MeGUI ist sehr langsam

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MeGUI ist sehr langsam

    Anzeige
    Hallo,

    seitdem ich von Windows 8 auf Windows 7 gewechselt habe, muss ich leider feststellen, dass MeGUI viel langsamer arbeitet.
    Gemerkt habe ich dies zuerst bei meinen "The Wolf Among Us" Folgen.
    Diese liefen über Vegas + Frameserver -> SSM -> MeGUI mit ca. 21-23 FPS (angezeigt in MeGUI).
    Unter Windows 7 werkelt MeGUI mit nur 8,9 FPS.
    Und zwar sowohl mit Vegas + Frameserver wie auch MeGUI allein.
    Beides läuft nur mit max. 8,9 FPS.

    Ich habe verschiedene Videos von verschiedenen Spielen getestet und bin immer auf exakt diesen Wert gekommen.
    Ich poste hier mal die MediaInfo einer Beispieldatei.
    Aufgenommen wird mit Dxtory (Lagarith).

    Kann das u.U. an Windows 7 liegen?

    Spoiler anzeigen
    Allgemein
    Vollständiger Name : E:\Dxtory\Rohaufnahmen\GunsOfIcarusOnline 1.avi
    Format : AVI
    Format/Info : Audio Video Interleave
    Format-Profil : OpenDML
    Dateigröße : 14,0 GiB
    Dauer : 12min
    Gesamte Bitrate : 163 Mbps
    Originale Source-Form/Vertrieb durch : Video:Lagarith Lossless Codec Audio0:SC450 USB (SC450USB ) Audio1:Line 1 (Virtual Audio Cable) Audio2:Line 2 (Virtual Audio Cable) Audio3:Lautsprecher (USB Sound Blaster HD)
    Kodierendes Programm : DxtoryCore ver2.0.0.126

    Video
    ID : 0
    Format : Lagarith
    Codec-ID : LAGS
    Dauer : 12min
    Bitrate : 158 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Bits/(Pixel*Frame) : 3.051
    Stream-Größe : 13,6 GiB (97%)

    Audio #1
    ID : 1
    Format : PCM
    Format-Einstellungen für Endianess : Little
    Format-Einstellungen für Sign : Signed
    Codec-ID : 1
    Dauer : 12min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 705,6 Kbps
    Kanäle : 1 Kanal
    Samplingrate : 44,1 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 61,9 MiB (0%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 100 ms (2,50 Video-Frames)

    Audio #2
    ID : 2
    Format : PCM
    Format-Einstellungen für Endianess : Little
    Format-Einstellungen für Sign : Signed
    Codec-ID : 1
    Dauer : 12min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 1 411,2 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 44,1 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 124 MiB (1%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 100 ms (2,50 Video-Frames)

    Audio #3
    ID : 3
    Format : PCM
    Format-Einstellungen für Endianess : Little
    Format-Einstellungen für Sign : Signed
    Codec-ID : 1
    Dauer : 12min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 1 411,2 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 44,1 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 124 MiB (1%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 100 ms (2,50 Video-Frames)

    Audio #4
    ID : 4
    Format : PCM
    Format-Einstellungen für Endianess : Little
    Format-Einstellungen für Sign : Signed
    Codec-ID : 1
    Dauer : 12min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 1 411,2 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 44,1 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 124 MiB (1%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 100 ms (2,50 Video-Frames)



    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    Hier noch schnell mein System:
    Intel i7 @ 2,30 GHz
    16,0 GB Ram
    Win 7 64-bit

    Und hier ein Beispiel SSM Script von mir:
    Spoiler anzeigen
    ### Lade Plugins und setze die globalen Variablen ###
    LoadPlugin("C:\Program Files (x86)\SagaraS Scriptmaker\Plugins\mvtools2.dll")
    Global breite = 1920
    Global hoehe = 1080
    Global AR = 0

    ### Lade Videoquellen ###
    SetMTMode(3,2)
    AVIload("E:\Dxtory\Rohaufnahmen\GunsOfIcarusOnline 2.avi", 0, 0, 0, -0, -0).FadeIn0(6).FadeOut0(6)

    ### Filter Verarbeitungszone ###
    SetMTMode(2)
    sum = MSuper(pel = 2)
    MFlowBlur(sum, MAnalyse(sum, isb = true), MAnalyse(sum, isb = false), blur = 11.0)

    ### Funktion für Video-Laderoutine ###
    Function AVIload (String file, int loading, int cl, int co, int cr, int cu) {
    (loading == 1) ? FFIndex(file) : nop()
    clip0 = (loading == 3) ? LWLibavVideoSource(file) : (loading == 2) ? Import(file).KillAudio() : (loading == 1) ? FFVideoSource(file, threads=1) : AVISource(file, false)
    rate1 = (Round(Float(clip0.framerate * 1000)) / 1000) / 2
    rate2 = Round(clip0.framerate) / 2
    rate = (rate1 == rate2) ? 1 : 1001
    ratefaktor = (rate == 1001) ? 1000 : 1
    clip1 = (rate == 1001) ? clip0.AssumeFPS(Round(clip0.Framerate) * 1000, rate) : clip0.AssumeFPS(round(clip0.framerate), rate)
    clip1 = clip1.ChangeFPS(25, 1).Crop(cl, co, cr, cu)
    clip1 = (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1 : (AR == 1) ? ((float(Clip1.height * breite) / clip1.width) / 2 == round((float(Clip1.height * breite) / clip1.width) / 2)) ? ((float(Clip1.width * hoehe) / clip1.height) / 2 == round((float(Clip1.width * hoehe) / clip1.height) / 2)) ? clip1 : clip1.ConvertToRGB24(matrix = "Rec601", ChromaResample = "Spline16") : clip1.ConvertToRGB24(matrix = "Rec601", ChromaResample = "Spline16") : clip1
    clip1 = (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1 : (AR == 1) ? (((clip1.width * hoehe) / clip1.height > breite) ? Clip1.Spline16Resize(breite, ceil(float(Clip1.height * breite) / clip1.width)) : Clip1.Spline16Resize(ceil(float(clip1.width * hoehe) / clip1.height), hoehe)) : clip1.Spline16Resize(breite, hoehe).ConvertToYV12(matrix = "Rec601", ChromaResample = "Spline16")
    back = (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1 : (AR == 1) ? (0 == 1) ? ImageReader("", 0, clip1.framecount, clip1.framerate).Spline16Resize(breite, hoehe).ConvertToYV12(matrix = "Rec601", ChromaResample = "Spline16") : BlankClip(clip1.framecount, breite, hoehe, "YV12", Clip1.framerate).KillAudio() : clip1
    Return (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1.ConvertToYV12(matrix = "Rec601", ChromaResample = "Spline16") : (AR == 1) ? Overlay(back, clip1, (back.width - clip1.width) / 2, (back.height - clip1.height) / 2) : clip1
    }



    It doesn´t matter if you have a gun or not - just act like you´ve got one!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PixelVeteranen ()

  • Das war die Lösung.
    Zumindest wenn ich nur MeGUI benutze.
    Über den Frameserver ist es immer noch zu langsam.
    Ich denke, es liegt evtl. an Vegas!?
    Trotzdem vielen Dank erstmal!
    Ab welcher Auflösung muss man denn die Threads begrenzen?

    Kann man mit MeGUI, bzw. SSM auch eine Bauchbinde ein- und ausfaden lassen?
    Dann könnte ich komplett auf Vegas verzichten.

    It doesn´t matter if you have a gun or not - just act like you´ve got one!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PixelVeteranen ()

  • Anzeige
    @PixelVeteranen
    Da dieser Thread "als erledigt markiert" wurde und seit 2 Wochen keine Antwort mehr kam, schließe ich hier mal.
    Falls doch noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.


    #CLOSED