgestraft wird. Die gewollte Aufmerksamkeit hat man aber trotzdem bekommen.

  • mir kommt es so vor als würden in letzter immer mehr call of duty kommentatoren aus dem boden sprießen bevorzugt mit black ops 2. sehr oft sind des auch so genannte schreikiddys. die versuchen die großen kommentatoren mit ihren "tripple nuke" gameplays nachzueifern, jedoch das kommentar an sich ist der letzte müll oder verkommt wegen einer miesen headsetqualität oder einen miesen kommentarstil. von dem alter an sich will ich da gar nicht anfangen...

  • Das ist wie "Haben wir ein Mainstream Problem", dass wird schon seit 2010 Diskutiert. Es kommt immer wieder auf.

    Zu den Spielen: Fast jedes Spiel wurde schon als LP verarbeitet mittlerweile. Aber was heißt nachäffen, nur weil ich etwas spiele, was wer anderes spielt? Wäre es ein Freund/Partner etc, dann könnte man so etwas überlegen und ob man sich abspricht irgendwo. Aber mit Fremden? Wenn ich Garrys Mod spielen wollöen würde, dann spiele ich es. Ob xyz gemacht hat sollte egal sein. Wenn ich denke "Quail, das macht Fame" habe ich eh die Grundlagen eines Hobbies nicht verstanden. Aber selbst wenn, soll man machen. So lange man damit keine anderen (spam zB) belästigt kann es mir absolut egal sein.

    Zum Stil:
    Ich habe nichts dagegen, wenn wer am Anfang jemanden kopiert mit Kommentar oder Art. DAs ist in ordnung. Irgendwie muss man sich orientieren und so lange sich daraus etwas eigenes entwickelt ist es ok. Habe ich nicht anders gemacht.

    Ich brauche ne Word datei, wo ich einfach die Antworten reinkopiere und immer wenns wieder kommt mache ich Copy Past :,D
  • Ay3w1ngs schrieb:

    Ich sehe leider oft das Let's Player nurnoch die Spiele spielen, die große Let's Player auch spielen um "Fame" zu ergattern,
    dabei gehen leider einige Klassiker unter und stattdessen spielt man nur noch Minecraft, Garry's Mod u.s.w... ||

    Versteht mich nicht falsch, ich spiele die Spiele auch, aber ich würde lieber Spiele hochpushen, die nicht bekannt sind, aber auch gut sind.
    Was meint ihr? Würde mich mal interessieren :P

    LG, Ayewings :D


    Ich versteh nicht, wieso über solch ein Thema diskutiert wird. Spricht hier der Neid aus dir, weil diese Leute mehr Erfolg mit den Konzept haben als du? Muss dir doch egal sein was "andere" tun.

    Ich kann auch nicht verstehen was ihr immer mit Minecraft habt. Was war Minecraft vor den großen LP Start? Ja richtig, auch nur ein Indiespiel, dass nur sehr sehr wenige kannten. Blos dieses Indiespiel hat sich etabliert und viel Aufmerksamkeit bekommen. Jetzt wo es viele Leute zocken seht ihr es als Todsünde für LP'er an. Lass die Menschen doch das Spielen worauf sie Lust haben... Sorry du hast kein Verständiss für soziale Verhaltensweisen.
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -