NT-1a ohne Interface/Mischpult

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich glaube eher nicht, dass das gut funktionieren wird. Zumindest glaube ich kaum das da qualitativ hochwertiger Sound rauskommt.
    Es wäre langsam mal wieder Zeit diese Signatur zu überarbeiten, ich bin aber wie immer zu faul. Deshalb gibt´s jetzt wieder diesen Platzhaltertext.
    Ihr könntet solange doch mal auf meinem Kanal vorbeischauen: [url]www.youtube.com/Dir3ct0rLP[/url]

  • ich weiß das es geht weil hab ich selber so... das ding ist nur ich habe nen sehr gutes board aber da klang es sehr scheiße um es auf deutsch zu sagen ... hab zum glück noch ne studio soundkarte drin und wenn ich es darüber laufen lasse ist alles bestens nur bei ein mischpult wirst du immer grundrauschen haben, was man aber gut via audacity wegbekommt ... hoffe konnte helfen, wenn fragen sind, frag :)
  • Anzeige
    Funktionieren wirds wohl. Scheiße klingen aber ebenso.

    Lasakfly schrieb:

    nur bei ein mischpult wirst du immer grundrauschen haben

    Das stimmt so nicht. ;)
    Häng dein Mikrofon mal an ein MIDAS Venice 160, das zeigt deiner "Studio-Soundkarte" (in Anführungszeichen, weil du nicht weiter spezifiziert hast, was für ein Gerät es nun ist), wer der Herr im Hause ist. ;)
    Die Audioqualität von Mischpulten darf nicht verallgemeinert werden - gerade nicht, wenn es um die Kleinstmixer von Behringer, Phonic und Co. geht.
  • Wird nicht wirklich gut funktionieren, schau mal auf Wikipedia was symmetrische und asymmetrische Übertragungen unterscheidet, deine Soundkarte ist in der einen Welt zuhause, das Mikrofon in der anderen und selbst wenn du das hin bekommst fehlt der Vorverstärker, du müsstest also den Mikrofon-Verstärker der Soundkarte nutzen der aber extrem rauscht und alles (inkl. unabgeschirmten Signalen im PC) verstärkt... da hört man dann sogar wenn deine CPU ausgelastet ist zusätzlich leise im Hintergrund...

    Selbst der günstigste Behringer Vorverstärker ist besser als das Onboard-Teil der Soundkarte. Mit deaktiviertem Mikrofonverstärker am Line-In der Soundkarte bekommst du trotzdem bessere Qualität als mit dem Vorschlag von oben ohne Vorverstärker.

    PS: Habs selbst ausprobiert (also mit und ohne Mikrofonverstärker der Soundkarte) und man hörts deutlich.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—