Youtube und Klarnamenpflicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube und Klarnamenpflicht

    Anzeige
    Hallo, ich plage mich schon die ganze Zeit damit herum, dass ich meinen Youtube Kanal gerne mit nur einem Wort benennen möchte.
    Leider finde ich nirgends eine richtige Anleitung wie man dies machen kann.

    Sämtliche Anleitungen beruhen darauf, dass man vor Jahren einen YT Kanal hatte und sich deshalb mit Tricks den Namen wiederholen kann....

    Wie kann ich nun aber, wenn ich mir vor 1-2 Monaten erst einen Youtube Account angelegt habe mir meinen Wunsch Namen aussuchen ohne dass da ein Nachname mit angegeben werden muss?

    wäre für ne ausführliche Erklärung sehr dankbar.

    MfG Kryo
  • Youtube und Klarnamenpflicht

    Ausführlich kann ich grade nicht geben wegen Arbeit und so.

    Aber du kannst dir über deinen Google+ Account eine Seite mit deinem Namen erstellen und dann über die Seite irgendwie einen YouTube Kanal für die Seite. So habe ich meinen Namen nehmen können. :)
  • Sofern du deinen Youtube-Account verbunden hast, kannst du bei deinen Kanaleinstellungen auf Youtube deinen Namen umändern.
    Allerdings wirst du dann Aufgefordert dies in Google + zu machen, und dort solltest du deinen Namen umändern können.
    Hoffe du meinst das so, und so hab ich es gemacht.

    Wenn ich das Thema verfehlt habe sag mir bescheid und versuche dir bei der anderen Lösung zu helfen.
  • @Zockerherz ok ist mal ne Info mit der ich was anfangen kann. unter Google+ eine Seite einrichten mit nem Wunschnamen und mein YT Kanal damit verbinden... kann ich meinen bestehenden YT Kanal damit verbinden, so dass quasi bei YT nix anderes passiert als dass der Name geändert wird? oder bin ich gezwungen bei YT wieder mit 0 Videos 0 Views 0 Abos anzufangen?

    @Daskora ne leider Thema verfehlt ^^

    Nachtrag: wenn ich bei Google+ eine neue Seite machen will komm ich in den Businessbereich und muss da auswählen ob es sich um ein "Unternehmen" "Einzugsgebiet" "Marke" handelt... was sollte man da nehmen, damit man keine weiteren Probleme bekommt?
  • Youtube und Klarnamenpflicht

    Anzeige
    Du das kann ich dir leider nicht sagen. Ich hab den erst im Januar zwar bei erstellt. Aber ich weiß nicht mehr wie.
    :(

    Am besten ist du musst mal bei Google suchen wie das mit dem verbinden mit YouTube geht.

    Da ich meinen alten Kanal gelöscht und einen neuen erstellt habe, bin ich mir gar nicht sicher ob du den so dann ändern kannst. Eigentlich müsste es aber gehen. Hoff ich doch :D
  • Kryonoc schrieb:

    oder bin ich gezwungen bei YT wieder mit 0 Videos 0 Views 0 Abos anzufangen?

    Wenn du es bis jetzt noch nicht geändert hast, bist du eigentlich schon zu spät. Prinzipiell müsstest du halt umverknüpfen, sprich, Verknüpfung zum G+-Profil löschen, anschließend Kanal mit der erstellten Seite verknüpfen. Soweit ich das gehört habe, ist eine Verbindung zu G+ mittlerweile Pflicht, weshalb du die Verknüpfung nicht mehr löschen kannst, weshalb Umverknüpfen leider nicht mehr geht (soweit ich weiß).

    Wenn es noch geht, lässt sich die Option zum Entknüpfen irgendwo hier finden:
    youtube.com/account
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • @Zockerherz ok danke dir, werd mich mal belesen.

    @Daskora den Namen so zu ändern war bereits klar. Das Problem um das es sich handelt ist, dass man dort nur Namen machen kann ala Vorname UND Nachnahme, da man aber gerne einen YT Namen will alla Player und nicht Player Player ist somit das Problem dahinter erklärt.

    MfG Kryo

    edit:
    @Strohi also den YT Kanal von Google+ zu trennen ist, wie ich gelesen habe nur möglich wenn man den Kanal damals über Youtube erstellt hatte und später hinaus mit Google+ verknüpfte. Da aber seit 2? Jahren keine Registrierung unter Youtube mehr möglich ist (wenn man sich bei YT Registrieren will wird man automatisch an Google+ weitergeleitet) gibt es die Funktion "Konto trennen" nicht mehr.

    habe nun mal über Google ein Formular gefunden wodurch man anscheinend solche Probleme Einsenden kann und darauf hoffen darf das da was getan wird. Link dazu, falls es wen anders auch intressiert: support.google.com/youtube/contact/ytgplus?hl=de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kryonoc ()

  • Kryonoc schrieb:

    OK, mein Kanal wurde erfolgreich auf meine Google+ Seite übertragen, Abos, Views usw sind alle auch noch vorhanden.

    Thread ist somit erledigt und kann zu den Akten gelegt werden @Chu ;)

    MfG Kryo
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.


    #CLOSED