Spiel schmiert bei Aufnahmestart von MSI Afterburner ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spiel schmiert bei Aufnahmestart von MSI Afterburner ab

    Anzeige
    Hallöchen liebe Leute. ^w^

    Heute wollte ich nach ein paar Tagen mein MassEffect 2 Le's Play fortführen, doch Afterburner macht mir da einen Strich durch die Rechnung.
    Sobald ich auf den Aufnahmekopf drücke schmiert mir mein Spiel ab. (Auch mit anderen Spielen getestet und da passiert es ebenfalls.)
    An den Einstellungen bei Afterburner selber habe ich im Vergleich zu letzter Woche nichts geändert, jedoch habe ich gestern meinen Grafiktreiber aktualisiert, was die einzige für mich erklärbare Ursache sein könnte.
    MSI Afterburner benutze ich in der version 3.0.1 und meine Grafikkarte ist eine AMD Radeon R9 200 Series mit den Treibern vom 17.04.2014

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen und bednake mich schonmal im Voraus.


    Besucht The Game Cat Pikuna

  • Hey,

    Ich bin mir zwar nicht sicher, wie sich MSI Afterburner bei der Aufnahme verhält, aber das Tool ist ja auch mit unter zum übertakten der Grafikkarte da und greift somit auf diese zu bzw. spielt mit ihr zusammen. Ich kann mir aber schon vorstellen, dass es sich bei der Aufnahme ähnlich verhält. Da das Problem erst aufgetreten ist, nachdem du deinen Treiber aktualisiert hast, würde ich versuchen den Treiber nochmal zu downgraden, um zu schauen ob es wirklich daran liegt. Vielleicht ist deine Version von MSI Afterburner nicht so recht kompatibel mit dem Treiber, falls es der aktuellste ist kann das schon mal sein. Hatte ich auch schon mal mit nem anderen Programm. Normalerweise sollte der ältere Treiber noch verfügbar sein, eben falls es Probleme gibt.
    Du interessierst dich für RPG Maker Games, Indies und JRPGs? Dann bist du bei mir genau richtig!

    KurojinGaming - YouTube

    Folge mir doch auf Twitter :)

    KurojinGaming auf Twitter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kurojin ()

  • Okay, ich hab mal die letzte Treiberversion von Ende 2013 genommen und is immernoch der Fehler.
    Da Afterburner 3.0.1 aber erst vor 1 Monaten rauskam glaub ich kaum, dass er mit einem Treiber Probleme hat, der über ein halbes Jahr älter ist.
    Muss dazu sagen, dass der Treiber, den ich vorher hatte von 2006 oder so war.
    Und soweit downgraden wollt ich es nicht nochmal. |D


    Besucht The Game Cat Pikuna

  • Grafiktreiber von 2006? oO Das war dann schon sehr alt XD Treiber werden aber auch immer weiter entwickelt. Es gibt also eine Veränderung. Vielleicht gibt es bei deiner Grafikkarte in Kombination mit dem jetzt aktuellen Treiber irgendeine Unstimmigkeit beim Afterburner. Ich kann mir auch vorstellen, dass im treiber nun Funktionen bereit stehen, die vorher nicht da waren. Ich habe leider keine ATi-Karte, weswegen ich dazu jetzt nichts sagen kann.
    Ich würde aber auch, wie mein Vorredner, nochmal weiter runtergehen mit dem Treiber oder eine ältere Afterburner-Version testen, wenn du den unbedingt nutzen möchtest ^^
    Du interessierst dich für RPG Maker Games, Indies und JRPGs? Dann bist du bei mir genau richtig!

    KurojinGaming - YouTube

    Folge mir doch auf Twitter :)

    KurojinGaming auf Twitter
  • Naja liegt für mich offen auf der Hand: AMD Karte und ein Programm was auf Nvidia ausgelegt ist ^^ Finde den Fehler xD

    Der "MSI Afterburner" stellt ein perfektes Overclocking-Tool dar und kann bei jeder MSI-Grafikkarte mit ATI- oder Nvidia-Chip eingesetzt werden. Es funktioniert aber auch mit vielen NVIDIA- und AMD-Karten von Fremdherstellern. Das Programm ermöglicht das Einstellen der Spannung und der Frequenz des Grafikchips sowie der Geschwindigkeit des Lüfters und des Speichertakts der Grafikkarte.

  • Patpewpew schrieb:

    Naja liegt für mich offen auf der Hand: AMD Karte und ein Programm was auf Nvidia ausgelegt ist Finde den Fehler xD

    Ja und? Die Einstellungen der Grafikkarte werden durch die Aufnahme überhaupt nicht angetastet. Ist somit für die Aufnahme Blödsinn. Außerdem nimmt der Afterburner auch nicht selbst auf, sondern das mitgelieferte Tool RivaTuner Statistic Server, dessen Einstellungen ich nebenbei auch gerne gewusst hätte.

    Ansonsten:
    Haken bei Gammakorrektur raus, beim dezidierten Encoder-Server rein und dann probieren.

  • [Dosenbierdose] schrieb:

    Patpewpew schrieb:

    Naja liegt für mich offen auf der Hand: AMD Karte und ein Programm was auf Nvidia ausgelegt ist Finde den Fehler xD

    Ja und? Die Einstellungen der Grafikkarte werden durch die Aufnahme überhaupt nicht angetastet. Ist somit für die Aufnahme Blödsinn. Außerdem nimmt der Afterburner auch nicht selbst auf, sondern das mitgelieferte Tool RivaTuner Statistic Server, dessen Einstellungen ich nebenbei auch gerne gewusst hätte.

    Ansonsten:
    Haken bei Gammakorrektur raus, beim dezidierten Encoder-Server rein und dann probieren.



    soweit ich weis zieht der riva tuner ( wenn du ihn in Verbindung mit dem Afterburner nutzt) die daten direkt über den AB von der GraKa ab. Deshalb wäre vll ne möglichkeit die STandalone von Riva zu verwenden?