Sollte man sich im Internet zeigen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sollte man sich im Internet zeigen?

    Anzeige
    Hey ho weites Internet,

    ich eröffne diesen Thread mit einer Frage die mich die letzten Tagen beschäftigt hat.

    Sollte man sich im Internet oder auf Youtube zeigen? Und was für Risiken sind damit verbunden? Was sind eure Erfahrungen? Wurdet ihr schonmal erkannt? Habt ihr stalker dazu bekommen?

    Es würde mich echt interessieren was ihr auf die Fragen antwortet :)

    MfG
    Markus


    P.S. wenn es dieses Thema schon gibt dann sorry fürs doppelt eröffnen
  • Das ist jedem selbst überlassen.

    Viel wichtiger ist die Art und Weise, in welchem Zusammenhang und wie man sich zeigt.

    Ein gutes Beispiel ist da, mal wieder, "Marlon Dohmen".
    Ein 11-jähriges Kind, dass sich auf YouTube auf verschiedene Art und Weise präsentiert hat und schlussendlich nur noch Ziel von Mobbing war.
    Das schlimme an diesem Sachverhalt war: Er hat es, auf Grund seines geringen Alters, nicht verstanden und weiter gemacht. Bis zur Sperrung des Accounts durch Google.
  • Hatten in der Schule mal einen kleinen 5. Klässer, der so Videos gemacht hat, in denen er nur Mist erzählt hat, und die er dann auch noch eiskalt allen Leuten, die nur irgendwie wie "Freunde" aussahen aufgedrückt. Er hat dann relativ schnell aufgehört, als er von den Lehrern angesprochen wurde, weil mittlerweile die ganze Schule über ihn gelacht hat.

    Wenn man noch sehr jung ist definitiv nicht. Erwachsene sind im Normalfall intelligent genug um das selbst zu entscheiden.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Anzeige

    Julien schrieb:

    Wenn man gut aussieht, spricht nichts dagegen.

    Lol, liegt meist im Auge des Betrachter :D

    @ Topic
    Wenn man sich nicht zeigen möchte sollte man es auch nicht tun. Wenn man es aber möchte, dann klar, warum nicht. Risiken wären halt Mobbing wegen zu häßlich sein. Ne, also kenne niemanden der bei einem anderen drunter geschieben hat "Deine Hackfresse solltest nicht zeigen". Hab mich selber bisher auch nicht gezeigt, was nicht heisst das ich keine Schönheit bin :D, allerdings hab ich nicht den Drang mich irgendjemand zu zeigen und mein Gesicht da wie zig andere in eine Facecam zu halten.

    Das ganze kann aber auch positiv sein, da man für andere wieder sympatischer und autentischer rüber kommt. Solltest du dir nun überlegen ob du dich zeigen möchtest und Zweifel hast, dann warte lieber noch damit ;).
    Schreibfehler besser ich morgen aus. Versprochen. Denn irgendwann ist immer morgen.
  • Da meine Videos meist eine Facecam beinhalten, hab ich persönlich kein Problem damit.
    Hater gibt es keine, erkannt wurde ich schon mehrmals in der Schule, aber alle sagten mir nur, dass sie meine Videos feiern :D
    Nimmt so ziemlich alles hart durch. Also an Games. Wo zum Teufel denkst du hin? ಠ_ಠ
    Klingt noice? Dann werde heute noch Teil des Clubs der #LPLanten! :D
    1 Video jeden Tag 18 Uhr, Facecam immer am Start, wir sehen uns.
  • leBro schrieb:

    Das ist jedem selbst überlassen.

    Viel wichtiger ist die Art und Weise, in welchem Zusammenhang und wie man sich zeigt.

    Ein gutes Beispiel ist da, mal wieder, "Marlon Dohmen".
    Ein 11-jähriges Kind, dass sich auf YouTube auf verschiedene Art und Weise präsentiert hat und schlussendlich nur noch Ziel von Mobbing war.
    Das schlimme an diesem Sachverhalt war: Er hat es, auf Grund seines geringen Alters, nicht verstanden und weiter gemacht. Bis zur Sperrung des Accounts durch Google.

    echt ja? so weit is das gegangen? :D mega

    Muss man selbst wissen ob man sich im internet zeigen will - ich persönlich machs nicht gern.
    Risiko ist halt, das irgendeiner aus wirklich krassem zufall herausfindet wo du wohnst. Ist es n richtiger Spinner wird er dich halt verfolgen, stalken, haten, whatever

    Ich versuchs immer zu vermeiden wenns geht - ab und zu stream ich aber mal mit facecam. Aber videos davon wirds da wohl nicht so schnell von geben
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    Muss man selbst wissen ob man sich im internet zeigen will - ich persönlich machs nicht gern.
    Risiko ist halt, das irgendeiner aus wirklich krassem zufall herausfindet wo du wohnst. Ist es n richtiger Spinner wird er dich halt verfolgen, stalken, haten, whatever


    Genau das hält mich ja momentan davon ab mich zu zeigen :/
    Allerdings mache ich bald einen Ausflug und würde da gerne Filmen. Und da würde man mich dann vlt sehen.
    Och mann würde es irgendeine Möglichkeit geben dass man Wohnort etc ned rausfinden kann... :/
  • Ich habe damit kein Problem mich zu zeigen. Ich bin zwar kein Top Model, aber ich finde mich selber selbstbewusst genug um mich vor der Kamera zu zeigen. Ohne euch persönlich angreifen zu wollen, aber wenn ihr schiefe Zähne habt, schielt oder sonst irgendeine äußerliche Schwäche habt, würde ich euch nicht raten euch zu zeigen. Hier könnte es zu vielen Hatern kommen, wie hässlich man doch sei usw. Man sollte schon ein gewisses "Standard gutes" Aussehen besitzen oder eben ein starkes Selbstbewusstsein. Ich hatte auch noch nicht das vergnügen Fans oder Hater vor meiner Haustür zu begrüßen. In der heutigen Zeit sollte es aber auch kein wirkliches Problem darstellen... Viele zeigen sich in Facebook, posten dort jeden Mist von sich. Nur weil ihr ein Video macht, muss man nicht gleich Angst haben, dass dort 1000 Fans vor der Haustür stehen. Nein sorry Leute ihr seid keine Brad Pits...^^
    Und wenn ihr wirklich damit ein Problem habt, dann setzt euch eine Maske auf und verdunkelt eure Räume. :D
    Meiner Meinung nach kann man "mit sich zeigen" sich noch etwas populärer machen, den Abonnenten eine gewisse persönliche Note verleihen und sich teilweise von der großen Masse abheben. So können sie sich besser mit euch und euren Kanal identifizieren.
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MisterStiviG ()

  • Sonst schneid doch Stellen raus, in denen man dich sehen kann.
    Risiko musst du am Ende natürlich selbst abschätzen. Ich selbst glaube z.B. nicht, dass irgendwer mein Gesicht sieht und dadurch plötzlich vor meiner Tür stehen kann. Hab insofern auch kein Problem damit, mich online zu zeigen.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Als ich vor 2 Monaten anfing zu streamen stellte ich mir ebenfalls die Frage. MIttlerweile stream ich fast jeden Abend mit Facecam und mir wurde noch nie irgendwas über mein Aussehn oder ähnlich an den Kopf geworfen. Gestern zb hatte ich, ich nenne es mal nen kleinen Durchbruch und ca durchgehend 30-50 Viewer. 95% der Leute waren noch nie auf meinem Stream und keiner sagte irgendwas abwärtendes über mein Aussehen. Im Gegenteil ich bekam nen haufen Komplimente über mein Aussehen, sowie mein Austrahlung, womit ich persönlich nicht gerechnet hätte. Mein Selbstwertgefühl war jetzt nicht so gering dass ich sagen würde, ich bin hässlich aber halt eher so der durschnitts Typ.

    Das ganze schweift gard etwas ab sry XD Naja im Grunde will ich nur sagen, dass das mein Selbstbewusstsein sogar nochmal gepushed auch wenn ich nie wirklich Probleme damit hatte. Nicht nur fürs auftreten vor der Cam sondern auch fürs RL. Hatte also sogar eine positive Wirkung bei mir^^
    Angst davor von Freunden, Kollegen, Familie erkannt zu werden hab ich nicht. Ich sehe keinen Grund mich für mein Hobby zu schämen.

    Man sollte aber vermutlich drauf gefasst sein auch mal ein paar negative Kommenatre zu bekommen. Sind halt Trolls und sollte man nicht an sich ranlassen. Ebenfalls sollte man sich nicht völlig verwahllost zeigen und mit einem Zimmer wie von einem Messie. Jeder kann aufräumen , sich waschen und sich auch etwas Seife leisten. Desweiteren sollte man natürlich auch etwas drauf achten wie man sich verhält bzw was man tut. Ich denke niemand sieht gern wie jemand in der Nase popelt und ihn eventuell noch isst oder sich den Finger in en Poo steckt und dran riecht oder sowas XD SRY

    Persönlich bin ich aber wenn ich was gucke zwiegespalten. In Livestreams bevorzuge ich eine Webcam bei Streamern allerdings nicht unbedingt nötig. Bei Let's Plays auf Youtube wiederum überhaupt nicht und muss zugeben die meisten mit Webcam schalte ich auch wieder weg. Bei Horror Games mach ich allerdings eine Ausnahme, weil man will doch schon gerne den Schock und die Angst im Gesicht sehn^^

    So meine Meinung, bissi lang geworden.
    MfG
    MasL
    Livestreamer auf Twitch.tv
    twitch.tv/masltv

    Reviews/LP's/LPT's und andere Format
    youtube.com/channel/UC36owQoxZaazx4v91qpF6GQ
  • Ich würde mich zeigen (tu ich aktuell auch XD) ihr als Person seit das einzige was euch von anderen Kanälen abhebt und ihr als Person seit nun mal der Channel. Nicht nur eure Stimme und noch weniger die Games die man zockt profilieren einen. Ich sehe auch net aus wie Brad Pitt und die ersten Typen die meinen das ich scheiße aussehe sind bestimmt auch nicht Weit weg. So what bin alt genug.

    Das jemand erkennt wo ich wohne können nur Freunde und Bekannte. Ansonsten aufpassen das man keine GPS Daten an Fotos oder Videos heftet (geht mit Smartphone schneller als man denkt)
    Täglich gehen 100te von Videos auf der Welt Viral und ich stelle sie euch vor.
    Jeden Samstag um 20:00 stelle ich sie euch in meinen StanRant vor.

    Bin manchmal witzig. (Comedy Kanal)
    Bin manchmal laut. (Gaming Kanal)