Spamkommentare wie handhabt Ihrs?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spamkommentare wie handhabt Ihrs?

    Anzeige
    Hallo, ja ich hätte hier auch mal eine erste Frage,

    Wie handhabt Ihr es mit Kommentaren zu euren Videos, wo in meinen Augen eigentlich nur drauf abgesehn wird alles hochzuloben nur damit man kurz bei denen vorbeischaut um dort aus höflichkeit alles hochzuloben und zu liken?

    Hab hier mal gelesen dass sowas ja nicht gut ankommt wenn man das exzessiv betreibt.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

    MfG Kryo
  • In letzter Zeit werden Kommentare a la "Tolles Video, guck mal bei mir vorbei" bei mir immer häufiger. Ich persönlich finde diese Kommentare sinnlos. Denn sie bringen keinem was.
    Weder mir, denn es ist keine konstruktive Kritik, wie ich mich verbessern kann, was ich gut mache, was ich lassen sollte, wo ich dran arbeiten sollte ...
    Noch dem Kommentareschreiber, denn ich ignoriere solche Kommentare gekonnt, da viele einfach nur kleine YouTuber abfarmen wollen (Grüße an @Bador ;) )

    Ich ignoriere diese Kommentare, gehe nicht darauf ein, aber entferne sie auch nicht. Ist ja immerhin ein Kommentar :D
    Und Höflichkeits-Likes verteil ich generell nicht. Ich like nur, wenn mir das Video gefällt. Ansonsten wäre diese Funktion ja auch sinnlos, nur scheinen einige das nicht zu raffen...
  • Julien schrieb:

    Ich reagiere darauf, wie ich gerade Lust und Laune habe. Manchmal nur ein "Nö", manchmal eine fiese, zynische und teilweise echt dreckige Antwort, manchmal lösche ich den Kommentar einfach nur. Eben so, wie es mir gerade beliebt.

    This.

    Gerne auch einfach mal trollen. Oder eben fertig machen. :P
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Wenn der Inhalt eines solchen " Spams" in irgendeiner Weise hilfreich ist, ala "tolles Video...Sound und Video Quali sind gut. Schau doch auch mal bei mir vorbei" geb ich sie schon frei. andere wiederrum les ich mir durch und schließe die Spamverdachtschublade ohne Reaktion ;)
    Und helfen tun sie schon, nämlich einem selbst, da sie für einen Klick mehr sorgen. Sie helfen nur sich selbst nicht ;)
  • Sobald um Abos oder Kanalbesuche gebettelt wird, wird der Kommentar gelöscht und der User blockiert. So Sachen wie "Tolles Video" lasse ich unkommentiert stehen. Wenn wirklich auf das Video eingegangen wird, also darauf, was in dem Part passiert, gebe ich gerne auch mal eine ausführlichere Antwort.

    Zynisch habe ich einmal reagiert, als mir jemand unter ein Video geschrieben hat: "Hahaha, nur 4 Aufrufe", worauf ich dann geantwortet habe: "Hahaha, geblockt" und den Kommentar dann eine Stunde später gelöscht habe. Ach ja, und bei einem Vertipper, wo jemand schrieb: "Tolles Video, Abi haste". Da hab ich dann geantwortet: "Ja, stimmt, mein Abitur habe ich vor einigen Jahren gemacht!" Aber wie gesagt, sonst werden die dann einfach gelöscht größtenteils :)
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • Alles klar, danke für eure Meinungen/Tipps.
    Dann werd ichs auch so machen wie es sich hier herauskristallisiert.
    positive Kommentare allgemein lass ich stehn.
    kommentare welche sich direkt zum Video beziehn werden selbstverständlich beantwortet
    und Abo/Likebettler bleiben im Spamfilter.

    habt vielen Dank und einen schönen Tag noch :)

    MfG. Kryo
  • Ich lasse generell jeden Kommentar stehen, egal was drin steht, soll jeder seine Meinung Werbung unter meine Videos schreiben, wie er will. :)

    Wenn jemand mit schlechtem Content Werbung macht, geht's nach hinten los, wenn's guter ist: bekommt er halt kostenlose Werbung, ist doch gut :)
  • JE_2601 schrieb:

    In letzter Zeit werden Kommentare a la "Tolles Video, guck mal bei mir vorbei" bei mir immer häufiger. Ich persönlich finde diese Kommentare sinnlos. Denn sie bringen keinem was.
    Weder mir, denn es ist keine konstruktive Kritik, wie ich mich verbessern kann, was ich gut mache, was ich lassen sollte, wo ich dran arbeiten sollte ...
    Noch dem Kommentareschreiber, denn ich ignoriere solche Kommentare gekonnt, da viele einfach nur kleine YouTuber abfarmen wollen (Grüße an @Bador ;) )

    Ich ignoriere diese Kommentare, gehe nicht darauf ein, aber entferne sie auch nicht. Ist ja immerhin ein Kommentar :D
    Und Höflichkeits-Likes verteil ich generell nicht. Ich like nur, wenn mir das Video gefällt. Ansonsten wäre diese Funktion ja auch sinnlos, nur scheinen einige das nicht zu raffen...



    Ach Julien :D
    Du verstehst das Prinzip einfach nicht. :D
    Ich abonniere sie / gebe ihnen Feedback und weise darauf hin, dass ich mich auch über Feedback freuen würde.
    Dann kommentiere ich [ohne das vorher abzuklären] regelmäßig bei ihnen und sie dann auch bei mir.
    Das System funktioniert.
    Hab da wesentlich weniger Aboleichen, als du z.B, da ich mir meine Abonnenten quasi rauspicke :)



    Es kommt immer auf die Qualität des Spamkommentars an.
    Wenn einer unter meinen Video "Dein Video gefällt mir abonnier mich! " schreibt, lasse ich das beim ersten mal noch durchgehen, doch sobald der zweite das schreibt lösche ich das Kommentarlos.
    Pures Sub for Sub rumgeschiebe bringt ja niemanden was.
  • Überwiegend schreib ich dem Spamer dann ein "nettes" Kommentar, dass wenn er meine Videos nicht sehn will, er dann doch bitte jemand anders seinen Copy-Paste-Kram verkaufen soll.
    In den meisten Fällen löschen diese Leute sich dann von selbst, damit man ihrere Spamerei nicht nachverfolgen kann.


    "Fighting for your dreams is not an option, it's an order!"