was nutzt ihr Mikrofon oder Headset? Was ist besser?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • was nutzt ihr Mikrofon oder Headset? Was ist besser?

    Anzeige
    ich finde Headset irgendwie für mich besser. Aber welches ist da wirklich gut wegen Aufnahmequalität? Meines ist ja nicht perfekt.
    Welches würdet ihr mir empfehlen?

    Mikrofon find ich eher unpraktisch, da es nur für Aufnahmen ist und mit Headset kann man auch mal Musik hören, TS quatschen, Skypen ohne das die WG Partner es mitkriegen.

    Preislich sollt es so zwischen 0 und 100€ liegen.

    lg

    <<--besucht uns auf Youtube! Bald starten neue Projekte ;)
  • Ich würde gerne beides nutzen, aber die Firma hat was dagegen oder eventuell ist das Schiff abgesoffen welches mein Ansteckmikro von Amerika nach Europa verfrachtet.

    Sehe in beiden meine Vorteile und das SC 450 hat für mich nur einen Nachteil, der Popschutz ist zu groß!...

    Ansteckmikro/Headset ist halt kleiner, geht mit dem Kopf mit, man kann sitzen wie man mag - außer drauf - und es bleibt bei gleicher Qualität/Lautstärke.

    ABER ich rede halt von nem AntLion nicht von nem 30 Euro Headset Mikro =)
  • wenn du ein fertiges Headset kaufen willst, ist das Beyerdynamic MMX2 das beste.
    Bei Ansteckmikros zweifelsohne das bereits erwähnte Antlion Modmic
    Bei Großmembranern muss man nach dem Budget schauen ^^
    ich persönlich hab ein ein Jahr altes SC450 inkl. allem notwendigen Zubehör für 60€ in den Kleinanzeigen gekauft ^^

    wie du siehst muss man sich schon genau festlegen, was man will
  • Ich würde dir persönlich eher empfehlen eine Kombi aus Mirkofon und Headset zu benutzen. Das macht deine Let's Play-Qualität besser und lässt sie mit einem guten Mirkofon professioneller wirken ;)

    Womit ich einen super Einkauf gemacht habe ist mit dem T-bone SC440. Ich hab es mir im Podcast-Bundle gekauft und habe 90 Euro ausgegeben. Zuerst dachte ich eigentlich, dass man von so einer Preisklasse nicht so sehr etwas erwarten kann, aber weit gefehlt :D ... super Qualität, das Grundrauschen lässt sich in Audacity schnell entfernen und ist kein großer Störfaktor.
    Es ist auchg ziemlich kompakt und wird in einem kleinen Koffer mitgeliefert, der sich auch so zum Transport sehr gut eignet, wenn man sich z.B bei einem Kumpel zum Aufnehmen oder so treffen möchte.

    Hier die Links für eine mögliche Kombination:
    o thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm (Mirkofon)
    o thomann.de/de/t-bone_ms180.htm…56a6f144735a83b8192728544 (Popkiller)
    o thomann.de/de/km_232bk.htm (Tischstativ, ist besser als ein Stativ mit 3-Bein ^^)

    Damit kannst du dein altes Headset als Kopfhörer weiterbenutzen und deine Ausgaben für die "Kombi" liegen bei ca. 96 Euro :D
    BrainstormGAMING- Born to play, destined to frag
    Besucht den Kanal -> youtube.com/watch?v=9DgDkF5Dnw4

    Wer gerne mit uns eine Runde zocken und/oder Teil einer Aufnahme sein möchte, der kann sich gerne bei uns per PN melden :thumbup:
  • Das Mikrofon ist für die Nutzung mit Wireless-Transmittern ausgelegt, die Nutzung eines Audio-Interfaces (das ebenfalls solche symmetrischen Signale verarbeiten kann) wäre also von Vorteil.
    Ob das Mikrofon Phantomspeisung benötigt, konnte ich den Infoblättern nicht entnehmen - Samson geizt mit den technischen Daten - wahrscheinlich ist es allerding schon.
  • Ich finde ein Mikrofon ist zwar teurer aber hat eine deutlich bessere Quali.
    Ich benutze das Auna mic 900b kostet gerade 75 Euro auf Amazon (ist für ein Studiomikrofon echt billig)
    hat aber eine richtig gute Qualität.
    Ist, find ich, eine Kaufempfehlung.
    Dazu würd ich einfach Kopfhörer nehmen.
    Lg Nous two
  • Nous two schrieb:

    Ich finde ein Mikrofon ist zwar teurer aber hat eine deutlich bessere Quali.

    Meistens ja.


    Nous two schrieb:

    Ich benutze das Auna mic 900b kostet gerade 75 Euro auf Amazon (ist für ein Studiomikrofon echt billig)
    hat aber eine richtig gute Qualität.
    Ist, find ich, eine Kaufempfehlung.

    Nein, leider überhaupt nicht. Klar ist es besser als ein Logitech G35-Mikrofon, aber noch lange nicht gut. Die 75€ kann man wesentlich besser investieren.
  • was nutzt ihr Mikrofon oder Headset? Was ist besser?

    Kommt drauf an mit was du besser klar kommst :D stimmt schon, ein Mikrofon klingt voller und wärmer, die Qualität ist aber nicht gleich besser als bei einem Headset. Beim Headset hört man dich mal immer, egal wie du deinen Kopf drehst, immerhin bleibt das Mic ja an deinem Mund :D bequemer ist es auch, da so ein großes Mikrofon mit Ständer schon viel Platz auf dem Schreibtisch wegnimmt
  • TheKarvon schrieb:

    Ich würde gerne beides nutzen, aber die Firma hat was dagegen oder eventuell ist das Schiff abgesoffen welches mein Ansteckmikro von Amerika nach Europa verfrachtet.

    :P das dauert noch

    Bin mit meiner Kopfhörer+Ansteckmicro Kombi sehr zufrieden. Man kann es zusammengebastelt als Headset ansehen :P
  • Oragon schrieb:

    bequemer ist es auch, da so ein großes Mikrofon mit Ständer schon viel Platz auf dem Schreibtisch wegnimmt

    Wer stellt denn auch sein Mikro auf den Schreibtisch?? Ich habe einen Mikrofonständer neben dem Tisch stehen, der dann vor mich ragt. Man sollte halt nicht unbedingt mit dem Armen rudern...
    Popschutz ist auch kein Problem, da er aus meinem Sichtwinkel genau mit der Unterkante vom Monitor abschließt.

  • @GameJoe

    Da dieser Thread "als erledigt markiert" wurde und seit 2 Wochen keine Antwort mehr kam, schließe ich hier mal.

    Falls doch noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh
    geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers
    an mich.

    #CLOSED

    Achja ich suche Leute für Podcast,falls also jemand aus der Kneipe sich angesprochen fühlt,meldet euch.