Weißer Fleck auf dem Desktop

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weißer Fleck auf dem Desktop

    Anzeige
    Guten Tag,

    Mir ist letztens aufgefallen, dass ich einen kleinen weißen Fleck auf meinem Monitor habe.
    Das komische daran ist, dass es z.b. wenn ich den Ort des Fleckes mit einem offenen Ordner oder so überlappe, sich dieser nicht in den Vordergrund stellt.
    Außerdem, wenn ich auf Desktop anzeigen klicke verschwindet der Fleck, bis ich wieder in einem anderen Programmfenster arbeite


    Screenshot:

    Mit Fleck
    gyazo.com/a4f7bb262e3cfa444db29353901b4d2e

    Ohne Fleck
    gyazo.com/78f6898ed568e1916f8e2418275d4f7c
  • Anzeige
    Einen Pixelfehler würde ich persönlich ausschließen, ich kenne dieses Phänomen nämlich von Windows ME (glaube ich), als es noch dieses Unding von wegen "Active Desktop" gab. Da gab es auch immer mal wieder solche Fehler und man musste den Desktop einfach aktualisieren, um sie loszuwerden. Wenn das Problem in deinem Fall selbst nach einem Neustart wieder auftaucht, würde ich mal ganz grob vermuten, dass nur eine schrittweise Deinstallation aller unwichtigen Programme Aufschluss darüber gibt, wer das verursacht.
  • Chu schrieb:

    Eine schnelle Googlesuche hat gesagt, es sei ein Pixelfehler... Bei dem nichtmal zwingend ein Gewährleistungsanspruch vorhanden sein soll. D:
    Bin aber kein Experte auf dem Gebiet.
    Pixelfehler sind ein hardwareseitiger Fehler. Das hier sieht eindeutig nach Software aus. Also sogar sehr grob falsch.

    Bei dem Titel muss ich mich anstrengen keinen Masturbations-Witz rauszuhauen.

    Haste irgendwelche neuen Programme installiert? Neustart? Alle laufenden Programme in der Taskleiste ausgemacht? Also die neben der Uhr unten rechts.
  • Well, I'm sorry. D:
    Dachte mir aber auch schon, dass es irgendwie nicht sein kann, so wie es beschrieben wurde.

    Wenn man wüsste, seit wann der Fleck da ist, könnte man die zuletzt installierten Programme mal durchgehen und bzgl. dieses Fehlers googlen... Vielleicht ist dazu ja schon was bekannt, wenn man den Übeltäter erstmal gefunden hat.


    Mehr weiß ich auch ned, halte mich schon wieder raus. :x
  • Hierbei handelt es sich definitiv um ein Programm, was dieses Phänomen auslöst. Kein Pixelfehler wäre so sauber. Da müsstest du noch einen CRT Monitor haben, der die letzten 3 Jahre nicht ausgeschaltet worden ist und genau so ein Fenster an dieser Stelle anzeigen musste. Und dann wäre das Teil permanent zu sehen und nicht nach einer Neuanmeldung weg.

    Du könntest dir mal folgendes ansehen.

    Unter Start>Ausführen "msconfig" eingeben und unter der Registerkarte "Systemstart" alle Programme angucken, die gestartet werden. Vielleicht fällt dir etwas auf, was dort möglicherweise nicht hingehört.