Von Win8 auf 7 umsteigen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige

    Tolomon schrieb:

    Wenn das tbone besser laufen soll kannst du gleich zu Windows Vista wechseln. Das empfiehlt Thomann.

    Vista ist aber ein einziges Problem, das würde sich also nicht lohnen. Windows 7 unterstützt die T.Bones genauso gut und läuft sehr viel fehlerfreier als Vista, also warum sollte man sich dieses Unding von Betriebssystem antun?


    Tolomon schrieb:

    Ich hab kein problem mit meinem tbone ausser ein kleines rauschen was sich mit Audacity sehr leicht entfernen lässt.

    Ja, du. Andere Leute nicht.
  • Naja lässt sich drüber streiten. Hab mein tbone schon mit einem Windows 7 PC getestet und da hatte ich das gleiche problem nur bei dem Win XP system meines Vaters lief es ohne rauschen ( Obwohl der Rechner extrem laut ist). Auch das Win 7 stabiler läuft lässt sich drüber streiten ich hatte auf meinem PC schon Win 7, Win 8 und das schöne Linux Mint. Das stabilste wo lief war Linux Mint, Danach kam Windows 8 und zuguterletzt Win 7. Also ich denke es kommt auch auf die Hardware an.
  • Anzeige
    Microsoft teilt mit, dass die (erste) Hauptphase für technische Unterstützung von Win7 mit dem 13. Januar 2015 endet. Betroffen sind hiervon alle Windows-7-Versionen (Enterprise, Home Basic, Home Premium, Ultimate und Starter). Windows 7 geht aber mit Anfang des nächsten Jahres in die "Extended Support"-Phase.
    Und diese Phase der "erweiterten Unterstützung" liefert dem Anwender auch weiterhin kostenlose Sicherheits-Patches und das fünf weitere Jahre lang (End of Support: 14. Januar 2020).

    Wenn dann zitiere auch alles und nicht wie ein Bild Reporter die Headline :D
    Minecraft ist tot!
  • ..., der Extended-Support läuft aber noch weiter, wird halt keine neuen Features (mehr) geben. Kein Grund zur Besorgnis und da er ohnehin über Dreamspark verfügt kann er das System öfters wechseln als seine Unterhosen.

    Wechsle, wenn du Probleme hast, mit der Bedienung nicht klar kommst oder es dir einfach nicht gefällt und das Update auf 8.1 - quasi ein Service Pack - nichts bringt. Lass es wenn nicht.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • cojahn schrieb:

    Microsoft teilt mit, dass die (erste) Hauptphase für technische Unterstützung von Win7 mit dem 13. Januar 2015 endet. Betroffen sind hiervon alle Windows-7-Versionen (Enterprise, Home Basic, Home Premium, Ultimate und Starter). Windows 7 geht aber mit Anfang des nächsten Jahres in die "Extended Support"-Phase.
    Und diese Phase der "erweiterten Unterstützung" liefert dem Anwender auch weiterhin kostenlose Sicherheits-Patches und das fünf weitere Jahre lang (End of Support: 14. Januar 2020).

    Wenn dann zitiere auch alles und nicht wie ein Bild Reporter die Headline :D
    Wieso denn stimmt doch der mainstream support wird eingestellt? Aber naja lassen wir das thema und kommen auf das eigentliche thema zurück!
  • Ne, warum? Ist doch allen Ontopic hier.
    Du verbreitest hier Gerüchte ohne zu erklären was das bedeutet.
    Wie oft hast Du schon bei Microsoft angerufen und den Support in Anspruch genommen?
    Ich noch nie, und ich hab mit Win95 angefangen.

    Solange es noch Updates für das Betriebssystem gibt ist es noch aktuell und ist somit Top aktuell.
    Alle die Win8 nutzen sind nichts anderes als Beta Tester...
    Bananensoftware... reift beim Kunden!

    Es gibt derzeit KEINEN Grund von Win7 auf Win8 zu wechseln (Wenn auf Win7 bisher alles läuft)
    Minecraft ist tot!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cojahn ()

  • cojahn schrieb:

    Tolomon schrieb:
    Bleib auf Windows 8. Bei Windows 7 wird so viel ich weiß der Support zum teil eingestellt.


    Verbreite bitte keine Unwahrheiten.
    Es wurde vor ein paar Monaten der Support von WinXP abgekündigt, also keine Sicherheitskritischen Updates mehr.
    Der Support von Win7 wird noch locker 2 Jahre laufen


    Doch er hat schon teilweise Recht dass der Support eingestellt wird, aber erst 2015 und auch nur der neue Features-Support nicht der gesamte
    chip.de/news/Windows-7-Voller-…er-6-Monate_70907776.html
    Der wirkliche Supportende findet erst 2020 statt
  • IsItWaterOrH2O schrieb:


    Doch er hat schon teilweise Recht dass der Support eingestellt wird, aber erst 2015 und auch nur der neue Features-Support nicht der gesamte
    chip.de/news/Windows-7-Voller-…er-6-Monate_70907776.html
    Der wirkliche Supportende findet erst 2020 statt

    Das Problem ist das sich dadurch einige genötigt fühlen auf Win8 umzusteigen:
    Aber im Forum stand doch das der Support ausläuft!
    Ich wollte nur klären was das für uns Anwender bedeutet... bis 2020 kein Umstieg nötig!

    Alles gut, ich bin ruihig ;) wenn ich ausraste liest sich das anders!
    Minecraft ist tot!
  • Also erstmal: Windows 7 behält den Support bis 2015. Bis 2020 laufen die Sicherheitsupdates.

    Ich würde auf Windows 8.1 Upgraden, da Microsoft schon stark an dem Update gefeilt hat, damit Windows 8 ansprechender wird. Ich für meinen teil möchte nie wieder auf Windows 7 zurück. Ich würde einfach den schlichten Stil und die bessere Performance missen. Es gab bisher kein Programm - das ich nutze - das unter Windows 8.1 irgendwelche Probleme gemacht hat. Die "Modern-UI" sehe ich auch nur, wenn ich auf die Windows-Taste drücke und direkt mit der Tastatur die ersten 3 Buchstaben eines Programmes eintippe um das jeweilige Programm dann mit einem druck auf Enter zu starten.
    TOTAL SMOOTH.
  • Razerlikes schrieb:

    Ich würde auf Windows 8.1 Upgraden, da Microsoft schon stark an dem Update gefeilt hat, damit Windows 8 ansprechender wird. Ich für meinen teil möchte nie wieder auf Windows 7 zurück. Ich würde einfach den schlichten Stil und die bessere Performance missen. Es gab bisher kein Programm - das ich nutze - das unter Windows 8.1 irgendwelche Probleme gemacht hat. Die "Modern-UI" sehe ich auch nur, wenn ich auf die Windows-Taste drücke und direkt mit der Tastatur die e

    Also wenn du dein System sowieso neu aufsetzen willst würde ich dir auch einfach die aktuellste Version empfehlen, aber extra deswegen es neu aufzusetzen empfinde ich als unnötig. WIndows 7 ist noch gut genug, viele streiten sich sogar darüber dass Win7 eig. besser ist als Win 8 oder umgekehrt. "Never touch a running system"
  • Paradoxgamess schrieb:

    Ich betreibe Zureit Win8 64bit Profesional, und überlege wieder auf 7 umzusteigen. Das größte Argument hierfür ist: TBone SC440 USB, läuft angeblich mit 7 besser.
    Da du hier nur geschrieben hast dass das SC-440 wohl unter 7 besser funktioniert - wie läuft's bei dir? Die Fehler treten relativ sporadisch auf, kann sein dass du von dem Mist verschont bleibst. Wenn's läuft - supi. Wenn nicht, dann halt nicht.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte