Erlaubt Nintendo keine Lets Plays?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erlaubt Nintendo keine Lets Plays?

    Anzeige
    Hi ;)
    Ich bin noch relativ neu hier und hab bisher zwar Lets Plays gemacht aber nur Fanmässig und ohne das ich meine Videos momentaniesieren möchte. Mein Wissen ist daher noch sehr gering. Nun hab ich beschlossen mich mit dem Thema ernster zu befassen.
    Ich habe zur Zeit ein Problem das ich verzweifelt als Anfängerin zu lösen versuche und brauche eure Tipps und Ratschläge wenn ihr welche für mich hättet.
    Ich würde gerne Lets Plays von Mario Spielen machen. Aber ich beamm oft in meinen You Tube Kanal folgende Meldung in Video Manager unter meinen Videos: "Inhalte von Dritten" bezüglich Nintendo natürlich. :!:
    Ich hab nun nach einer Lizenz gefragt unter Nintendo Support unter info@nintendo.de angeschrieben. Hab mich vorher telefonisch informiert das mein Anliegen dort hingehört. Die letzten 4 Tage bekamm ich allerdings nun gar keine Antwort und fühle mich zur Zeit gänzlich ignoriert von Nintendo :/ . Ich bin umsicher bei dem neuen Nintendospielen wo ich Lets playen möchte. Bei alten Spielen hatte ich selten untern Video "Inhalte von Dritten" drunter stehen.
    Ich weiß nicht mehr wie ich weiter machen solle ?( . Ich bin halt in Sorge um mein You Tube Konto wenn so was drunter steht.
    Also wer hat Erfahrungen damit?
    Bräuchte echt dringent Ratschläge von Leuten die mehr Erfahrung schon haben als ich.
  • Wenn du nichts monetarisieren möchtest, dürftest du dich auf sicherem Eis bewegen. Nintendo claimt die Videos "nur" - nimmt dir Geld weg - aber sperrt sie nicht. Heißt, dass deine Zuschauer im schlimmsten Falle vor ihren Videos Werbung von Nintendo geschaltet bekommen - mehr nicht.
    Mein Pokemon Platin LP hat z.B. 5 Claims abbekommen - solange du die Videos nicht monetarisiert hast, ist das für dich überhaupt kein Beinbruch.
  • Nintendo ist meines Wissens nach bekannt dafür, dass sie Videos ihrer Spiele nicht gerne sehen...
    Ob sich das inzwischen geändert hat, weiß ich nicht genau. Gab es nicht mal so ein Thread, wo aufgelistet war, wer erlaubte und wer nicht?
    Grüße, GLaDOS

    "Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that'll burn your house down!" - Cave Johnson, CEO of Aperture Science

    YouTube: Max Play

    Rechtschreibung und Grammatik sind eine Tugend, aber jeder macht mal Fehler...
  • Anzeige
    Nintendo hat sich vor einer Weile deutlich gegen fremde YT-Videos ausgesprochen. Gerade damit hat Nintendo uns aber einen grossen Dienst erwiesen - klingt komisch, ist aber so. Nintendos Ablehnung bewirkte nämlich, dass viele andere Publisher sich danach ausdrücklich für YT-Videos von Fans und deren Monetarisierung ausgesprochen haben.

    Da gab es auch mal so einen netten Artikel: Isch bin ein netta Arikäl. Klick misch!

    (Den dortigen Link zur Seite von Devolver Digital kann ich übrigens empfehlen. Die haben das sehr witzig gemacht - nicht vergessen, die Seite ein paar mal zu aktualisieren!) ^^

    Kann natürlich sein, dass Nintendo mittlerweile lockerer geworden ist.
    "If class warfare is being waged in America, my class is clearly winning."
    Warren Buffet
  • ThePeat schrieb:

    GLaDOS schrieb:

    Nintendo ist meines Wissens nach bekannt dafür, dass sie Videos ihrer Spiele nicht gerne sehen...
    Ob sich das inzwischen geändert hat, weiß ich nicht genau. Gab es nicht mal so ein Thread, wo aufgelistet war, wer erlaubte und wer nicht?


    Yo, den gab es und zwar hier! :)


    Der ist aber nicht mehr aktuell, und dient nur als Richtwert. Viele Publisher erlauben sogar das monetarisieren, obwohl da steht sie tun es nicht.
    Die beste Möglichkeit ist immer noch der persönliche Kontak (Per Mail) mit den Publishern.

    @Arkana mit Nintendo hast du dir leider den Publisher ausgesucht, der es am wenigsten mag, dass man ihre Spiele "Let's PLayed". Geld verdienen kannst du bei Nintendo vergessen, außer du hat gute Beziehungen oder viele Views. Sie wollen es einfach nicht und behaaren wie sonst nichts darauf. Es wird aber bald ein Partnerprogramm mit Nintendo geben, wie man sich bewerben kann und was für wirkliche Vorteile man hat, steht aber noch nicht fest. Trotzdem kannst du die Videos gerne hochladen, deinen Kanal wird es nicht gefährden. Wenn du Spaß an den Nintendo Let's Plays hast, mach sie ruhig.
    Ich würde dir aber empfehlen, andere Spiele zu Let's Playen, wo die Publisher kulanter sind.
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -