Umstieg auf 144hz. Welchen von den 3 Monitoren nehmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umstieg auf 144hz. Welchen von den 3 Monitoren nehmen?

    Anzeige
    Joa, ich hab mich mal entschieden den Wechsel auf 144hz zu wagen. Ich habe 3 Monitore zur Auswahl und möchte wissen welcher denn besser ist. Ich wollte nämlich einen von denen bestellen, ihn testen und dann eventuel bei amazon zurückschicken falls er mir nicht gefällt (ich nutze momentan IPS deswegen weiß ich nicht so recht ob ich mit TN klar komme :D). Das müsste doch auch problemlos möglich sein den monitor wieder zurück zu schicken wenn ich ihn nicht mag oder?
    Die 3 monitore:
    http://www.amazon.de/BenQ-XL2411Z-1920x1080-Eye-Care-Reaktionszeit/dp/B00HZF2JWA/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1402239032&sr=8-2&keywords=144hz+monitor
    http://www.amazon.de/AOC-G2460PQU-LED-Monitor-Reaktionszeit-dunkelgrau/dp/B00C144AYK/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1402239032&sr=8-10&keywords=144hz+monitor
    amazon.de/Acer-Predator-GN246H…hz+monitor#productDetails

    Ich würde eher zum Acer tendieren, der ist nämlich schön billig :D (für 144hz monitore :D)
    Alles über Gaming auf dem Kanal von Daniel und Santos (beide 15 :D), LPs folgen irgendwann :D
  • TN hat die kürzesten Reaktionszeiten, dafür auch die weitesten Nachteile, zu nennen wäre da vor allem die Farbdarstellung und der blickwinkel etc.

    schöne Seite für monitore: prad.de Da schnitt dein BenQ recht gut ab, wenn ich mich recht erinner. Aber eben TN. Es wird definitiv eine Umstellung und ich weiß echt nicht ob dich TN glücklich macht, wenn du IPS gewohnt bist.

    lagom.nl/lcd-test/

    die Seite kann ich auch sehr empfehlen um seinen Monitor zu testen und ggf zu kalibrieren.

    lagom.nl/lcd-test/inversion.php

    Bei diesem Test werden TN Panel eher dazu neigen drauf zu reagieren als IPS Panel. Mein NEC PA302W reagiert auf keinem Bild davon ;D Mein voriger 2048x1152 Acer reagierte auf einem davon stark und auf dem anderen weniger, glaub es war ein 4er und ein 7er. Bei dem NEC ist es perfekt.


    Ich wollte bei meinem neuen Monitor eig. auch mal mehr Hz haben, aber er sollte auch mind. 27" haben und ich wollte 2560er auflösung haben. Die 120/144 hz Geräte konnten das aber alle nicht erfüllen. Enden alle bei 1920x1080. Das ist mir aber eindeutig zu wenig. Vor allem wenn mein voriger schon 2048x1152 hatte. Aber auch weil ein 27" Gerät schon etwas mehr Auflösung haben sollte, da sonst die Pixelabstände zu groß sind. Mein jetziger hat 30" mit 2560x1600

    Ich würde dir daher anraten genau zu überlegen ob du nicht lieber auf andere Dinge wert legst, wie zb mehr Zoll (was echt ein Schmaus ist. Wenn man mal ne zeit lang nen großen genutzt hat, kommt einem ein kleinerer irgendwann so vor, das man eine Lupe braucht um den überhaupt wiederzufinden :p Ein großes Bild ist schon was feines. Vor allem als AH-IPS Panel.
    Daher achte lieber auf gute Bildqualität, gute Auflösung, und schöne Zollgröße. Damit wirste auf Dauer glücklicher. So zumindest meine Empfehlung.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Ein TN Panel ist zwar schnell und die Reaktionszeit liegt bei allen Monitoren bei 1ms, aber wirklich gut finde ich TN Panel nicht. Schlechte Farben aber das ist jedem selber Überlassen, was er nun nimmt.

    Die Technischen Unterschiede sind fast nicht vorhanden, denn alle sind gleich in der Reaktionszeit, Hz und ledeglich die Anschlüsse Unterscheiden sich und eben die technologien von den jeweiligen Unternehmen.

    Aus Erfahrung würde ich dir den AOC abraten, zu schlechte Erfahrung vor allem mit dem Support und der Garantie.

    Mein Favorit währe hierbei der BenQ, der Acer ist aber auch nicht schlecht. Kannst da eher nach der Optik gehen, welcher dir am besten zusagt.

    @De-M-oN

    Vielleicht währe der Monitor für dich Interessant, den ich mir letztens gekauft habe. Diese sind zwar auf Korea importiert, schaffen aber bei 2560 x 1440 die 120Hz. Meiner geht bis 130~ Hoch ohne Frameskipping.

    Sowas mein ich :)

    Aber man sollte schon die Perfect Pixel nehmen, diese sind Garantiert ohne Fehler.
  • Anzeige

    Deadalus Revolution schrieb:

    liegt bei allen Monitoren bei 1ms


    Davon träumen die Hersteller und schreiben ihre Träume auf Papier. Deswegen sinds aber immer noch Träume.

    vor allem wenns an grey to grey geht.

    Und ein Monitor mit Displayport wäre was feines. Displayport unterstützt 10bit Farbe und DVI nur 6 bit farbe (wo dann die 6bit vom Monitor dann auf 8bit interpoliert werden)
    Aktuelle Projekte/Videos


  • De-M-oN schrieb:

    Davon träumen die Hersteller und schreiben ihre Träume auf Papier. Deswegen sinds aber immer noch Träume.


    Schön Formuliert :D

    Ja mir ist bekannt, das diese immer von diesen Werten abweichen, aber es ist ein "Anhaltspunkt" und Tendenziell sind 8ms Monitore dann auch nochmal ein wenig langsamer, also kann man davon ausgehen, das 1ms Monitore (Zu mindestens Laut Beschreibung) irgendwo in dem bereich rumlungern.

    Ich würde mir glaub kein TN Panel mehr kaufen, mein 2. Monitor ist ein TN und stinkt gegen mein PLS Panel ohne Punkt und Komma ab. (BenQ G2220HD 22" FullHD, mein erster LCD Monitor xD)
  • Ist der Acer den ungefähr gleich gut wie der BenQ? Weil ich würde dann zum Acer tendieren, das Problem ist nur ich finde nirgendswo Reviews oder so..... Vom Aussehen her find ich den auch net so toll aber das ist ja eh egal :D
    Alles über Gaming auf dem Kanal von Daniel und Santos (beide 15 :D), LPs folgen irgendwann :D
  • Hol ihn dir einfach und Teste dann bei dir zuhause, ob er dir zusagt oder eben nicht. Wenn du ein Review zu dem BenQ hast und es dir gefällt, dann kauf dir diesen bevor du zum Acer greift und selber gucken musst, ob dieser deinen Ansprüchen gewachsen ist.

    Das zurückschicken bei Amazon ist Kostenfrei, also kannst du Testen. ;)
  • OK, dann hol ich mir erst mal den Acer. Aber so groß werden die sich warscheinlich nicht unterscheiden, nur ich würde dann noch gerne Lightboost machen, und naja ich weiß nicht ob das auch mit dem Acer geht auf der Blurbusters Seite steht nichts davon aber von älteren Acer Monitoren... Sonst notfalls kann ich den ja dann zurückgeben und zum BenQ greifen, falls denn das 144hz vom Acer mir gefällt :D
    Alles über Gaming auf dem Kanal von Daniel und Santos (beide 15 :D), LPs folgen irgendwann :D