Let's Play Toolkit - Timer, Pegelanzeige, Räuspertaste uvm.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Let's Play Toolkit - Timer, Pegelanzeige, Räuspertaste uvm.

      Anzeige
      Servus Miteinander,

      ich melde mich mal wieder aus der Versenkung und habe euch den ersten Teil eines kleinen Softwareprojekts mitgebracht. Ich stelle gerade ein paar Tools für den zweiten Bildschirm zusammen, die einem während der Aufnahme auf einem zweiten Bildschirm/im Hintergrund helfen sollen. Einige Ideen sind nicht neu und verwende ich bereits in der ein oder anderen Form, möchte die aber noch entsprechend aufbereiten, bevor ich sie öffentlich verfügbar mache.

      Timer
      Der erste Teil den ihr bereits benutzen könnt, ist ein klassischer, Hotkey-gesteuerter Timer. 3 Minuten vor der eingestellten Zeit wechselt die Farbe der Anzeige zu gelb, beim überschreiten auf rot. Der Clou ist, daß der Hotkey mit der Aufnahmetaste geteilt werden kann, d.h. er startet und stoppt synchron mit eurer Aufnahme und ihr müsst nichts weiter drücken oder hin und her tabben.



      Download: alpinespielt.de/lets-play-toolkit/hotkey-timer/

      Pegelanzeige
      Das Tool zeigt euch für alle ausgewählten Kanäle die Master Peaks (in dBFS) an. So könnt ihr sehr einfach eure Lautstärken währen der Aufnahme im Blick behalten oder vorher zum Einpegeln verwenden. Da Windows mind. eine aktive Aufnahmeverbindung braucht, um die Pegel zu berechnen, wurde ein "NullRecorder" eingebaut, der eine solche Verbindung herstellt.



      Download: alpinespielt.de/lets-play-toolkit/level-meter/

      Räuspertaste (PTM,PTT,Toggle)
      Endlich ist sie da, die Vorabversion zur Räuspertaste, es gibt noch ein paar kleine Dinge, die zu beheben sind und ich konnte sie noch nicht ausführlich mit verschiedenen Setups testen.
      Download: alpinespielt.de/lets-play-toolkit/raeuspertaste/

      Sollten bei euch Probleme auftauchen, gebt mir bitte detailliert Bescheid, wo es hängt und was genau nicht funktioniert

      Weitere Tools
      Mir fehlt noch eine aktive Festplattenplatzüberwachung, die mir während der Aufnahme den verbleibenden freien Festplattenspeicher anzeigt.

      Etwas weiter weg liegt ein Notiz/Schnittmarken Generator, der während der Aufnahme per Hotkey Schnitte und Notizen in Form von EDL-Dateien ausspuckt und dann anschließend zusammen mit der Aufnahme ins Schnittprogramm geladen werden kann.

      Der Ideenpool ist groß aber noch nicht groß genug, weitere Ideen sind gerne willkommen.

      Was kost mich das?
      Nichts. Aber ich hätte gern etwas Feedback in Form von Daumen unter den zugehörigen Videos, hier im Forum und natürlich, daß ihr mir entweder hier, auf der Homepage oder Youtube Bescheid gebt, sollte etwas nicht nach Wunsch funktionieren oder euch bei der Aufnahme stören.

      Wo gibt's das?
      Auf meiner Homepage habe ich eine Seite dazu eingerichtet: http://alpinespielt.de/lets-play-toolkit/
      Die Homepage ist gerade frisch aufgesetzt, auch hier wird's noch Bugs geben.

      Ich hoffe ich kann euch damit das Aufnahmeleben ein klein bisschen leichter gestalten,

      Grüße
      alpine

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von alpine ()

    • Afterburner hat einen Dateigrößenzähler, könnte daher für andere die AB nicht benutzen ja auch eine Ergänzung zu deinen Tools sein.

      Man solltes aber nicht übertreiben mit den extra tools. Nagt ja auch an der CPU und HDD.
      Aktuelle Projekte/Videos




      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
    • KryptonLP schrieb:

      Wirklich sehr gute Idee! Sowas wünsche ich mir schon lange. Was ist das jetzt genau mit den Schnitten und Notizen das verstehe ich noch nicht ganz bzw. Generell die sonstige Programme.


      Wenn ich das richtig verstanden haben, kannst du mittels des Hotkeys in einer Datei die aktuelle Zeit der Aufnahme notieren, um z.B. einen coolen Moment zu markieren um ihn später nicht mehr suchen zu müssen, den du dann in dein Schneideprogramm wie Sony Vegas, Adobe Premiere o.Ä. laden kannst, um diese besonders hervorzuheben :) Hoffe das war jetzt nicht zuu kompliziert zu lesen :D
      Mein Kanal: ShowCast (Klick)

    • MSI Afterburner liefert euch das alles aufs Overlay. Da braucht ihr solche Tools nicht mehr^^
      Aktuelle Projekte/Videos




      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
    • Servus Miteinander,

      danke für das positive Feedback.

      De-M-oN schrieb:

      Afterburner hat einen Dateigrößenzähler, könnte daher für andere die AB nicht benutzen ja auch eine Ergänzung zu deinen Tools sein.

      Man solltes aber nicht übertreiben mit den extra tools. Nagt ja auch an der CPU und HDD.


      Keine Sorge, auf die Performance habe ich immer mit ein Auge. Gerade bei der Pegelanzeige oder einer Festplattenüberwachung werden ohnehin nur Daten ausgewertet, die Windows bereits im Hintergrund erhebt und bereit hält.

      Tonebag schrieb:

      KryptonLP schrieb:

      Wirklich sehr gute Idee! Sowas wünsche ich mir schon lange. Was ist das jetzt genau mit den Schnitten und Notizen das verstehe ich noch nicht ganz bzw. Generell die sonstige Programme.


      Wenn ich das richtig verstanden haben, kannst du mittels des Hotkeys in einer Datei die aktuelle Zeit der Aufnahme notieren, um z.B. einen coolen Moment zu markieren um ihn später nicht mehr suchen zu müssen, den du dann in dein Schneideprogramm wie Sony Vegas, Adobe Premiere o.Ä. laden kannst, um diese besonders hervorzuheben :) Hoffe das war jetzt nicht zuu kompliziert zu lesen :D


      Ja ganz genau. Es gibt bereits ein passendes Format dafür, das nennt sich EDL (Edit Decision List), das sollten alle großen Programme unterstützten und ich meine auch schon Tools/Konverter für avisynth gesehen zu haben. Soweit bin ich aber noch nicht.

      Jetzt habe ich erstmal die Pegelanzeige in der ersten Version veröffentlicht und die nächsten Tage folgt die Räuspertaste.

      grüße
      alpine
    • THEGO90 schrieb:


      und wenn man aufnimmt nimmt man ja den timer automatisch mit auf weil man ihn ja sieht^^


      Zunächst mal sind die Programme hauptsächlich für einen zweiten Bildschirm gedacht und nicht als Overlay.

      Solltest du es auf dem Hauptbildschirm irgendwie schaffen den Timer im Vordergrund zu halten (Fenstermodus etc.), hängt das wohl von deinem Aufnahmeprogramm ab, ob man ihn sieht oder nicht. (bei den üblichen 3d-hooks, wie dxtory/fraps/afterburner etc.) sollte da nichts sichtbar sein.