"Mikroruckler" in der Aufnahme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Mikroruckler" in der Aufnahme

    Anzeige
    Hi,

    mir ist aufgefallen, dass die Videos ein wenig ruckeln, scheinbar ist die Zeit zwischen den Frames, die Dxtory aufnimmt, nicht konstant, im fertigen Video aber schon, weshalb es dann ein wenig ruckelt. Bringt das was, mit Dxtory die Frames auf 30 zu begrenzen? Geht auch eine Begrenzung auf ein Vielfaches von 30 FPS, falls ich zwischendurch mal 60 FPS oder mehr im Spiel habe, wie man das von Fraps kennt? Wenn ich die FPS auf 60 begrenze, habe ich zwischendurch auch mal nur 50 FPS, wenn ich sie auf 30 begrenze, habe ich immer nur 30 FPS...

    Grüße,
    Magogan
  • Magogan schrieb:

    Bringt das was, mit Dxtory die Frames auf 30 zu begrenzen?

    Bei mir ja. Manche Spiele sind mit freien FPS geradezu unspielbar, wenn ich auf 30 limitiere, ist es butterweich. Weicher als mit konstanten 60 FPS. Klingt komisch, ist aber so.
    Das Problem habe ich aber auch nur mit Dxtory, Fraps läuft nach wie vor flüssig. MSI Afterburner soll hier wohl eine echte Alternative sein, seitdem Dxtory so abgebaut hat...