Freedom-Netzwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freedom-Netzwerk

      Anzeige
      Hab' in der SuFu nichts über Freedom gefunden, also starte ich mal:

      Wurde vorhin von einem Scout aus dem Freedom Netzwerk angeschrieben, habe von denen ja jetzt schon einiges gehört, und die scheinen ja recht neu zu sein, was habt ihr da für Erfahrungen? :)
      Ist das standard-spam und laden die jeden ein, oder ist das etwas geschlossener?

      Ich glaube @FreshFries ist bei Freedom, er hatte mir schon ein wenig über das Netzwerk erzählt, gibt's hier sonst noch andere in Freedom? :)
    • Julien schrieb:

      ch wurde eben auch angeschrieben, aber allein der YouTube-Kanal vom Freedom-Netzwerk macht einen so unprofessionellen Eindruck auf mich, dass ich ablehnen würde, selbst wenn ich Interesse an einer Partnerschaft hätte.


      "Hey,
      wollte dir nur mal auf diesem Weg ein Lob für dein Content aussprechen!
      Ich habe mir ein paar deiner Videos angeschaut und finde deine Inhalte sehr gut.

      Mein
      Name ist Julian und ich bin Recruiter für das Freedom Netzwerk. Da wir
      ständig gute, kreative Inhalte und Produzenten für unser Netzwerk
      suchen, wollte ich einfach anfragen, ob du Interesse an einem Beitritt
      hast?

      Diese Nachricht kommt jetzt möglicherweise etwas "überfallartig", von daher sage ich bereits im Vorfeld sorry.

      Trotzdem freue ich mich auf deine Antwort.

      Beste Grüße
      Julian"


      Genau die Mail? :D
    • Anzeige
      Ich bin auch angeschrieben worden.

      Hey,wollte dir nur mal auf diesem Weg ein Lob für dein Content aussprechen!
      Ich habe mir ein paar deiner Videos angeschaut und finde deine Inhalte sehr gut.Mein Name ist Julian und ich bin Recruiter für das Freedom Netzwerk.
      Da wir ständig gute, kreative Inhalte und Produzenten für unser Netzwerk suchen, wollte ich einfach anfragen, ob du Interesse an einem Beitritt hast?
      Diese Nachricht kommt jetzt möglicherweise etwas "überfallartig", von daher sage ich bereits im Vorfeld sorry.
      Trotzdem freue ich mich auf deine Antwort.

      Beste Grüße



      Ich finde es ja nichts verwerfliches daran, dass man Leute rekrutiert. Aber wenn ich gerade eine Antwort geschrieben habe und jetzt hier lese, dass anscheinend jeder mit einem gewissen Abonnentenstamm angeschrieben wurde bin ich doch irgendwie enttäuscht und fühle mich etwas benutzt.......*schnüff*

      Naja, langsam kommen die Geier an und zeigen Interesse. Mediakraft Talents hat mich auch angeschrieben. 8|
    • Ist nur ein weiteres ausm Boden sprießendes Netzwerk wie viele andere auch.
      Aber schon klar das die die ganzen winzigen Youtuber haben wollen - auf Masse gesehen gibt das halt richtig krass viel, und sie selbst als Netzwerk geben kaum was, wenn überhaupt ^^
    • Moin Leute,

      ich bin bei Freedom. Der Nachteil von Freedom ist halt, dass jeder Leute werben kann demzufolge sind manche Anschreiben auch echt unprofessionell. Dieses hier zähle ich einfach mal dazu. Man kriegt 15% der Einnahmen, sobald man jmd wirbt. Dass der YouTube-Channel von Freedom unprofessionell ist sehe ich nicht, eher das komplette Gegenteil, aber trifft halt nicht jeden Geschmack.

      Hier mal eine Übersicht der Vorteile und Nachteile von Freedom, die ich mir gerade durch den Kopf gehen lassen habe.

      Vorteile:
      -XSplit-Premium-Keys für bis zu 5 Wochen, sodass man neben OBS auch mal eine andere Streamingsoftware ausgiebig testen kann
      -Möglichkeit Managed Channel zu werden, solange man keine Copyrightprobleme auf seinem Kanal hat
      -Mehrere Musiker unter Vertrag, dessen Musik man im Video verwenden darf ohne irgendwelche Probleme zu bekommen
      -Referalsystem (15 % der Einnahmen eurer geworbenen Leute gehen an euch)
      -Freedom! Points einzigartiges Punktesystem wo man dank Channelzuwachs und vielen weiteren Aktionen Punkte sammeln kann und so sogar bis zu 110% in einem bestimmten Monat verdienen kann. (Freedom zahlt euch also noch einmal 10% on top zu eurem Verdienst)
      -30 Tage Laufzeit. Man kann jederzeit einfach die Partnerschaft beenden und wird dann innerhalb von 30 Tagen aus dem Freedom-Netzwerk entlassen.
      -Möglichkeit ins eigene Twitch-Netzwerk zu kommen und seine Twitch-Views so direkt zu monetarisieren ohne den problematischen Weg über die Twitch Partnerschaft zu gehen
      -über 100 Designer unter Vertrag, die gerne kostenlos für die Freedom-Mitglieder Designs, Intros uvm erstellen
      -Auszahlung ab dem ersten Dollar. Habt ihr Ende Juni mehr als 1$ kriegt ihr Ende August das Geld auf euer Paypal-Konto

      Nachteile:
      -kein deutsches Netzwerk demzufolge auch Support auf Englisch
      -relativ geringe Anzahl an deutschen YouTubern
      -relativ unbekanntes Netzwerk, womit man nicht unbedingt Pluspunkte bei möglichen Sponsoren sammelt.
      -nur Paypal als Auszahlungsmöglichkeit

      Mein Fazit: Freedom ist ein gutes Netzwerk für kleine YouTuber. Sobald man auf die 10.000 Abonnenten zugeht, sollte man sich jedoch anders umgucken. Es wäre nett wenn ihr euch über *entfernt von sam* anmelden würdet, falls ihr euch anmelden wollt. Falls ihr Fragen habt, macht einfach @FreshFries hier im Thread oder fragt per PN.

      Viele Grüße,
      Stefan
      letsgame.de | Dein PC-Spiele Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sam ()

    • FreshFries schrieb:

      Nachteile:
      -kein deutsches Netzwerk demzufolge auch Support auf Englisch
      -relativ geringe Anzahl an deutschen YouTubern
      -relativ unbekanntes Netzwerk, womit man nicht unbedingt Pluspunkte bei möglichen Sponsoren sammelt.
      -nur Paypal als Auszahlungsmöglichkeit

      Also ich finde die Nachteile, die du nennst schon ziemlich gravierend! Vor allem der fehlende deutscher Support wär für mich ein Riesen-Problem. Kann zwar ganz gut englisch, aber ich hätte bestimmt Probleme Verträge zu verstehen.
    • MrJonasTheJay schrieb:

      Also ich finde die Nachteile, die du nennst schon ziemlich gravierend! Vor allem der fehlende deutscher Support wär für mich ein Riesen-Problem. Kann zwar ganz gut englisch, aber ich hätte bestimmt Probleme Verträge zu verstehen.


      Ich bin halt ein ehrlicher Mensch ;) ich hab ja keinen Vorteil daraus, wenn ihr nach 30 Tagen eh wieder weg seid :D ja in der Tat kann das ein Nachteil sein, wobei man die mit einem MIttelklasseenglisch (3 in Realschule:D) auch versteht^^

      @Julien ich bin erst eine Woche dabei (auf den Tag genau:D) da kann man kein Wachstum feststellen. Jedenfalls keins was von Freedom ausgeht. Das Wachstum was ich derzeit habe, habe ich mir selbst erarbeitet durch die WM-Prognosen :d das war weder eine Idee von Freedom noch die Durchführung war von denen. Noch die Forenthreads die massen an Leuten auf die Videos bringt :D
      letsgame.de | Dein PC-Spiele Blog
    • FreshFries schrieb:

      da kann man kein Wachstum feststellen. Jedenfalls keins was von Freedom ausgeht.

      Und ich behaupte, dass das auch so bleiben wird. Es sei denn, du erarbeitest dir selbst schon mal eine fünfstellige Abonnentenzahl, dann kriegst du sicherlich auch einen kleinen Teil des Supports ab. Aber vorher ist man als Niedrigverdiener quasi nichts wert und kriegt auch dementsprechend keine Hilfe vom Netzwerk.
    • Julien schrieb:

      FreshFries schrieb:

      da kann man kein Wachstum feststellen. Jedenfalls keins was von Freedom ausgeht.

      Und ich behaupte, dass das auch so bleiben wird. Es sei denn, du erarbeitest dir selbst schon mal eine fünfstellige Abonnentenzahl, dann kriegst du sicherlich auch einen kleinen Teil des Supports ab. Aber vorher ist man als Niedrigverdiener quasi nichts wert und kriegt auch dementsprechend keine Hilfe vom Netzwerk.


      kann sein ich weiß es nicht. Ich bin aber auch nicht im Netzwerk wegen dem Wachstum. Das erarbeite ich mir schon selbst. Da ich zu dem Wachstum nichts sagen konnte, habe ich es dementsprechend nicht in den Vor oder Nachteilen aufgezählt. Ich denke jedoch, dass die Vorteile zumindest für mich überwiegen und ich deswegen auch Freedom beigetreten bin (auch wenn ich von vielen der Vorteile erst nach dem Beitritt gehört habe).

      Sollte ich zum Wachstum etwas positives oder negatives feststellen, werde ich dies hier aber ebenfalls berichten.
      letsgame.de | Dein PC-Spiele Blog
    • FreshFries schrieb:

      Julien schrieb:

      FreshFries schrieb:

      da kann man kein Wachstum feststellen. Jedenfalls keins was von Freedom ausgeht.

      Und ich behaupte, dass das auch so bleiben wird. Es sei denn, du erarbeitest dir selbst schon mal eine fünfstellige Abonnentenzahl, dann kriegst du sicherlich auch einen kleinen Teil des Supports ab. Aber vorher ist man als Niedrigverdiener quasi nichts wert und kriegt auch dementsprechend keine Hilfe vom Netzwerk.


      kann sein ich weiß es nicht. Ich bin aber auch nicht im Netzwerk wegen dem Wachstum. Das erarbeite ich mir schon selbst. Da ich zu dem Wachstum nichts sagen konnte, habe ich es dementsprechend nicht in den Vor oder Nachteilen aufgezählt. Ich denke jedoch, dass die Vorteile zumindest für mich überwiegen und ich deswegen auch Freedom beigetreten bin (auch wenn ich von vielen der Vorteile erst nach dem Beitritt gehört habe).

      Sollte ich zum Wachstum etwas positives oder negatives feststellen, werde ich dies hier aber ebenfalls berichten.


      Oops? Was machst Du dann in dem Netzwerk, wenn Du Dir alles "selbst" erarbeiten möchtest, anstatt Leistungen des Netzwerkes in Anspruch zu nehmen?

      Hier auf so eine perfide Art Werbung zu machen finde ich übrigens auch nicht besonders fein. Mich wundert, dass das bei der sonst rigiden Moderatoren-Politik noch hier steht.
    • letheia schrieb:

      FreshFries schrieb:

      Julien schrieb:

      FreshFries schrieb:

      da kann man kein Wachstum feststellen. Jedenfalls keins was von Freedom ausgeht.

      Und ich behaupte, dass das auch so bleiben wird. Es sei denn, du erarbeitest dir selbst schon mal eine fünfstellige Abonnentenzahl, dann kriegst du sicherlich auch einen kleinen Teil des Supports ab. Aber vorher ist man als Niedrigverdiener quasi nichts wert und kriegt auch dementsprechend keine Hilfe vom Netzwerk.


      kann sein ich weiß es nicht. Ich bin aber auch nicht im Netzwerk wegen dem Wachstum. Das erarbeite ich mir schon selbst. Da ich zu dem Wachstum nichts sagen konnte, habe ich es dementsprechend nicht in den Vor oder Nachteilen aufgezählt. Ich denke jedoch, dass die Vorteile zumindest für mich überwiegen und ich deswegen auch Freedom beigetreten bin (auch wenn ich von vielen der Vorteile erst nach dem Beitritt gehört habe).

      Sollte ich zum Wachstum etwas positives oder negatives feststellen, werde ich dies hier aber ebenfalls berichten.


      Oops? Was machst Du dann in dem Netzwerk, wenn Du Dir alles "selbst" erarbeiten möchtest, anstatt Leistungen des Netzwerkes in Anspruch zu nehmen?

      Hier auf so eine perfide Art Werbung zu machen finde ich übrigens auch nicht besonders fein. Mich wundert, dass das bei der sonst rigiden Moderatoren-Politik noch hier steht.


      Wie dort auch steht, überwiegen die Vorteile die ich genannt habe für mich und deswegen bin ich im Netzwerk. Natürlich ist es schön wenn man Wachstum durchs Netzwerk bekommt, das erhoffe ich mir jedoch nicht von einem Netzwerk, da es mein altes Netzwerk (Mediakraft Talents) auch versprochen hat und nicht gehalten hat. Von daher erhoffe ich mir in diese Richtung einfach nichts und kann dann nicht enttäuscht werden. Dafür arbeite ich jeden Tag hart, dass es eben selbst mit dem Wachstum klappt auch ohne Hilfe eines Netzwerks.

      Zur Werbung kann ich nur sagen, dass ich hier explizit im Thread erwähnt wurde und nur deshalb überhaupt geantwortet habe @letheia ansonsten hätte ich hier vllt. garnix gelesen. Die Werbung für meinen Reflink mache ich natürlich, weil warum sollte man nicht so fair sein und wenn man sich eh anmelden will sich über den anmelden, der einen wichtige Infos zum Netzwerk geliefert hat? Verstehe deinen Einwand dort nicht ganz.
      letsgame.de | Dein PC-Spiele Blog