Weil zwei bescheuerter sind als einer...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weil zwei bescheuerter sind als einer...

    Anzeige
    Nabend, und Hilfe!
    Änderung des Plans und jetzt ist Ideensammeln gefragt.

    Meine Freundin scheint überraschenderweise am Channel teilhaben zu wollen(so fängt alles an...)
    also wird das wohl eher ein LPT.

    Nun kann ich Konzepttechnisch allerdings von vorne Anfangen. Grundidee sollte ihrer Ansicht nach sein, dass ich tatsächlich Plan hab was ich tue, sie allerdings nicht(zumindest das ist schonmal von vorneherein gegeben)

    Ob sich das allerdings unterhaltsam vermarkten lässt, darüber lässt sich streiten. Nicht zuletzt auch weil es mich in der Auswahl der Spiele einschränkt, ich mit ihr nicht international(auf englisch) arbeiten kann und ein Publikum für zwei anstatt einem Wahnsinnigen finden muss.

    Gedanken dazu?
  • Eben. :) Frag sie einfach, was sie dazu sagen würde. Dann hätte sie auch die Möglichkeit, ein bisschen was unabhängig von dir mit rein zu bringen und du unabhängig von ihr. Ein Kanal teilen bedeutet ja nicht gleich, immer nur gemeinsam was machen zu müssen. Ich wette, es wird auch Spaß machen, getrennte Projekte in Angriff zu nehmen und sich dabei gegenseitig zu unterstützen oder einfach nur zu zu gucken.



  • Luzifer schrieb:

    Warte mal stop....es ist dein Kanal, hab ich das richtig verstanden? Wieso sagst du ihr nicht, dass es dein Kanal ist und sie sich einen eigenen machen soll? O_o
    Sehe ich ähnlich. Man kann dann ja LPT's machen, oder Ähnliches.

    Bitte nicht auf "wir machen alles gemeinsam" machen... *An gemeinsame Facebook-Accounts denke* *Schauder*
  • Nen extra Kanal halte ich auch für keine schlechte Idee. Würd ich einen von euch voll super finden, den anderen aber nicht, würd mich das (bei Soloprojekten) zwar auch nicht von nem Abo abhalten, es wäre mir als Zuschauer aber angenehmer, wenn ich dann auch wirklich nur Einzelprojekte sähe.
    Auf meinem eigenen Kanal würd ich inzwischen auch niemals nicht Projekte mit mehreren Leuten machen. Egal ob Freund, Freundin oder Jesus. Mein Kanal ist mein ganz eigenes Reich.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Nein, es ist ja nicht so als würde ich das nicht wollen. Grundsätzlich ist die Idee ganz nett. Und dann seperat davon eigene Reihen zu starten auch kein Ding. Aber das Konzept wollte ich einfach weiter durchdenken. Ist schon richtig, wenn die schnallen dass da noch ne Frau mit bei ist, gibts schon mal Leute die das anschauen, nur sollte es dann Inhaltlich auch zufriedenstellend sein, deshalb muss ein Format her dass eben diesen Vorzug in Szene setzt und auch Lust darauf macht unsere einzelnen Produktionen ebenfalls anzusehen.
    Das ist der Denkansatz. Mit ihr arbeiten würde ich auf jeden fall, das steht nicht zur Debatte.
    Und mehrere Kanäle könnte man einrichten, allerdings erst wenn ich sehe ob das ganze Früchte bringt, sprich, wenn sich für uns als Entertainer auch Konsumenten finden.
  • Ich würde auch einen Kanal neben deinem machen. Und was lustig sein könnte, wären z.b. horrorspiele die du kennst und dann z.b. deine Freundin mit schreckmomenten ärgerst...aber ob das für einen ganzen Kanal reicht weiß ich nicht. Da muss eine gute (unterhaltsame) Kommunikation dann zwischen euch bestehen ;) wenn ihr beide blind spielen würdet, wäre das leichter da du nicht Gefahr läufst dich zu langweilen.
  • Weil zwei bescheuert sind als einer...

    ...haben wir einen Partnerkanal eröffnet!

    Ich wollte eigentlich nur mit meinem Mann mal ein Spiel aufnehmen und habe ein halbes Jahr gebraucht, um ihn endlich zu überreden. Aber dann fand er voll Gefallen dran! Wir haben dann noch mehr aufgenommen und erstmal auf meinem Solokanal hochgeladen, aber dann fiel mir auf, dass das viel zu überladen wurde...

    Also habe ich einen zweiten Kanal erstellt, wo unsere Together-Projekte hochgeladen werden.

    Also schließe ich mich der Meinung der anderen hier an. Erstellt zwei Kanäle. Einen für die Solo-Projekte und einen für die Together.

    Ach ja und bring deiner Freundin Englisch bei. Wenn mein Mann nicht ordentlich Englisch könnte, mann, dann wär unser Leben um vieles langweiliger. Ich kapier eh kaum, warum soviele Leute kaum Englisch können.

    Englische Spiele spielen, englische Filme schauen, englische Serien schauen, Bücher absichtlich auf Englisch lesen, englische HPs anschauen, ja, genau so habe ich Englisch gelernt. Man braucht bloß ein wenig Willenskraft... und ein Wörterbuch ^^
    Das zockende Ehepaar
    Partnerkanal Soloprojekte

    Momentan steuern wir ein kleines Mädchen und einen Glühwurm durch eine aquarellartige Traumwelt in Child of Light!
    Oder möchtet ihr lieber sehen, wie wir böse Buben verhauen? Jede Menge böser Buben? Dann schaut doch in unser Let's Beat'm'up!
    TKbe möchte uns außerdem zum Gruseln bringen, in TKbes Horrortime: Momentan mit Dead Space!