Capture Card nimmt nur modernere Konsolen auf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Capture Card nimmt nur modernere Konsolen auf

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit versuche ich meine alten Konsolen auf PC zu bringen, da ich kein großer Fan von Emulatoren bin. Ich habe es schon mit einigen Capture-Dingens versucht (z.B. Grabster AV300), aber sie alle können nur ab Nintendo 64 und aufwärts 'capturen', doch SNES, NES, MegaDrive, etc. werden nicht aufgenommen - da klappt nur Ton. Egal ob ich via Composite oder SVideo aufnehme.
    Muss ich etwas besonderes einstellen? Als Software habe ich auch verschiedenes versucht. Moviemaker, Magix terratec edition und Xsplit. Scartkabel und Splitterboxen habe ich auch verschiedene versucht - u.a. auch ohne und direkt.
    Hardware: GB RAM; 2x2,67 GHz i7 CPU, GeForce GTX 260 und Windows 7 Ultimate (64). Allerdings habe ich es auch schon an einem Laptop mit ähnlichen Specs und Windows 8.1 ausprobiert.

    Würde mich sehr über Tipps freuen, da ich langsam ein wenig verzweifle. Danke schonmal!
  • Hi,
    Du brauchst einen Grabber der 240p Signale verarbeiten kann. Leider steht das auf den Teilen nicht drauf. Laut dieser Liste kann z.B. die EzCAP116 240p. Als Software würde ich AmarecTV benutzen. Da dieses auch spezielle Filter für alte Konsolen bietet. Die Konfiguration ist nicht ganz intuitiv, aber wenn es dann mal läuft, macht es ein ordentliches Bild.
    Lass dich nicht unterkriegen und nimm bloß keinen Emulator, das ist unsportlich. :D
    Eine etwas teurere Alternative besteht in einer richtigen Capture Karte und einem Videoprozessor. Ich nutze hierfür einen DVDO iScan HD+ und eine AverMedia C127. Hab gerade allerdings keine Referenzen da zum zeigen.
  • SaintzLP schrieb:


    Lass dich nicht unterkriegen und nimm bloß keinen Emulator, das ist unsportlich. :D

    Wo und wen ich auch frage, es heißt immer "Nimm doch 'n Emulator, iss viel einfacher". Es geht aber nichts über das echte Feeling ;)

    SaintzLP schrieb:

    Laut dieser Liste kann z.B. die EzCAP116 240p.

    Danke für den Tipp, ich werds dann mal ausprobieren. Wird dann schon der vierte Video-Grabber sein, den ich mir anschaffe, bzw. den ich austeste ;)

    Ein Problem hab ich noch: Der EZcap oder Dazzle scheint in Deutschland nicht verfübgar zu sein und auch die anderen mit 240p-Kompatibilität scheinen im Netz für Deutschland nicht zu finden zu sein. Oder bin ich zu doof zum Finden? Hättest du evtl. einen Kauf-Link für mich? Will ungern wieder umsonst etwas kaufen.. Ist es vielleicht dieser hier? http://www.amazon.de/gp/product/B001918NLC/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=

    Oder ich versuche es mit dem hier: hauppauge.de/site/products/data_hdpvr2-gaming.html
    Der Hersteller wirbt damit, dass auch Retrokonsolen damit aufgezeichnet werden können ("Auch Aufnahmen von Retro-Konsolen wie z.B. Nintendo 64 (N64) oder Sega Mega Drive sind mit der HD PVR 2 möglich."). Was mich aber stutzig macht, ist der Umstand, dass das Kompatibilitätshäkchen nur von 1080p bis 480i geht - also kein 240p.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ClassicMarathon ()

  • Also da kann ich Dir leider auch nicht viel weiterhelfen. Eventuell ist es dieses Teil amazon.de/USB-2-0-Audiograbber…atcorr&keywords=ezcap+116 . Garantieren kann ich da aber für nichts. :(

    Die HDPVR2 würde ich nicht kaufen, veraltet und im allgemeinen nicht wirklich pralle. Wenn es ein Gerät in dieser Preisklasse sein soll, würde ich zur Elgato Game Capture HD greifen. Diese kann laut deren Support auf jeden Fall auch alte Konsolen aufnehmen und wäre rund 50€ billiger. help.elgato.com/customer/porta…h-elgato-game-capture-hd-
    Mit der Software von dem Gerät kennen sich auch hier im Forum einige Leute aus und bevor du jetzt ein 4. Mal 30 oder mehr Euros in die Hand nimmst für so ein Billigteil, dann würde ich lieber zu diesem Gerät greifen.
    Ich hätte zwar auch noch eine HDPVR1 hier rumstehen, hab aber leider keine Ahnung ob die mit dem Megadrive arbeitet. Laut Circuit Board tut sie das nur wenn sie will, was wohl auf das Material ankommt. Stichwort 50/60 Hz und die daraus resultierenden Probleme. Testen kann ich das Leider nicht, weil ich kein passendes Kabel da habe (Ich gehe mit RGB über SCART raus und hab das Composite Signal zum syncen auf CSYNC geklemmt weshalb hier auch kein Adapter hilft). :(

    Meine Empfehlung wäre also eine Elgato. Bei Amazon gibt's ja entsprechendes Rückgaberecht, sollte es nicht gehen. Falls es nur mit dem Megadrive Probleme bereiten sollte, kann ich dir da gerne mit dem Umbau auf 60Hz weiterhelfen, der sowieso zu empfehlen ist.

    ClassicMarathon schrieb:

    Wo und wen ich auch frage, es heißt immer "Nimm doch 'n Emulator, iss viel einfacher". Es geht aber nichts über das echte Feeling

    So ist es, mein Freund! Mit dem echten Controller an der echten Konsole, wie früher. ;) Ich habe bei mir auf dem Kanal leider 2 LP's aus nem Emu und da werde ich auch bei Zeiten mal nen Let's Replay mit der echten Konsole machen. ^^
  • Anzeige

    SaintzLP schrieb:


    (...) bevor du jetzt ein 4. Mal 30 oder mehr Euros in die Hand nimmst für so ein Billigteil, dann würde ich lieber zu diesem Gerät greifen.


    Das hab ich mir jetzt auch gedacht und für meinen vierten Kauf einfach mal etwas mehr ausgegeben... und vorher recherchiert. Ich hab mich allerdings für den HDPVR2-GE entschieden, den ich, dank Auktion, für knapp €70 erstehen konnte statt mind. €120.

    Tja, und siehe da: Endlich funktioniert alles!! Was für eine Erleichterung nach so langer Zeit.
    Ich verstehe einfach nicht warum auf diesen Dingern nicht vermerkt ist wie viel "p" sie an Input aufnehmen können. Nun kann der Elgato das sicher auch, aber nur der HDPVR2-GE macht aktiv Werbung dafür, dass es auch Retro kann.

    SaintzLP schrieb:


    ClassicMarathon schrieb:

    Wo und wen ich auch frage, es heißt immer "Nimm doch 'n Emulator, iss viel einfacher". Es geht aber nichts über das echte Feeling

    So ist es, mein Freund! Mit dem echten Controller an der echten Konsole, wie früher. ;) Ich habe bei mir auf dem Kanal leider 2 LP's aus nem Emu und da werde ich auch bei Zeiten mal nen Let's Replay mit der echten Konsole machen. ^^

    Die Einfachheit verführt und v.a. die Generation 'nach uns' kennt es sicher nicht ;)
  • ClassicMarathon schrieb:

    Tja, und siehe da: Endlich funktioniert alles!! Was für eine Erleichterung nach so langer Zeit.

    Das ist die Hauptsache! Ich hoffe Du hast viel Spaß mit dem Gerät. Ich bin mal auf die Ergebnisse gespannt. ;)

    ClassicMarathon schrieb:

    Die Einfachheit verführt und v.a. die Generation 'nach uns' kennt es sicher nicht

    Ja, das Spielgefühl mit den alten Konsolen lässt einen ja ein wenig in Erinnerungen schwelgen. ;)