Frage zur EA Duldungserklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zur EA Duldungserklärung

    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich hatte die Idee einfach mal mit ein bisschen Sims 3 Let's Plays zu beginnen. Das Spiel ist zwar schon etwas älter, aber für meine ersten Schritte in dem Genre der lets Plays vielleicht nicht verkehrt. Nun gibt es ja diese Duldungserklärung von EA, die man sich zuschicken lassen kann, damit man Videos auf YouTube hochladen darf.Nun steht aber in den Richtlinien, dass man die Videos nur ohne Ton online stellen darf. Heißt das, dass ich bei Sims 3 also sowohl die Hintergrundmusik ausstellen muss, als auch generell alle ingame Sounds, z.B. das Klick-Geräusch an den Reglern oder die Tiergeräusche? Oder kann man z.B. die Sound-Effekte und Stimmen anlassen? Ich frage nur, weil so ziemlich jedes LP von Sims 3 hat sogar die Hintergrundmusik an.
    Nur wenn dem wirklich so ist, dass man alles ausstellen muss soundtechnisch, wenn man auf Nummer sicher gehen will, dann würde ich es doch eher lassen, weil ein LP ohne jeglichen Ingamesound sicher fad ist.

    Liebe Grüße