Frameserver hört auf zu frameserven

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frameserver hört auf zu frameserven

    Anzeige
    Hi Leute, ich schon wieder :rolleyes:

    Ich hab seit heute Mittag ein Problem mit dem Debugmode Frameserver.
    Bis Dato hat er ohne Probleme funktioniert. Heute allerdings hatte ich ein Phänomen, zu dem ich nirgend was gefunden habe, weder hier noch bei Google.
    Das ganze hat auch noch 2 Varianten.

    1. Der Encode beginnt garnicht erst bzw. MeGUI beginnt den Encode mit 0.00fps

    2. Der Encode beginnt, aber irgendwann fallen die Frames auf 0.00fps
    Besonders bitter in diesem Fall: Zum kotzen

    Ich hab auch unterschiedliche Projekte probiert, ohne anderes Ergebnis.
    Ich benutze Sony Vegas 12, hab es aber auch mit der 30 Tage Testversion von Premiere Pro CC probiert, funktioniert (zum Glück) auch nicht.
    Wenn ich ohne Vegas und Frameserver enkodiere, sprich nur mit Skript und meGUI, klappt alles wunderbar. Aber ich hab mich jetzt so an Vegas gewöhnt, dass ich das Programm nicht wechseln möchte.
    Hatte jemand schonmal das Problem?
    Neuinstallation hat mich nicht weiter gebracht.

    Gruß
    Wombi


  • GelberDrache92 schrieb:

    Ich kenne das Problem nur wenn sich Sony Vegas oder der Frameserver aufgehängt hatten.

    Wie hat sich das bei dir geäußert?

    alpine schrieb:

    In den Präferenzen (Optionen -> Präferenzen) findest du unter "Video" die GPU-Beschleunigung.
    Seit ich die bei mir deaktiviert habe, läuft Vegas stabil und quasi fehlerfrei.

    GPU-Beschleunigung hab ich deaktiviert, leider mit dem selben Ergebnis. Oh Menno
    Ich weiss da leider nicht weiter, hatte bis gestern keine Probleme mit der Kombination Vegas+Frameserver.


  • LemonLaryLP schrieb:

    Installier den FS neu.
    Hatte mal das gleiche Problem

    Hab ich schon versucht, leider ohne Erfolg :(

    GelberDrache92 schrieb:

    Wenn ich dann zum Beispiel auf Sony Vegas zugreifen wollte meinte Windows keine Rückmeldung vom Programm

    Okay, also mein Programm schmiert mir selber nicht ab, die Frames fallen einfach nur auf 0 und dann ist Feierabend. Wenn die einmal auf 0 sind, fängts auch nicht wieder an, muss den Job dann leider abbrechen und hoffen, dass es beim nächsten mal durchläuft.


  • Das kann viele Ursachen haben warum es stoppen tut.

    Ursache Nr1.:
    AVISynth kann eine bestimmte Stelle der DebugMode Frameserver Datei nicht richtig decodieren und hängt sich dabei auf. Der Encode wäre damit vorbei und man müsste Manuell beenden.
    In diesem Falle würde sowohl der Encode auf 0 FPS runtergehen, sowie der Frameserver würde stoppen, da nix da ist was die Frames annimmt. Weil ja der Encode gestoppt hat.

    Ursache Nr2.:
    Der DebugMode Frameserver kann nicht senden, weil Vegas ein Problem mit einer Frameberechnung hat.
    Auch hier würde der Frameserver 0 senden und der Encode in MeGUI auf 0 FPS sich senken.


    Ursache 1 ist recht selten. Wenn, dann wärst du jetzt so ziemlich der einzige mit dem Phänomen.
    Testen kann man das wenn man weiß das der Encode sich bei einem Video immer an der gleichen Stelle aufhängt. Man merkt sich die Frameposition und überprüft manuell alle +/- 20 Frames um diese Frameposition ob sie durchgesendet werden.
    Tritt ein Fehler auf oder die Vorschau stürzt ab, so könnte man eventuell an Ursache 2 rangehen und dort nachschauen was da ist.

    Ursache 2 ist da schon plausibler. Woraus sich die Frage stellt: Was hast du in Vegas alles getan an deinem Videos?

    Anhand der Prozentzahl müsste ja irgendwas am Ende sein (laut deinem Bild ganz oben.)

    Bestimmte Schnitte gemacht? Unterschiedliche Videotypen geladen und verbunden? Irgendwelche Filter angewendet?
    Halt ob du irgendwas getan hast, was die Berechnung beeinflusst haben könnte?


    Bedeutet: Erst einmal nach einem Grund suchen der das eventuell auslösen kann vom Material her.

    Weil Frameservereinstellungen waren ok wie ich das sehen konnte. Den AVISynth Skript hab ich leider nicht gesehen. Wäre zumindest auch ein Blick wert. Und natürlich die korrekte vollständige Encoder Einstellung in MeGUI. Einfach dann die unteren Parameter rauskopieren und hier posten.
    So als Beispiel dann:
    program --preset slow --crf 18.0 --keyint infinite --min-keyint 1 --aq-strength 1.25 --output "output" "input"


    Sollte alles entsprechend ok sein, und DebugMode Frameserver neu installiert, sowie AVISynth neu installiert (Bitte nicht die Portable Version nutzen von MeGUI) und das Problem immer noch bestehen, dann ist das Problem höstwahrscheinlich bei Vegas zu finden.
  • Erst mal danke für eine Analyse.
    An der Stelle, an der alles abbricht wird nur Spiel gezeigt/geredet. Also da habe ich (an der Stelle) nix hinzugefügt.

    Das AviSynth Skript war folgendes: pastebin.com/s9vZYqMz

    Meine Encoder-Einstellung: program --crf 22.5 --output "output" "input" ganz simpel.

    AviSynth hab ich noch nicht probiert neu zu installieren, das wird mein nächster Schritt sein.


  • Die Framestellen wo es abgebrochen hat, halt mal manuell überprüfen. Nicht das der sich da schon aufhängen tut.

    Am besten mit VDub testen dann.

    Machste halt folgendes bei den Tests:
    1. Encodiere das Video wie üblich und schreibe dir wenn der Encode einfriert die akktuelle Framezahl auf an welcher er sich aufgehangen hat.
    2. Du überprüfst ohne [lexicon]x264[/lexicon] ob sich alle Frames an der von dir notierten Framezahl in +/- 20 Frames korrekt durchgesendet werden.
      Einmal mit [lexicon]MeGUI[/lexicon] und einmal mit VDub (32Bit)
    3. Tritt kein Fehler auf, so wird alles durchgesendet und das Problem liegt eventuell am [lexicon]Encoder[/lexicon].
    4. Tritt ein Fehler auf wärend der Frameananalyse, so verwendest du einen simplen [lexicon]AVISynth[/lexicon] Skript, bestehend aus AVISource("Video.avs") und AssumeFPS(FPS des Videos eingeben) für den nächsten Test.
    5. Auch hier wieder Analyse der Fehlerstelle. Tritt kein Fehler auf, so wäre der [lexicon]SSM[/lexicon] [lexicon]AVISynth[/lexicon] Skript dran schuld.
    6. Tritt ein Fehler auf, so liegt die Ursache noch vor dem [lexicon]DebugMode Frameserver[/lexicon].
    In dieser Reihenfolge musst du arbeiten.

    Aber mal ganz blöd von mir gedacht, weil ich das grad so sehe: lass mal das Wasserzeichen weg als Test und encodiere noch mal. ^^
    Bin mir jetzt nicht sicher, aber eventuell liegt es daran.