Welcher Arbeitsspeicher ist besser?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher Arbeitsspeicher ist besser?

    Anzeige
    Hallo Allerseits!

    Ich hab so ne Frage: 8 GB, 1.600 MHz DDR3L-Dual-Channel-Speicher oder 8 GB (2 x 4 GB) DDR3 mit 1.600 MHz, ohne ECC

    Wäre echt Hammer wenn ihr mir erklären könnt welcher besser ist so ,dass auch ich es verstehe (._. ) :saint:

    Danköööö
  • Erstmal aufpassen, dass du den richtigen Formfaktor erwischst - hier kam letztens jemand mit Notebook-RAM für seinen Desktop an. :D

    Ansonsten ist deine Frage so wie "Hier stehen ein grünes Auto und ein rotes, welches soll ich nehmen?". Auf deutsch: Man kann dazu nichts sagen, außer, dass der Normalsterbliche kein ECC braucht - das ist eher für Systeme interessant, die lange laufen oder denen man sein Leben für eine Herzoperation anvertrauen würde, degradiert aber leicht die Performance und wird von Intels Core i-CPUs nicht unterstützt. Da bräuchte man nen Xeon.

    Hast du mal Links zu den jeweiligen Produkten? Dann kann man auch vielleicht Unterschiede erkennen ;) Grundsätzlich beim RAM:
    - Low Profile, also keine Kühlkörper, die an mittelalterliche Festungsanlagen erinnern (hallo Corsair)
    - Takt und Timings sollten in nem halbwegs sinnvollen Verhältnis stehen
    - Spannung am besten nicht über 1.5V
    - Zwei Riegel sind besser als einer (Dual Channel-Support)
    - Zwei Riegel sind besser als vier (Stabilität)
    - Ein 120€-Kit ist selten besser als ein 60€-Kit gleicher Größe.