Suche eine gute externe Festplatte!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche eine gute externe Festplatte!

    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    habe mir jetzt seit einigen Monaten überlegt ob ich nicht auch mit Let's Play's anfangen sollte. Ich spiele sehr gerne Computerspiele, beschäftige mich aber aucu viel mit Youtube, deshalb halt die Idee zum Let's Playen.
    Jetzt aber mein Anliegen, mit welches ich mich an euch wenden möchte. Habe halt schon viele Testaufnahmen gemacht (DxTory ist mein Programm welches ich für Spiele benutze und OBS für Desktop Aufnahmen) und mir fällt oft auf, dass ich bei den einfachsten Aufnahmen (zB 1920x1080 Desktop @30fps) oft Frame Einbrüche habe. Nun weiß ich, dass es sicher an meiner HDD liegt, da ich halt nur eine Festplatte habe wo alles drauf ist (OS, Spiele, Aufnahmeprogramme etc.)

    Deshalb möchte ich wissen, welche eine gute externe Festplatte eurer Meinung nach ist, wo ich die Aufnahmen speichern kann, damit ich die Festplatte entlasten kann und auch hoffentlich die Frame Einbrüche den Kampf ansagen kann :D

    P.s. Ich suche deshalb eine externe Festplatte, da mein Gehäuse zu voll ist und ich keine zweite unterbringen könnte, da einfach kein Platz da ist. USB 3 wäre wünschenswert, da ich zwei USB 3 Anschlüsse habe :) Und natürlich sollte der Preis auch stimmen, möchte jetzt nicht unbedingt 100€ ausgeben für die Platte :D

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, habe auf Amazon ein paar Platten gesehen, die 115mb schaffen beim Schreiben, nur habe ich halt nicht die Ahnung, ob es für 720p @60fps Spiele aufnahmen und 1080p @30fps Desktop aufnahmen reicht!

    MFG iTzBrow :)
  • Deine Frame Einbrüche hast du definitiv nur bei den Aufnahmen?
    Ich gehe einfach mal davon aus, dass du bei den Aufnahmen alle unwichtigen Programme im Hintergrund geschlossen hast.
    Die Frage ist nur, ob es wirklich an der Festplatte liegt oder ob der Fehler nicht doch eher woanders liegt. Grafikkarte, CPU.

    Zudem ist dann die Frage, wie viel du genau ausgegeben willst. Du sagtest nicht mehr als 100€. Dann geh ich mal davon aus, dass deine Preisvorstellung so bei ca. 50-60€ liegt. In dem Rahmen kriegst du nen relativ gute 1TB externe Festplatte. Nach Google Suche "Externe Festplatten 1 TB" bin ich auch folgende Angebote gestoßen.

    [lexicon]Festplatte[/lexicon] Nummer 1 von Intenso.
    (pollin.de)
    Festplatte Numero 2 von Toshiba. (redcoon.de)

    Beide Festplatten sind von einer bekannten Marken, die mich eigentlich nie in der Vergangenheit enttäuscht hat. Ist bestimmt vorgekommen aber nunja.

    Ich hoffe, du löst dein Problem mit einer neuen Festplatte. Vor dem Kauf, solltest du mal versuchen in einer nicht ganz so hohen Auflösung aufzunehmen. Vielleicht hilft das ja schon. Ansich reicht es, wenn das Video 720p bei Youtube erreicht. Ausser man schaut über nen riesen Fernseher aber das sind die wenigstens. Für den Anfang reicht das definitiv. Du wächst ja auch mit der Zeit und dann kannst du ja immer nochmal schauen, was du verändern kannst. :)
  • Also ich denke schon, dass es an meiner Festplatte liegt, habe mal den Benchmark Test mit DXTory gemacht, hier wird immer ein anderer Wert erzielt (was sicher normal ist, wenn man alles über eine Platte laufen läßt). Mal habe ich einen Wert von 60, dann einen Wert von 100 und dann mal wieder einen wert von 40. Also es schwankt immer sehr stark. An der Grafikkarte liegt es denke ich mal auch nicht. Klar habe ich nicht die aktuellste, aber meine XFX HD7850 lässt eigentlich jedes aktuelle Spiel auf der höchsten Auflösung auf Ultra spielen. Meine CPU ist ein AMD FX 4100 (auch nicht mehr das Aktuellste, läuft aber trotzdem effizient und zuverlässig). Windows Leistungsindex gibt mir halt einen Wert von 5,6 an (dieser Wert wird bei der Festplatte angegeben, alles andere hat eine 7,9 bekommen). Nur weiß ich nicht genau, wie gut so eine Aussage ist von Windows, nur bin ich mir halt ganz sicher, dass es an der Platte liegt.

    Und ja du hast Recht, 720p werden wohl für den Anfang reichen, habe halt nur mit 1080p getestet, da bei 720p die Videos auf meinem Full HD TV unscharf sind (die Full HD Videos nicht), aber da viele Leute Youtube über ihre Smartphones gucken, macht ja 720p dann mehr sinn.

    Vielen Dank schon mal für die von Dir geposteten Platten. Diese waren es auch, welche ich auf Amazon gesehen habe, denkst Du, sie würden zum beschreiben reichen von 720p Material reichen?

    MFG ItzBrow :)
  • Anzeige
    Ich kann dir auch nur eine interne empfehlen. Bei ner externen verlierste doch schon ordentlich Speed durch den USB kram und so. Haste innen keinen Platz mehr ? ;D

    Ps. Die hier hab ich schon ewig und drei Tage in meinen Fav. abgespeichert :
    hardwareversand.de/7200+U+min/…0GB%2C+SATA+6Gb+s.article
  • Würde ja auch gerne eine Interne nehmen, allerdings habe ich im Gehäuse echt kein Platz :D
    Kann ja gleich mal ein Bild posten, wie es im inneren meines PCs aussieht ^^

    Edit: Hier nun ein bild wie mein PC von innen aussieht und ein Bild von der HDD die ich habe

    http://abload.de/img/dsc_0001bkuhh.jpg
    http://abload.de/img/dsc_0002vzub1.jpg

    Nicht wundern, warum ihr da Gummibänder seht, das habe ich gemacht, da wenn ich die HDD fest verbaue, dann hört man halt extrem wenn sie am arbeiten ist, wenn sie aber frei schwingt, hört man gar nichts :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von iTzBrow ()

  • Über oder unter der Festplatte echt kein Platz mehr? Sieht eigentlich danach aus.

    Btw. wieso hört man die? Sollte ja nicht so sein. Vielleicht hat deine Platte allgemein einen Defekt, was sie langsamer arbeiten lässt, sie dann aber dennoch versucht, die Leistungen zu erreichen und deshalb die so laut ist. Normalerweise sollten die nicht lauter als der Lüfter sein.
  • Theoretisch ist über bzw. unter der Festplatte noch Platz, nur kommt das dann mit den Kabeln nicht hin :/ Leider kann ich die Kabel die man sehen kann nicht anders verstauen da die Grafikkarte zu groß ist, bzw. allgemein das Case zu klein...
    Kann auch sein, dass die Platte irgendeinen Defekt hat man hört halt eine Art Kratzen, habe sie ja schon seit 2009 und habe sie aus meinem alten Rechner übernommen..
  • Zuerst würde ich deine Aufnahme überdenken - gibt's nen speziellen Grund, warum du mit einer so hohen FPS-Zahl aufnehmen willst und nicht mit den üblichen 30? Mehr gäbe dir Youtube nicht und das Spiel läuft, falls du dein Aufnahmeprogramm nicht fehlkonfigurierst, trotzdem mit einer deutlich höheren Framerate. Meiner Meinung nach Speicherplatzverschwendung, es sei denn du nutzt eine andere Videoplattform oder hast spezielle Nachbearbeitungen wie Slow Motions drinnen.

    Zum Thema Frame-Einbrüche - das kann an den Platten liegen und eine separate Aufnahmeplatte würde ich dir auch nahelegen (dazu später mehr), allerdings .. dass es bereits bei den einfachsten Sachen dazu kommt macht mich etwas stutzig. Treten diese Probleme nur mit OBS oder auch bei DXTory auf und sind diese weg, wenn du nichts aufnimmst? Welche Einstellungen fährst du im OBS ? Hast du zufällig Aero bei der OBS-Aufnahme aktiviert ? Das ist bei der Desktopaufnahme ein Performancefresser - setz mal den Haken in den OBS-Einstellungen unter Video -> "Aero-Oberfläche beim Start deaktivieren" und teste erneut.

    Zum Thema Kaufberatung:
    LOL - nette Entkopplung hast du dir da zusammengeschustert - ich hab die schönere Version :D Ich sehe da in deinem Gehäuse genug Platz um eine 3.5"-Festplatte zu verbauen - sofern du den Krams noch hast der beim Gehäuse beilag, ansonsten würdest du halt Schrauben + Adapterrahmen benötigen. Da du nen USB 3.0-Anschluss hast spricht aber auch nichts gegen einen externen Betrieb - insbesondere wenn die Entkopplung in deinem Gehäuse nicht vorhanden ist und dich die Vibrationen nerven. Leistung bieten dir fast alle in Frage kommenden aktuellen Platten mehr als genug - meine WD Green 2TB EARS z.B. kommt in DXTory auch auf ihre 120 MB, vibriert nicht ganz so stark wie die schnelleren Platten und die derzeitige Serie (EZRX) wird wohl ähnliche Ergebnisse bringen.

    1 x Western Digital WD Blue 1TB, 64MB Cache, SATA 6Gb/s (WD10EZEX)
    1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
    1 x Western Digital WD Green 1TB, 150MB/s, SATA 6Gb/s (WD10EZRX)

    oder andere - die 2TB-Versionen kosten ja kaum mehr. Die Seagate wäre am Schnellsten, ich selbst habe halt mit WD etwas bessere Erfahrungen gemacht und bin ein kleiner WD-Fanboy :P Bei den externen sieht's ähnlich aus - jede aktuelle mit USB 3.0 sollte (insb. für 720p) genügen - die Toshiba sollte z.B. recht solide sein.

    iTzBrow schrieb:

    Und ja du hast Recht, 720p werden wohl für den Anfang reichen, habe halt nur mit 1080p getestet, da bei 720p die Videos auf meinem Full HD TV unscharf sind (die Full HD Videos nicht), aber da viele Leute Youtube über ihre Smartphones gucken, macht ja 720p dann mehr sinn.
    Jein - höhere Auflösung macht auf Youtube schon Sinn, hierzu findest du im Forum aber genügend Posts falls dich das kratzt.

    iTzBrow schrieb:

    Werde mich mal weiter umgucken Speicher würde mir auch eine mit 500GB reichen, zur not dann zwei kaufen und gucken wie ich die andere rein bekomme ins Gehäuse
    Naaaja - bei den derzeitigen Preisen noch ne 500er? Nimmt sich ja kaum was zum Terabyte ;)

    Ach - und vergiss die WD Black.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Wegen den 60fps und den 30fps ist es so, ich habe mal die Tage zwei Testaufnahmen von meinem Desktop gemacht. Die Aufnahme mit den 60fps läuft halt viel flüssiger, bei der 30fps Aufnahme hackt die Maus ab und zu, also man merkt schon einen Unterschied, selbst wenn es auf Youtube online ist (obwohl dann beide 30fps sind). Oder aber ich Spinne und habe mich von den ganzen 60fps/30fps Gelaber was immer so im Internet findet beeinflussen lassen. Wer weiß :D

    Also das mit den Frame Einbrüchen liegt ganz klar an der Platte, wenn ich zB Spiele, hat das Spiel die volle 60fps und die Aufnahme (mit 60fps) immer zwischen 50 und 60. Wenn ich aber mit 30fps aufmahne, hat das Spiel 60 fps und die Aufnahme konstant 30 (je nach dem welche Auflösung). Naja.

    Eigentlich wollte ich die Entkopplung mit Einmachgummis machen, aber hatte leider keine da :D Und ja, ich besitze noch alle Schrauben etc, ich weiß auch gar nicht, warum ich die damals abmontiert habe *facepalm*

    Und mit den Preisen, magst du sicher recht haben :D Bin noch immer in der Zeit (mit den preisen) hängen geblieben, wo ich meinen ersten PC gekauft habe, ist auch schon eine halbe Ewigkeit her, und damals waren die preise anders ^^

    Also wie gesagt, wenn ich Aufnehme, hat das Spiel immer die volle FPS (60), da ändert sich auch nichts, deshalb schließe ich jetzt mal meinen CPU und die Graka aus. Nur das Video hat dann FPS Einbrüche wenn ich in 720p @60 aufnehme. Wenn ich in 720p @30 aufnehme dann läuft auch alles, nur das Video ist halt nicht so "smooth" wie mit als wenn ich es mit 60fps Spiele.

    Schwer zu erklären aber ich glaube ihr wisst was ich meine?