Probleme mit Bandicam und Avidemux codec.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Bandicam und Avidemux codec.

    Anzeige
    Hallo werte Freunde,

    Ich habe seid nun einem Jahr ca. einen YT-Channel: youtube.com/user/Sankura84

    Natürlich habe ich auch einige Videos gemacht, weil es einfach ein Hobby von mir geworden ist :)

    Jetzt steht ein neuer Rechner hier neben mir und irgendwie will es nicht funktionieren mit dem Codec.....

    Ich nehme mit Bandicam meine Videos auf und habe sie schon immer mit Avidemux gerendert, der Sound ist mal Nebensache, der der klappt 1A.

    Zu Bandicam:

    Auflösung - 1980:1080 - Volle Größe - 30 FPS - Qualität 100 und mit MPEG-1 Codec + VBR an.

    Audio - Stereo - 48000Hz - Codec: MPEG-1 L2 - 192 Bitrate

    Schön und gut.

    Wie oben in den Einstellungen ab zu Avidemux:

    Video Output:
    Mpeg4 AVC (x264)

    Audio Output:
    MP3 (lame)

    Output Format:
    Avi Muxer

    Mit oder ohne Muxing Format Avi oder Auto.

    Problem ist jetzt das Fertige Video auf YT zu bringen.
    Yt kann damit auch etwas anfangen aber beim Upload steht immer dabei das:

    Video-/Audioqualität:
    Das Videoformat dieser Datei wurde nicht erkannt. Wir versuchen dennoch, die Datei zu verarbeiten. In diesem Artikelfindest du weitere Informationen zu den empfohlenen Formaten.

    Das Audioformat dieser Datei wurde nicht erkannt. Wir versuchen dennoch, die Datei zu verarbeiten. In diesem Artikelfindest du weitere Informationen zu den empfohlenen Formaten.

    Ja was ganz neues für mich und meine Videos, das war vorher nicht so.
    Ich denke mir mal es liegt hier am Codec und wäre über eure Hilfe echt froh, natürlich noch über Tipps und Tricks :)

    Lagarith Lossless Codec, habe ich auch hier dem Forum entnommen, doch mit Avidemux wird das leider nichts.

    Bevor ich jetzt anfange irgendwelche Programme zu kaufen, wäre ich über eine Lösung sehr glücklich.

    Danke im Voraus
    Sankura alias Ramon
    Wer sucht, der findet - oder auch nicht. youtube.com/Sankura84

  • Sankura schrieb:

    Yt kann damit auch etwas anfangen aber beim Upload steht immer dabei das:

    Video-/Audioqualität:
    Das Videoformat dieser Datei wurde nicht erkannt. Wir versuchen dennoch, die Datei zu verarbeiten. In diesem Artikelfindest du weitere Informationen zu den empfohlenen Formaten.

    Das Audioformat dieser Datei wurde nicht erkannt. Wir versuchen dennoch, die Datei zu verarbeiten. In diesem Artikelfindest du weitere Informationen zu den empfohlenen Formaten.

    Das hat nicht sonderlich viel zu bedeuten, YouTube kann das Video trotzdem kodieren. Fehlalarm also.

    Trotzdem wäre es zumindest für die Bildqualität besser, wenn du mit einem anderen Codec als MPEG-1 aufnehmen würdest, der ist nämlich uralt und entsprechend schlecht. Lagarith war schon mal ein sehr guter Ansatz, jetzt müsste man nur noch rausfinden, warum dein Avidemux da nicht mitmachen will.
  • Ohh da bin ich aber froh!!!!!!! Habe mir schon sorgen gemacht :D

    Ja die Qualität sieht mal ganz anders aus auf YT, als das was ich aufnehme oder gar spiele......

    Ja Bandicam und die Einstellungen:

    Codec - Externer Codec - Lagarith Lossless Codec - Use Multi... Häckchen drinne - Mode- YV12

    Wenn ich damit aufnehme und es dann bei Avidemux öffne, ist das nur ein grünes Video :/

    Gruß
    Sankura
    Wer sucht, der findet - oder auch nicht. youtube.com/Sankura84

  • Dann liegt das wohl an Avidemux. Das Programm ist aber auch nicht mehr sonderlich aktuell, fürchte ich. Vielleicht wärst du ja bereit, auf ein anderes Programm umzusteigen? Wenn du nicht großartig schneiden und bearbeiten musst, könntest du beispielsweise auf HandBrake zurückgreifen, das kodiert um einiges besser.
  • Anzeige
    Das wäre schade drum, es ist sehr leicht zu bedienen.

    Der Lagarith Lossless Codec läuft bei mir aber auch nicht 1A, weiss auch leider nicht warum, irgendwie etwas ruckelig, zumal die Datei bei ca. 20 min richtig Groß werden.
    Ja klaro bei 3 TB Speicher wirds schon schiefgehen, aber habe ja auch noch andere Optionen.

    H.264 (Nvidia NVENC) h264 und x264
    H.264 (Nvidia CUDA) h264 und x264
    Xvid
    MPEG-1
    Motion JPEG
    YV12
    RGB24 (auch etwas ruckelig)

    Nvidia Cuda läuft auch noch gut, oder ist Lagarith das Beste?

    HandBrake werde ich mir mal anschauen ;)
    Wer sucht, der findet - oder auch nicht. youtube.com/Sankura84

  • Lagarith ist halt deswegen der "beste" Codec in der Auswahl, weil er verlustfrei und doch relativ stark komprimiert. Das heißt null Qualitätsverlust und trotzdem einigermaßen annehmbare Dateigrößen. Übrigens: Dass RGB24 ruckelt ist klar, da kommt deine Festplatte einfach nicht hinterher mit den Datenmengen bei unkomprimiertem Material.

    Wenn dir die Ergebnisse mit CUDA gefallen, kannst du es ja gern so machen, allerdings ist das technisch gesehen nicht sehr effizient und du solltest die Aufnahmen danach nicht noch mal kodieren, sonst verlierst du nur unnötig Qualität. Von daher empfehle ich immer gern eine verlustfreie Aufnahme und danach eine ordentliche Kodierung.
  • Das mit RGB24 erklärt dann schon alles ;)

    Ja wie bekomme ich denn dann Lagarith perfekt eingestellt mit Bandicam?
    Hast du da eine Ahnung oder gibt es einen Guide oder sowas?

    Und wenn Lagarith dann wohl bye bye Avidemux.

    Passiert den das Problem mit Handbrake noch?: Youtube graues-Bild-Bug.
    Wer sucht, der findet - oder auch nicht. youtube.com/Sankura84

  • Ja Ja Lagarith lagt nicht mehr ;)
    Man sollte schon FPS frei auf 60ig stellen und mit 30 aufnehmen^^

    Jetzt läuft es richtig gut und sieht auch schön aus, danke dafür!

    Handbreake ist ja mal richtig schnell, hoffe mal das ich auch alles richtig eingestellt habe und nicht mehr soviel Verlust in der Qualität habe auf Youtube.

    Habe mal den Regler auf 19 gestellt und Container ist auf Mp4.

    Beim hochladen sagt YT mir:
    Deine Videos werden schneller verarbeitet, wenn du sie in einem Dateiformat codierst, das gestreamt werden kann. Weitere Informationen findest du in unserer Hilfe.

    Mache ich was falsch?
    Wer sucht, der findet - oder auch nicht. youtube.com/Sankura84

  • Jep der Video Codec ist H.264 (x264)

    Framerate: Same as source - variable Framerat

    Destination speicher ich die Datei mit .mp4 ab

    Muss ich mich erstmal an den Käse gewöhnen :p

    Hab vielen dank Julien, hast mir wirklich weitergeholfen und hoffe mal das jetzt wieder alles richtig läuft!

    Gruß
    Sankura

    PS: Für mehr Tipps und Tricks bin ich immer offen :)
    Wer sucht, der findet - oder auch nicht. youtube.com/Sankura84

  • Julien schrieb:

    Von einem Grauen-Bild-Fehler wüsste ich bei HandBrake nichts. Aber du kannst es ja gerne mal austesten und schauen, ob das Programm dich zufriedenstellt.

    YUY2 statt YV12 nehmen. Belastet die HDD aber mehr. Ich wette das UTVideo etwas performanter läuft. Sollten die meisten Platten auch hinkriegen bei 4:2:2 (4:2:0 war utvideo gerne lahm) 4:2:2 sollten aber die meisten HDDs noch hinkriegen - und bei Lagarith bräuchte er ja ebenso 4:2:2 (YUY2), da avidemux ja scheinbar kein YV12 mag.
    Avidemux ist aber auch ziemlich buggy. Außerdem sollte Audio in AAC gespeichert werden und nicht MP3.

    Julien schrieb:

    Nein, MP4-Container mit H.264 darin ist perfekt. YouTube erzählt dir da irgendeinen Käse, den du getrost ignorieren kannst.

    Ne du erzählst dieses Mal Käse :P

    Handbrake dürfte einen für web optimieren oder so Haken haben. Der scheint für Handbrake nötig zu sein.

    Youtube möchte das du den MP4 Header am Anfang der Datei schreibst und nicht erst am Ende der Datei. Denn bei letzterem kann youtube nicht schon während des Hochladens dein Video anfangen zu codieren. Evtl verschwinden dann gleichzeitig auch die Meldungen das das Format nicht codiert werden kann. Denn die Meldungen könnten ja eine Folgereaktion sein, da youtube da ja tatsächlich noch nich mit codieren anfangen kann.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ja AAC ist jetzt auch dabei, soll ja besser sein als Mp3, zumindest eben so gelesen.

    Ein Video ist hochgeladen aber brauch wohl noch was und muss verarbeitet werden, also Warteschlange.

    Erklär mal bitte einem Laien was du mit Anfang meinst^^

    Also das mit dem MP4 Header?!

    z.b.: Breaking Point.mp4 (so nicht)
    mp4. Breaking Point ??
    Dankeschön ;)

    Und ja Handbrake hat sowas, soll man da das Häkchen reinmachen?
    Wer sucht, der findet - oder auch nicht. youtube.com/Sankura84

  • Sankura schrieb:

    Erklär mal bitte einem Laien was du mit Anfang meinst^^

    Also das mit dem MP4 Header?!

    z.b.: Breaking Point.mp4 (so nicht)
    mp4. Breaking Point ??
    Dankeschön

    Und ja Handbrake hat sowas, soll man da das Häkchen reinmachen?

    Ich glaube, er meint das hier:



    Hat bei mir allerdings noch nie Probleme bereitet. Aber vielleicht liegt das auch an der Mac-Version, wer weiß?
  • Sankura schrieb:

    Ja AAC ist jetzt auch dabei, soll ja besser sein als Mp3, zumindest eben so gelesen.


    Das soll nicht nur besser sein, das ist erheblich besser. Vorzugsweise Nero AAC oder Q-AAC als Encoder.
    Und bitte nicht die Bitrate zu tief. Youtube verwendet auf HD sogar 256 kbit.

    Handbrake wird wohl nur den F-AAC drin haben, der ist halt wieder deutlich schlechter. Besser als MP3 aber allemal.

    Mit MeGUI hast du erheblich! mehr Freiheiten, aber für MeGUI müsstest du dir ein bisschen Wissen aneignen.
    _
    und @Julien : jop den Haken meint ich.

    Probleme machts nicht, wenn der Header hinten steht, das ist schon richtig, aber es verzögert die Zeit bis youtube mit der Codierung fertig ist, da sie so erst nach Abschluss des Uploads mit der Codierung beginnen können.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Bissher konnte ich mich nicht über den Sound beschweren aber glaube dir das es bestimmt besser ist.

    Das Häkchen mit dem Web, werde ich dann mal reinmachen, muss ich denn dann noch am Ende mit .mp4 speichern oder einfach so lassen?

    Ja das MeGUI habe ich jetzt schön des öfteren hier gelesen und soll ja gar nicht mal so einfach sein aber lernfähig ist man ja und werde es mir auf jeden Fall mal anschauen.

    Erstmal müssen aber die Videos wieder laufen, bevor ich was neues Anfange :)

    Das Test Video ist nun fertig und die Qualität ist ja mal der Hammer xD

    Danke nochmal dafür!!!
    Wer sucht, der findet - oder auch nicht. youtube.com/Sankura84