Was ist mit DXTory los? Performance für'n Arsch geworden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist mit DXTory los? Performance für'n Arsch geworden

    Anzeige
    Ja ich bin gerad echtn bissl schockiert was mit DXTory los ist.

    Ich schrieb ja in Spamkneipe irgendwann mein first world problem das meine CPU wohl keine 2560x1600 in 50fps aufgenommen kriegt. (weil ich biete bei meinen Videos ja immer einen externen Player an mit eigencodierungen wo die höchste Qualistufe halt sonst immer 50fps hatte.

    Es geht um GZDoom als Testkandidat. Ein Spiel wo DXTory eig. richtig tolle performance lieferte. Sprich ich kann mich an Zeiten erinnern, wo ich damit 900+ fps während aufnahme hatte und AB zw. 330 und 350fps und fraps 210 fps - diese Tabelle die ich ja sonst immer so gern gepostet hatte.

    Najo zurück zur aktuellen Situation und dem Vorhaben 2560x1600 in 50fps aufzunehmen:
    -> Dann hab ich jetzt mal spaßeshalber Fraps an gemacht und geguckt wie der denn auf meine 2560x1600, 50fps reagiert. Und ich dachte ich guck nicht richtig. 50fps konstant ohne jeglicher Schwankung. Ich dacht mir so: wtf das kanns doch nicht sein? DXTory dödelt da mit 35fps rum. Quält sich da voll einen ab.

    Ok dacht ich mir - Dann probierste jetzt mal MSI Afterburner - wo ich noch Version 2.3.0 hab. Ich hab ka, wie die neueren Versionen sind.. Lohnt sich die beta 3? Könnt ihr vllt ja auch mal schreiben @CobraVerde zb. Würde mich mal interessieren.

    Und das Ding ließ mich sogar mit 100fps spielen ...


    Das beweist mir ganz klar: Meine CPU ist SEHR WOHL stark genug um 2560x1600 in 50fps aufzunehmen..

    DXTory : Was ist los mit dir??

    Vllt sollt ich mal ein Downgrade probieren? Hatte vllt jemand eine Performance Degradierung mit irgendeiner Version festgestellt? Ansonsten muss ich gerad echt überlegen ob ich auf AB umsteige .. Blöd an AB ist bloß das er den Audio so arg zu früh schließt. Aber vllt ist das ja mit einer neueren Version besser. Aber gut, damit könnt ich zurechtkommen.

    Ich find das echt ein bisschen bedauerlich gerade. Denn bei GZDoom war DXTory sonst immer am schnellsten von allen gewesen mit Abstand.

    Vllt erklärt das auch die ganzen Threads mit von wegen: Performance ist auf einmal mies im Vergleich zu früher ..

    :thumbdown:
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich kann keine Änderungen im Vergleich zu früher feststellen - Minecraft läuft mit LAGS sogar flüssiger als je zuvor und bietet mir 80-120FPS an, früher gerade mal 40-60 etwa.

    Aber du weißt doch sogut wie ich das jedes Programm anders arbeitet - ist nur das Spiel der Einzelfall? Oder ist das überall?
  • De-M-oN schrieb:

    Ok dacht ich mir - Dann probierste jetzt mal MSI Afterburner - wo ich noch Version 2.3.0 hab. Ich hab ka, wie die neueren Versionen sind.. Lohnt sich die beta 3? Könnt ihr vllt ja auch mal schreiben @CobraVerde zb. Würde mich mal interessieren

    Klar. Das Ding hat so viele Baustellen, jede neuere Version ist ein großer Sprung nach vorne!

    Schon im ExKode-Forum nachgefragt, wo das Problem liegt?
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Ich will gerade anfangen einen LP zu Fallout NV zu machen und hab erste Test auf nahmen gemacht und Shit, Habe über gerade 18 FPS mit der aufnahme ohne sind es 60 bis 90+ (1920x1200 | 2xSGSAA /16xHQ-AF | ini tweaks | x Mods | HBAO+ Per Treiber)

    P.s.: MSI Afterbruner ist jetzt in Version 3.0 draußen.


    Update:

    Also habe jetzt mal mit dem Afterburner teste und da habe um die 45 FPS und mehr und die aufnahme schaut immer noch sehr gut aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CrimsoN-HC ()

  • Tyerell schrieb:

    Als ich mal Vietcong 2880x1620 mit 25 fps per Lagarith aufgenommen habe, war das total ruckelig, wahrscheinlich kam der Codec nicht hinterher. Dxtory codec hatte es ohne Probleme gemacht.


    Nehme auch mit dem Lagarith Codes und 30 fps auf. Bei mir hab ich diese Ruckler in den Griff bekommen, in dem ich in Dxtory selbst die max Frames auf 60 limitiert habe.
  • Also Dxtory hat bei mir in letzter Zeit auch kleinere Probleme, die vorher nicht da waren.. z.B. Awesomenauts nur ruckelnde 20-30 fps (aber das war auch nur einen Abend so... seitdem gings wieder)

    Aber ich kann Worms Revolution nur mit 18-25 fps aufnehmen? O.o
    (Dennoch würd ich im Notfall eher sagen, dass der Rechner schuld ist... die Dinger werden halt auch nicht neuer... )

    Und dann schmiert Dxtory komplett ab bei Watch_Dogs und ich muss das elende ShadowPlay zum Aufnehmen nutzen... aber ich glaube das liegt daran, dass Dxtory reine 64bit basierende Spiele gar nicht aufnehmen kann? (das hab ich heute in dem Zusammenhang jedenfalls gelesen...)


    ☠____________________________________☠
    Böse Miene zum guten Spiel

    Mein Musikkanal: Sephiroth Music
  • So erstmal danke für die Rückmeldungen und sorry für die späte Antwort, aber irgendwie scheint Kabel Deutschland gerad bissl schnell im schicken des neuen Routers zu sein, aber bissl langsam die Leitung umzustellen und gurke daher gerade in 64 kbit ISDN vollgas rum ..

    Darkhunterrpgx schrieb:

    Aber du weißt doch sogut wie ich das jedes Programm anders arbeitet - ist nur das Spiel der Einzelfall? Oder ist das überall?

    Ich gehe mal stark von aus, das es dann überall so sein wird, aber das kann ich jetzt noch nicht sagen. Ich kann nur sagen, das DXTory ansonsten GZDoom geliebt hat und jetzt isser dort auf einmal statt mit Abstand am schnellsten, mit Abstand am langsamsten.

    cobraverde schrieb:

    Schon im ExKode-Forum nachgefragt, wo das Problem liegt?


    Noch nicht. Sollte ich vllt mal tun.

    Minyas schrieb:

    Also ich hab seit der Version 2.0.125 Probleme mit der Performance, die war mMn. bei der 2.0.123 noch wesentlich besser.

    Danke dann werd ich das mal bei Gelegenheit nochmal mit der probieren.

    CrimsoN-HC schrieb:

    Also habe jetzt mal mit dem Afterburner teste und da habe um die 45 FPS und mehr und die aufnahme schaut immer noch sehr gut aus.

    Welcher Codec? Der standardmäßige MJPG ist zwar lossy, aber durchaus performanter als andere methoden.

    Tyerell schrieb:

    Als ich mal Vietcong 2880x1620 mit 25 fps per Lagarith aufgenommen habe, war das total ruckelig, wahrscheinlich kam der Codec nicht hinterher. Dxtory codec hatte es ohne Probleme gemacht.

    Der Codec macht da bei mir zwischen RGB24 unkomprimiert und Lagarith yv12 vllt ~5fps aus. Also daran liegts auch nicht.

    Minyas schrieb:

    Nehme auch mit dem Lagarith Codes und 30 fps auf. Bei mir hab ich diese Ruckler in den Griff bekommen, in dem ich in Dxtory selbst die max Frames auf 60 limitiert habe.

    Jop die sind auch noch so ein Thema mit manchen spielen, jedoch hat dxtory das problem mit gzdoom nicht, bei mir isses eine reine zu niedrige fps leistung gegenüber anderer software.

    Sephiroth Let's Play schrieb:

    (Dennoch würd ich im Notfall eher sagen, dass der Rechner schuld ist... die Dinger werden halt auch nicht neuer... )

    In meinem Falle nicht. Das RAID 0 schreibt noch immer seine 350 mbyte/s und die CPU ist auch noch so schnell wie am ersten Tag. Und dadurch das es mit anderem Aufnahmeprogramm (Fraps als auch Afterburner) das Problem nicht gibt, kann ich meine Hardware dadurch auch ausschließen.

    Sephiroth Let's Play schrieb:

    Und dann schmiert Dxtory komplett ab bei Watch_Dogs und ich muss das elende ShadowPlay zum Aufnehmen nutzen... aber ich glaube das liegt daran, dass Dxtory reine 64bit basierende Spiele gar nicht aufnehmen kann? (das hab ich heute in dem Zusammenhang jedenfalls gelesen...)

    DXTory hat 64bit dlls und sollte somit in der lage sein diese Anwendungen entsprechend auch aufzunehmen.
    Jedoch würd ichs mal mit MSI Afterburner versuchen. Enginehook (app detection level: high) mit Framebuffer probieren oder aber als Desktopaufnahme (app detection level: none) Afterburner kann zb als einziges gescheit descent 3 aufnehmen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Ich kann (noch) nix zu einer Auflösung höher als 1080p sagen, aber DXTory ist bei jedem von mir gespielten Spiel das beste Programm. Klar, Fraps ist auch genial und ich bevorzuge dies auch hier und da mal, aber DXTory gibt mir in keinem Spiel auch nur den hauch von Schwierigkeiten, seih es jetzt ein 32bit oder eben 64bit Spiel (Watch Dogs um den neusten 64bit Titel zu nennen)
    Beim Beispiel Watch Dogs geht meine FPS um fast nix runter, bei Ultra Einstellungen in der City vielleicht um 5 FPS, wenn Überhaupt. Spiele mit 60~ FPS durchgehend und habe da mit Fraps ähnliche FPS. Also die nehmen sich da nix.

    Bald kann ich in 2560x1440 Testen und sehen, wie es sich da schlägt, aber ich denke, das da nur die Grafikkarte wirklich mehr zutun bekommt, wegen der Auflösung. Die CPU ist da nur bedingt mehr Belastet und sehe da keinen Grund für um Leistungseinbrüche bei der Aufnahme festzustellen (Außer halt von bis zu 10 FPS Maximal)
  • Sephiroth Let's Play schrieb:

    Also Dxtory hat bei mir in letzter Zeit auch kleinere Probleme, die vorher nicht da waren.. z.B. Awesomenauts nur ruckelnde 20-30 fps (aber das war auch nur einen Abend so... seitdem gings wieder)

    Aber ich kann Worms Revolution nur mit 18-25 fps aufnehmen? O.o
    (Dennoch würd ich im Notfall eher sagen, dass der Rechner schuld ist... die Dinger werden halt auch nicht neuer... )

    Und dann schmiert Dxtory komplett ab bei Watch_Dogs und ich muss das elende ShadowPlay zum Aufnehmen nutzen... aber ich glaube das liegt daran, dass Dxtory reine 64bit basierende Spiele gar nicht aufnehmen kann? (das hab ich heute in dem Zusammenhang jedenfalls gelesen...)
    In den Uplay-Einstellungen das Overlay deaktivieren, dann läuft Watch_Dogs mit Dxtory.
  • CobraVerde schrieb:

    Schon im ExKode-Forum nachgefragt, wo das Problem liegt?

    Der Audio-Drift-Bug existiert jetzt auch schon seit einiger Zeit (und ich erinnere mich das ich früher auch problemlos 4 Stunden Sessions hatte OHNE Audiodrift), also wenn es jemand in 6 Monaten nicht hin bekommt was ich manuell im NLE machen muss (alle 12.5 Minuten einen AudioFrame entfernen) dann ist das entweder ein echt schlechter Programmierer oder derjenige hat die Lust verloren...

    Sein AudioTool analysiert ja sogar den Drift, sowas kann man auch direkt in dxtory einbauen und wenn man merkt das ein paar MS fehlen einfach Audio-Frames duplizieren oder wenn ein paar MS zuviel sind eben Audio-Frames droppen, je nachdem wie lang ein AudioFrame ist (die sind ja nicht genau so lang wie ein VideoFrame) sollte das das Problem ein für alle mal lösen, denke auch fraps wird das so machen und afterburner, obs, shadowplay und wie sie nicht alle heißen...

    dxtory hat hier auf 1080p echt miese Performance, resize ich auf 720p (aber spiele auf 1080) läufts wieder flüssig. Da fraps keine solchen Probleme hat schließe ich mal die Hardware aus, schließlich produziert der Fraps-Codec größere Dateien.

    Jetzt müsste man natürlich vergleichen, welche Hardware (ATI/NVidia) haben die Leute mit Problemen, welchen Treiber nutzen sie (evtl. ists ja mit einem TreiberDowngrade getan?) und welche dxtory-Version wird benutzt. Ich hatte zB. mit der alten 112 soweit ich mich erinnere nie solche Probleme.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Wenn FRAPS größere Dateien als DxTory produziert, nimmst du in DxTory wohl mit einem sehr stark komprimierenden Codec auf.
    Unkomprimiert tut sich bei mir bei 1080p nahezu nichts an den FPS.
    Als Beispiel: Bei CS:GO macht die Engine bei mir bei 300 dicht. Die erreiche ich auch, wenn ich nebenbei aufnehme.
  • DerET schrieb:

    Unkomprimiert tut sich bei mir bei 1080p nahezu nichts an den FPS.

    Habs ausprobiert, auch UTVideo (der auf allen 4 Kernen läuft) ändert nichts. Ich konnte früher 1080p mit 30fps aufnehmen und 60fps spielen, nach zahlreichen Treiber und dxtory-Updates ist das definitiv nicht mehr möglich... solange ich nicht fraps anschmeiße, der schafft dann das, was dxtory nicht (mehr) kann, 30/60fps.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Habe wirklich das Gefühl das es an den grakas + treiber liegt - denn bei mir lief bisher immer alles reibungslos wenns nicht an der hw lag - nvidia <3
    Müsste jemand mal ne ausführliche Umfrage machen
  • Das Problem habe ich nicht direkt. Bei mir ist es so, dass ich während der Aufnahme konstante hohe FPS habe und die Enddatei hinterher ruckelt trotz konstanter Schreib FPS und guter Hardware. Es betrifft ja auch nicht jedes Spiel.

    Mass Effect 2 stottert extrem herum, wenn ich mit dxtory aufnehme.Nehme ich ME2 aber mit 60 FPS auf ist alles super flüssig in der Aufnahme.

    Mir scheint es so, als kommt DxTory nicht hinterher die Bilder vom Grafikspeicher korrekt abzugreifen. Sowweit mir bekannt greift die Aufnahme ja alle 30 Frames (oder halt je nachdem was man eingestellt hat) und schreibt diese auf die HDD. Meine Platten sind schnell genug (und ja, ich habe eine extra Platte nur für die Aufnahme mit 170 MB/s)

    Andererseits Dead Space 2: Fraps lockt auf 30 FPS, während mich DxTory mit fast 300 FPS spielen lassen würde. Ok, ich habe die Frames selber auf 60 FPS gelocked. Das soll wohl bei einigen Sachen diese Ruckler minimieren. Oder was meint ihr zu dem FPS Lock? Ja? Nein? Ich mag Züge?

    Das Problem ist....schwer zu beschreiben. Mass Effect 2 hatte ich damals bei der ersten Aufnahme auf dem alten Kanal mit Fraps in 720p aufgenommen XD und bin dann bei ME 3 erst irgednwann zu DxTory. Deshalb kann ich nicht sagen, ob es vorher auch schon so ruckelig war.

    Wie gesagt: Nur bei 30 FPS. Wenn ich das ganze mit 60 FPS Aufnehme, dann ist auch das encodete Video in 30 FPS ruckelfrei.

    In Bezug auf Mass Effect 2: DxTory Codec Medium inklusive Compress. Nutze ich Force CPU Processing (was ich beispielsweise bei BF4 brauche damit die aufnahme an sich flüssig läuft), so ruckelt es noch extremer. Und wenn ich den Lagharit nehme, dann ist es am schlimmsten.

    Ich weiß nicht, vielleicht liegt es an der Engine? Vielleicht liegt es an einer Inkompatibilität mit den aktuellen Grafiktreibern von Nvidia
  • Zockerherz schrieb:

    Andererseits Dead Space 2: Fraps lockt auf 30 FPS, während mich DxTory mit fast 300 FPS spielen lassen würde. Ok, ich habe die Frames selber auf 60 FPS gelocked. Das soll wohl bei einigen Sachen diese Ruckler minimieren. Oder was meint ihr zu dem FPS Lock? Ja? Nein? Ich mag Züge?


    fps limiter des Spiels muss ich bei niedere AufnahmeFPS (25) aktiviert haben bei Bulletstorm, sonst isses auch beim Spielen sowie man aufnimmt schon unweich.

    Am Grafiktreiber dürftes nicht liegen. In meinem Falle gleiches Spiel und gleicher Grafiktreiber wie damals wo DXTory gut lief. Bin noch nicht zur Motivation gekommen ältere DXTory Version zu versuchen - jedoch hab ich mal meinen eingestaubten MSI Afterburner von version 2.3.0 auf 3.0.0 final geupdated und da hat sich dann doch schon einiges getan.
    Das Overlay von AB ist ja eh schon genialst mit Dateigrößenzähler, aktuelle Aufnahmezeit usw. - hachja der Aufnahmezeitcounter - wie lange wurd der schon im exkode forum requested? Ich mein der ist schon wirklich ein netter Vorteil gegenüber einer Uhr... Den Dateigrößenzähler find ich irgendwo auchn nettes gimmick.
    AB erlaubt es sogar das man den 64bit codierer des VfW Codecs nimmt. Lagarith, UTVideo usw stellen ja alle auch 64bit codierer bereit und nicht nur 32bit. Die 64bit codierer laufen natürlich entsprechend schneller und AB erlaubt es einem diese zu nutzen!

    Ich muss den neuen noch bissl testen, aber die Performance scheint sich noch weiter verbessert zu haben (was allein schon durch dem 64bit UTVideo codierer aber auch nicht verwunderlich ist und schon der erste schritt ist)
    Jetzt müsste ich nur noch mal ausprobieren, ob der immer noch so asynchron die Spuren schließt und ob er immer noch bei einem abrupten aufnahmeabbruch immer noch keinen Header schreibt. Ich hoffe wirklich letzteres ist behoben, denn das ist ja schon recht großes sicherheitsrisiko falls man kompressionscodecs nutzt vor allem.

    Richtig eingestellt liefert der AB momentan in final 3.0.0 bei mir gerad eine echt geile performance ab.
    Das einzige was man dem vlllt mal spendieren könnte: Eine direkte Aufnahme in Mono für das Mikrofon, statt es auch in Stereo aufnehmen zu müssen, wenn man ein Stereo Line In hat.
    Einstellbarer Audiocodec fehlt im allgemeinen noch, allerdings würde ich eh nichts anderes als PCM haben wollen und anraten wollen.

    Ich muss mal intensiv den AB testen, wie stabil er im allgemeinen ist, aber so mit GZDoom ist er schonmal definitiv besser geworden als DXTory. Aber DXTory's problem ist einfach die momentane schwache Leistung
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7