Kanal Spezialisierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kanal Spezialisierung

    Anzeige
    Hallo meine lieben Kollegen und Kolleginnen,

    in letzter Zeit höre ich immer öfter so Aussagen wie *Mach doch mal was bekannteres, mach doch mal größere Spiele* und sowas in der art halt.

    Nun ist mein Kanalkonzept aber drauf ausgelegt Hauptsächlich Indie Spiele oder eben unbekanntere Spiele zu zeigen.
    Meine gedanken dahinter waren einfach
    1. Ich will Spiele zeigen die mehr Aufmerksamkeit verdient haben
    2. Ich will Spiele welche noch nicht so oft auf Youtube vorhanden sind
    3. Mach dich zu etwas besonderen wie schon in der How i met your Mother Folge in der Marshal angst hat gefeuert zu werden (sei der Sport-Typ, der Spielzeug-Typ usw.) bei mir eben der Indie-Typ.

    Eben das wenn jemand meinen Namen hört die Person gleich im Kopf hat *Ah das ist der Indie Lets Player, was meiner Meinung nach eben noch nicht so häufig vertreten ist da eben alle immer aktuelle und total bekannte Spiele machen.
    Ich bin der Meinung es ist besser 1 von 10 zu sein die ein Spiel haben welches noch nicht so oft gemacht wurde als einer von 1000 zu sein die z.b. Minecraft Watch Dogs oder ähnliches gemacht haben.
    Nur diese Sätze bringen mich ins Grübeln ob mein *Konzept* überhaupt gut ist oder ob die Leute wirklich nur die Großen Spiele sehen möchten, ich habe nun nicht vor meine Idee oder meine Vorstellungen meines Kanals deswegen zu ändern da ich Indie Spiele einfach lieber mag und auch diese unterstützen möchte.

    Jedoch würde mich einfach mal eure Meinung interessieren wie ihr das Konzept findet und was ihr so für ein Konzept habt für euren Kanals falls dann vorhanden ( habe oft das Gefühl Leute machen sich garkein Konzept sondern legen einfach drauf los ohne nachzudenken).

    Und bitte unterlasst nun so aussagen wie ich wäre Klick-geil oder ähnliches, ich bin Lets Player ich will das meine Videos gesehen werden wenn ich dadurch Klick-geil bin dann bitte.


    An die Mods: Sollte das ganze nun wie eine billige Werbung wirken es ist nicht so gedacht und ich nehme gerne sofern gewünscht den Link zu meinem Kanal in meinem Profil raus, ich möchte nur eine Meinung zu den Konzept haben.

    Gruß Broxingar
  • Ich spiele auch großteils Indiespiele - und mein Dust LP zeigt mir, das Interesse an wirklich guten Indiespielen da ist. Das Problem: 80% davon wird einfach mal nur schrott sein. Aber es ist wohl so wie bei AAA Titeln, du musst die guten erstmal finden.

    Generell würd ich lieber für Indiespiele n LP machen, statt für Titel von Riesenfirmen, weil die Indietitel es mMn mehr verdient haben, das ich sie spiele

    Broxingar schrieb:

    An die Mods: Sollte das ganze nun wie eine billige Werbung wirken es ist nicht so gedacht und ich nehme gerne sofern gewünscht den Link zu meinem Kanal in meinem Profil raus, ich möchte nur eine Meinung zu den Konzept haben.

    Das du allein schon darüber nachdenkst, das eine Verlinkung im Profil als Werbung gezählt werden kann, bringt mich ja schon auf die Idee, das du damit nur Werbung machen wollen könntest - es ist ne normale Diskussion. Die Mods würden dann schon was schreiben wenns gegen die Regeln wäre
  • ich wollte nur auf nummer sicher gehn nich das die dann *meckern* oder bevor wer anders das dann meint.
    deswegen auchdas mit dem Klickgeil mir is schon öfters aufgefallen das man hier direkt etwas unterstellt bekommt oder zumindest ich...

    und ja ich seh es auch so das die indie titel es mehr verdient haben und es gibt wirklich viele die schön sind auch wenn sie vll nicht die beste grafik haben ( ich geb nichts auf grafik. Grafik < Gameplay & Story )

    Und was das finden angeht ich schau öfters mal im Steam Shop nach erscheinungen oder was in den nächsten tagen kommt um es zu nutzen wenn die grad erschienen sind und vielleicht ein wenig aufmerksamkeit haben ( hat bei 10 second ninja und Dragons and titans ganz gut geklappt so)
  • Das Problem, das du einfach hast, ist: Niemand sucht unbekannte Indie-Spiele. Deswegen findet dich einfach niemand.
    Ich denke, um erfolgreich unbekannte Spiele zu machen, musst du selbst erstmal einigermassen bekannt sein. Damit die Leute deinen Kanal kennen und nicht über Spiele suchen müssen.

    Mein Konzept ist mittlerweile, die Spiele einfach so schwer wie Möglich zu spielen. (Auch wenn das Zwangsläufig bedeutet das ich früher oder später dran verzweifel^^)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IAdmiralAwesomeI ()

  • Anzeige

    IAdmiralAwesomeI schrieb:

    Das Problem, das du einfach hast, ist: Niemand sucht unbekannte Indie-Spiele. Deswegen findet dich einfach niemand.


    Das ist wohl der Knackpunkt.
    Indies oder gar ältere Games sind nun mal nicht so beliebt bzw werden nicht so intensiv geschaut.
    Man muss sich einfach nur mal ein paar große LPer anschauen und die Klicks vergleichen zwischen dem ganzen neuen Zeugs und Indie Games. Da sieht man teils schon einen extremen Unterschied.
    Ich zocke auch nur altes Zeugs was vor dem Jahre 2000 erschienen ist.
    Interessiert halt nur kaum jemanden XD Viele der heutigen Zuschauer kennen solche Games gar nicht und wenn es nicht fetzig aussieht, schauen sie es auch nicht.
    DerMichi Im Reich der Retro Games
    Aktuelle Projekte:
    Super Metroid Redesign
    Secret of Mana
    Lufia & The Fortress of Doom

    Where the Fairy flies

    Break the Streak 21:1

  • Also ich zocke auf was ich Lust habe. Ob jetzt ein neuer AAA Titel oder ein Indie Titel. Und bei mir halt sich das in etwa die Waage mit den Klicks. Die AAA Titel werden meistens am Anfang stark geschaut und flauen schnell ab. Indie sind auf einen konstanten Niveau von den Klicks aber etwas geringer. Also würde ich sagen AAA Titel um gefunden zu werden und Indie Titel um Zuschauer zu binden.
  • Wir spielen das auf das wir Lust haben bei uns auf dem Channel. Ich finde es bescheuert sich bei Spielen zum aufnehmen zu zwingen, nur um ein Spiel auf dem Channel zu haben, welches noch nicht so bekannt auf YouTube ist. Und mal ne dumme Frage: Warum wird Minecraft und Watch Dogs und co. so oft hochgeladen? Naja ganz einfach: Weil die Spiele einen Spaß machen. Und wenn man diesen Spaß in ein Video transportiert hat man i-wann Erfolg auf YouTube. Egal welches Spiel man hochläd. 60-70% schauen meistens eh nicht das Let´s Play selbst, sondern hören den Let´s Playern einfach nur zu (wie ein Hörspiel). Ich finde Kanlspeziallisierung blödsinnig. Wenn einen eine bestimmte Spielrichtung Spaß macht, von mir aus, aber nur für Klicks? Ohne mich (uns).
    Let´s Play von und mit den Leuten von TwoAndaHalfPro. Let´s Plays mit dem Sinn zum Trollen. 8|
  • @TwoAndaHalfProCrew ich spiele kein spiel nur für den kanal wenn spiele ich ein spiel weil es mir spaß macht und nehme es dann auf, und das leute spiele wie minecraft watchdogs etc aufnehmen weil sie spaß machen wird bei ganz vielen schlicht und einfach nicht der falll sei.nullwatch dogs kommt raus bzw ist noch ganrich raus und es häufen sich die watch dogs threads hier denn alle wollen ein stück vom release kuchen ab.
    Ich spiele auch große bekannte titel aber ich nehme diese nicht auf weil ich mir eben ein konzept überlegt habe und nicht einfach nur irgendwas lets playen will, hast du dir meinen anfangs thread eigentlich richtig durchgelesen? da steht auch klipp und klar ich bin klick geil ich bin lets player ich lade meine videos hpch und mache mir die arbeit damit sie gesehn werden.
    Ich habe Spaß am spielen und am aufnehmen ganz klar sonst würde ich es nicht machen aber ich habe genau so spaß dadran zu merken den Leuten gefällt was ich mache. meiner meinung nach lügen 99% aller lets player die behaupten denen sind views abos und alles egal denn unterhalten ist der kern punkt beim lets plays und ohne views und abos unterhält man niemanden.


    @Luzifer darüber hatte ich auch schon nachgedacht leider gibt es kaum noch AAA titel die mich interessieren leider wird ja immer mehr wert nurnoch auf aussehn und anderen kack wert gelegt und nicht drauf das es gut läuft und nen schönes Gameplay/story hat...
  • @Broxingar ich wollte damit nur aussagen das Views, wenn man Spaß hat, von ganz allein kommen.. Wie gesagt: Viele schauen sich gar nicht das Spiel an, sondern hören wie bei nem Hörspiel dem Let´s Player zu.. bitte lesen, hab ich auch so geschrieben.

    P. S. und klar will man Views und Interaktion, sagt ja auch keiner, aber deswegen sich zu Spielen zu zwingen ist in meinen Augen blödsinn.
    Let´s Play von und mit den Leuten von TwoAndaHalfPro. Let´s Plays mit dem Sinn zum Trollen. 8|
  • Man kann schon mit Spezialisierung Erfolg haben. Suishomaru macht zum Beispiel nur Nintendo und zum größten Teil Pokemon. Und Corrupted hier macht nur Indie Horror und ist gerade auf dem aufsteigenden Ast. Allerdings muss man, wenn man eine Nische bedient aktiv Werbung machen sonst findet man einen nicht.
  • Retro Games bringen keine / Kaum Views, weil sie schon Jahre alt sind und die meisten es schon gezockt haben.
    Neue AAA-Titel werden in massen gezockt, zum Anfang wirst du zwar einen guten Zuwachs haben, aber es flaut recht schnell ab.
    Indies haben es schwer, wenn es keine sau kennt, wird dich auch keiner finden. Sollte es aber an Bekanntheit zunehmen, wird man großen Erfolg damit haben. siehe Minecraft. Hier muss man sprichwörtlich die Nadel im Heuhaufen suchen. Ich habe so einen kleinen Indie Titel entdeck, wo ich schon fast 5k Klicks drauf habe und immer täglich neue hinzukommen. Ich bin auch in der suche auf der ersten Seite Platz 4 und mit den Zusatz "german" sogar der erste. xD
    Publisher/Genre Spezialisierung bringen auf langer Sicht auch nicht viel, da du so nur ein Zuschauerklientel bediendst.

    Meine Meinung dazu: Die Mischung macht es. Wenn du z.b. 3 Videos täglich auf deinem Kanal laufen hast. Nimm dir ein Indie, ein AAA-Titel und ein Endlos Titel. Beim Endloss Titel solltest du nur 2 Dinge beachten, 1. es muss dir wirklich Spaß machen und 2. such dir ein Titel aus, was dich identifiziert. Mein Endloss Titel ist z.b. FIFA 14 ich bekomme konstante 50 - 100 Klicks auf jedes Video davon, manchmal auch mehr bei sehr guten SEO Verhalten. Das gleiche schafft man wahrscheinlich auch mit anderen Spielen wie LoL, DotA2 und der gleichen.

    Aber ich muss sagen ich habe mich in der letzten Zeit sehr auf die Spiele von Ubisoft und EA spezialisiert und mein Traum wäre es mit beiden eine Art Kooperation einzugehen. :D
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von MisterStiviG ()

  • SimurLP schrieb:

    Und Corrupted hier macht nur Indie Horror und ist gerade auf dem aufsteigenden Ast.

    Ich wette mit dir ohne die etlichen hunderten Euros an Adsense und Kommentaren unter großen, wäre er genauso wie viele andere hier auch
    Das hat nix mit dem Genre an sich zu tun
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    SimurLP schrieb:

    Und Corrupted hier macht nur Indie Horror und ist gerade auf dem aufsteigenden Ast.

    Ich wette mit dir ohne die etlichen hunderten Euros an Adsense und Kommentaren unter großen, wäre er genauso wie viele andere hier auch
    Das hat nix mit dem Genre an sich zu tun

    Ich denke , dass er ohne Spezialisierung sogar weiter wäre. Bzw weiter sein Könnte. Mit ner Breitgefächerten Spieleauswahl hat man halt potentiell mehr Zuschauer
  • SimurLP schrieb:

    DarkHunterRPGx schrieb:

    SimurLP schrieb:

    Und Corrupted hier macht nur Indie Horror und ist gerade auf dem aufsteigenden Ast.

    Ich wette mit dir ohne die etlichen hunderten Euros an Adsense und Kommentaren unter großen, wäre er genauso wie viele andere hier auch
    Das hat nix mit dem Genre an sich zu tun


    Sagte ja man muss aktiv Werbung machen wenn man eine Nische abdeckt

    Nein das hat damit garnichts zu tun - du kannst dich beim popeln filmen und hochladen und werbung schalten. Adsense kannst du so einstellen, das du nur zahlst wenn jemand klickt - heißt du zahlst solange nix bis sich halt iwer mal auf deine popelvideos verirrt oder sich dafür interessiert

    Mit Werbung kriegst du ALLES verkauft - weils halt unmengen an menschen gibt die auch auf so komische Dinge stehen

    Just Advertising