Kabel Deutschland, nur 7 statt 12 mbits im uploade? Was ist daran schuld?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kabel Deutschland, nur 7 statt 12 mbits im uploade? Was ist daran schuld?

    Anzeige
    Hallo leute, ich hatte heute einen Techniker da der mir die dose zu meiner Business Leitung 100 down 12 Up installiert hat....

    Nun habe eich einige speedtest gemacht und es kamm immer das gleiche katastrophale ergebniss raus

    Ping 25
    72 Down
    6,98 Up

    Nun frage ich mich, liegt das am pc, am kabel, an einem programm, oder doch an Kabel deutschland....
    Hier ein paar infos zu meiner ausrüstung:

    MEIN PC:

    Technische Daten für HP Pavilion HPE h9-1150eg Phoenix

    Prozessor

    Prozessor:
    Intel® Core™ i7-3770 Prozessor (3,40 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0 bis zu 3,90 GHz, 8 MB Intel® Smart-Cache)
    Prozessor-Taktfrequenz:
    3.40 GHz
    Cache-Speicher Typ:
    Intel® Smart-Cache
    Prozessor-Marke:
    Intel
    Prozessor-Nummer:
    i7-3770
    Prozessor-Modell:
    Core™ i7
    Anzahl Prozessorkerne:
    4
    Cachegröße:
    8 MB
    Artikelnummer:
    1547133



    Arbeitsspeicher

    Arbeitsspeicher:
    12 GB DDR3-RAM
    Speichertyp:
    DDR3
    Arbeitsspeicher-Konfiguration:
    2 x 2 GB, 2 x 4 GB
    verbaute Plätze:
    4
    Gesamtanzahl Steckplätze:
    4
    max. unterstützter Speicher:
    16 GB



    Grafikkarte

    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 7950
    Grafikspeicher dediziert:
    3 GB
    Grafikspeicher-Typ:
    DDR5



    Festplatte

    Festplattentyp:
    S-ATA + SSD
    Bauart:
    internal
    Festplattenkapazität:
    2.1 TB
    Anzahl installierter Festplatten:
    2
    Rotationsgeschwindigkeit:
    7.200 U/Min



    Mainboard

    Chipsatz:
    Intel Z75
    Steckplätze:
    3 x PCI-Express x1, 1 x PCI-Express x16, 1 x MiniCard



    Optisches Laufwerk

    Laufwerk:
    Blu-ray-Player - SuperMulti DVD-Brenner



    Konnektivität

    Anschlüsse:
    2 x externe Einschübe für optische Laufwerke, 3 x interne
    Festplatteneinschübe, 2 x USB 3.0, 8 x USB 2.0, 1 x Audioeingang, 1 x
    Audioausgang, 2 x analoge Audioeingänge, 4 x analoge Audioausgänge, 1 x
    digitaler Audioausgang, 2 x DVI, 1 x HDMI, 2 x Mini-DisplayPorts
    WLAN (Standards):
    802.11 b/g/n
    Ethernet Übertragungsrate:
    10/100/1000 MBit/s



    Ton

    Soundkarte:
    Beats Audio™-Konsole
    Soundmodus:
    High Definition Audio 7.1



    Ausstattung

    Betriebssystem:
    Microsoft® Windows® 7 Home Premium 64-Bit
    Kartenleser:
    15-in-1-Speicherkartenlesegerät
    Tastatur:
    Wireless-Tastatur
    Leistung Netzteil:
    600 W PFC Wechselstromnetzteil
    Besondere Merkmale:
    Landing-Pad für USB 3.0
    inkl. Software:
    Microsoft® Office Starter: Nur Word und Excel® mit eingeschränktem
    Funktionsumfang und mit Werbeeinblendungen. Symantec Norton Internet
    Security 2012 (60 Tage Live-Update)



    Allgemeine Merkmale

    Gerätetyp:
    Desktop PC
    Breite:
    175 mm
    Höhe:
    412 mm
    Tiefe:
    415 mm
    Gewicht:
    12,51 kg
    Lieferumfang:
    Desktop PC, Netzteil, Tastatur, Maus

    MEIN KABEL:
    http://www.amazon.de/gp/product/B00HWYQAGU/ref=oh_details_o03_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

    MEINE PROGRAMME:
    l65i.imgup.net/0016e69.jpg
    c02i.imgup.net/0026ad1.jpg
    g20i.imgup.net/003df0a.jpg

    Ich habe einfach die programm liste per screenshot hochgeladen.

    Kann es sein das irgend ein Programm meinen Uploase blockiert? Oder an was kann das liegen, Danke leute
  • Das ist nicht unbedingt verwunderlich, schließlich lautet es auch im Angebot "Upload-Geschwindigkeit von bis zu 12 Mbit/s".
    Solche Schwankungen sind eigentlich normal, ich selbst habe dasselbe "Problem" - Bekannte, die auch Kabel Deutschland-Kunden sind, ebenfalls.
    Bei anderen Providern wird dies, meines Wissens nach, genauso gehandhabt.
    Man bekommt nichts versprochen, es wird nur mit großen Zahlen Werbung gemacht.
  • Kabel Deutschland (oder bald Vodafone) überbucht die Leitungen wie jeder Provider, da man mit allen am selben Verteiler (zB. in der Strasse oder im Haus) also am selben Uplink hängt schränkt das die Geschwindigkeit ein.

    Beispiel:
    - 100MBit Upload, 1000MBit Download stehen am Verteiler zur Verfügung
    - schaltet man da jetzt 10 Kunden drauf hat jeder zwar 100MBit Download aber nur 10MBit Upload
    - schaltet man (aus Kostengründen) 20 Kunden drauf hat jeder 50MBit Down und 5MBit Upload
    - Von den 20 Kunden sind aber zB. gerade nur 12 zuhause und 5 nutzen das Angebot aktiv, ergibt also für jeden trotzdem volle Geschwindigkeit.
    - Provider sparen aber gerne, begrenzt man den Kunden auf 75/7MBit spart man 25/5 (bzw. 25/3)MBit auf die man dann einen weiteren 1/3 Kunden packen kann da niemand wirklich 100MBit ausnutzen kann.

    Wie Julien schon sagt, häufiger an verschiedenen Tageszeiten testen und wenn es dauerhaft so ist dann wurde deine Leitung niedriger eingestellt damit es bei den Nachbarn und dir keine Engpässe gibt falls mal alle gerade was hochladen oder weitere neue Kunden in deinem Gebiet hinzukommen.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Anzeige
    Ein Speedtest sagt meist nichts aus, KD interessiert auch nicht was bspw. speedtest.net sagt. Für die zählt nur ihr eigener Speedtest.
    Da wir den Speedtest ausgeschlossen haben, kommen wir nun zum Router. Du hast sicherlich Internet & Telefon Business, oder? Dann hast du eine FRITZ!Box 6360 Cable.
    Hier ist es nun wichtig, wie die sich verbindet.

    Ruf' mal fritz.box bzw. 192.168.178.1 auf und schau, was dir die Box sagt. Bei mir sieht es so aus:
    (Ich bin bei 1&1 bzw. der Telekom, hab dementsprechend einen anderen Router. Die 6360 ist aber baugleich mit der 7490 und hat lediglich ein Kabel-Modem)


    Wichtig ist hierbei der Punkt "reale Bandbreite: ...Mbit/s | kbit/s (in meinem Fall hier kbit/s, bei dir aber Mbit/s)
    Wenn die Bandbreite hier im Router bei dir bspw. 100 Mbit/s und 12 Mbit/s angibt, dann ist der Speedtest auf jeden Fall nicht aussagekräftig.