Pixelmatsch vom Feinsten - Youtube und seine Verarbeitung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pixelmatsch vom Feinsten - Youtube und seine Verarbeitung

    Anzeige
    Guten Tag,

    nach langer herumprobierei bin ich zum Endschluss gekommen das ich wohl professionelle Hilfe benötige.
    Hier mal meine Informationen:
    • Aufnahme per [lexicon]DxTory[/lexicon] (1920x1080, 30FPS, [lexicon]Lagarith[/lexicon] [lexicon]Lossless[/lexicon] und Farbraum YV12)
    • Bearbeitung per [lexicon]Sony Vegas[/lexicon] und mit [lexicon]Frameserver[/lexicon] an [lexicon]MeGui[/lexicon]
    • Scripterstellung mit [lexicon]SagaraS Scriptmaker[/lexicon] (Hochskalierung auf 2048x1152, Spline16, ResampleHQ, Multithreading, [lexicon]Motion Blur[/lexicon])
    • [lexicon]MeGui[/lexicon] [lexicon]x264[/lexicon] Encodierung (Quality 21, Preset: Slower)
    • Zusammenlegung mit [lexicon]mkvMergeGui[/lexicon]
    Nach dem Rendern sind die Videos wirklich in einer guten Qualität, nachdem ich dann auf Youtube hochgeladen habe wird es zu Pixelmatsch - Beispiel hier: youtube.com/watch?v=h8OrhN19Ra0 (Besonders erkennbar unten in der Squadanzeige^^)
    Ausprobiert habe ich diverse Einstellungen aus Qualität und Preset, bzw. aus SagaraS Scriptmaker.
    Da ich auch nur eine 16k Leitung habe und auch nicht aufrüsten kann ist es für mich nur im Möglichen Videos unter 2 Gigabyte in einer guten Zeit hochzuladen, ansonsten dauert es einfach zu lange. (3200x1800)
    Falls es interessiert, benutze einen i5 4670k @ 3,9 GhZ.

    Schonmal danke im Vorraus :)
    Gruß
  • Also direkt in 25 FPS aufnehmen und nicht erst mit MeGui runternehmen lassen? Das hab ich oben nämlich vergessen^^
    Okay, das mit der Auflösung war mir nicht bewusst, die Threads die ich mir angeschaut habe waren nur mit der Auflösung gefüllt.
    Gibt es den die Möglichkeit per ?AviSynth? Videos mit Einblendung zu bearbeiten und die Tonspur auszutauschen?
    Muss nämlich meine Sprachaufnahme extrahieren und per Rauschfilter das rauschen entfernen.
    Dann kann ich den Frameserver ja weglassen.
  • De-M-oN schrieb:

    25 statt 30fps nehmen.
    Direkt mit MeGUI codieren um Chromakonvertierungen zu vermeiden (YV12 -> YUY2 (Frameserver) -> YV12. (evtl tut dein Vegas eventuelle Filter ebenso Chromakonvertierung durchführen.


    This. + Das wir deine SSM Einstellungen gar nicht wissen.

    Eins ist aber sicher: Du hast viel... sehr viel Vegetation und Bewegungen drin. Das ist quasi der Tod der Videos auf YT, wenn YT mit seiner Encodierung fertig ist.

    Daher wären auch die SSM Einstellungen interessant. Enfach mal den Skript den du angewendet hast hier als Code posten (Neben der Zitat Funktion! Sonst sieht das wieder so unübersichtlich aus ^^)
  • Anzeige
    Hier der Code:
    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. Videoinfo=0
    2. Resolution_List_off=0
    3. Resolution_selection=11
    4. Width=2048
    5. Height=1152
    6. Colorspace_selection=1
    7. MatrixDST=0
    8. MatrixSRC=0
    9. Chromare=0
    10. Aspect_Ratio=0
    11. Picture_on=0
    12. Watermark_on=0
    13. Watermark_Alpha=0
    14. Watermarkpos=1
    15. Watermarkabs=20
    16. Watermarkzoom=1
    17. Watermarktr=0
    18. MBlur=1
    19. FPS_on=1
    20. FPS=25
    21. NTSC=0
    22. Resizer=2
    23. MT=1
    24. RZ2=1
    25. BB=0
    26. Tweak=0
    27. Levels=0
    28. SBit=1
    29. SHz=5
    30. MInfo=0
    31. [Tweak]
    32. Hue=0.0
    33. Sat=1.0
    34. Bright=0.0
    35. Cont=1.0
    36. Coring=True
    37. [Levels]
    38. Input_low=0
    39. Gamma=1.000
    40. Input_high=255
    41. Output_low=0
    42. Output_high=255
    43. Coring=True
    44. [Blockbuster]
    45. Method=3
    46. Blocksize=4
    47. Detailmin=75
    48. Detailmax=100
    49. Lumaoffset=0
    50. Lumathreshold=25
    51. Strength=100
    52. Mean=0
    53. Variance=1
    54. Cache=256
    55. Seed=0
    56. [MBlur]
    57. Pel=2
    58. Blurstrength=15.0
    59. [MT]
    60. MTSource=1,1,3,2
    61. MTTrim=1,0,2,2
    62. MTTweak=0,0,2,2
    63. MTBlur=0,0,2,2
    64. MTBB=0,0,2,2
    65. MTMem=0,512
    66. [nnedi3]
    67. nnedi3=0
    68. rfactor=2
    69. nsize=0
    70. nns=3
    71. qual=1
    72. etype=0
    73. pscrn=2
    74. cshift=8
    75. ep0=
    76. ep1=
    77. threads=0
    78. opt=0
    79. fapprox=15
    Alles anzeigen


    Frage oben mit dem Sound hat sich erledigt, fehlt nur die Einblendung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sle3perX ()

  • Meinte ich eigentlich nicht, aber sei froh das ich das lesen kann. ;D Eigentlich meinte ich den AVS Skript.

    Seis drum.

    Die 25 FPS Änderung machste im SSM nächstes mal.
    Motion Blur Stärke erhöhen auf 20 mal. Weil du hast einfach zu viel Vegetation und kein eigenes Bluring vom Spiel aus. Und wenn, dann seh ich das echt nicht. Wenn du Bluring im Spiel anschalten kannst, mache das bitte. Das hilft ungemein. Weil dann kann man eventuell den MB vom SSM abschalten und damit den Encode beschleunigen.

    Spline100 mal verwenden.

    Chromaresample anschalten.

    Blockbuster kann auch noch dazugeschaltet werden.
    Einstellungen dazu stimmen wie es aussieht.


    Bei dir ist halt noch so das die Quelle viel zu Scharf ist. Da fehlt eindeutig Spielenginemäßiges eigenes Motion Blur und generell Bluring in Sachen Sichtweite.
    Da sollteste bereits am Spiel selbst feintuning betreiben, damit die Videos besser komprimierbarer werden.
  • Oh sry, ich kann scheinbar nicht lesen :D
    Ist schon spät ^^

    Werde ich alles mal ausprobieren, ihr hört von mir ^^

    Edit: Soo, jetzt hab ich dann endlich Zeit hier zu schreiben.
    Video: youtube.com/watch?v=UHSVqlOnk7g
    AVS Script:
    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. ### Lade Plugins und setze die globalen Variablen ###
    2. LoadPlugin("C:\Program Files (x86)\SagaraS Scriptmaker\Plugins\SplineResize.dll")
    3. LoadPlugin("C:\Program Files (x86)\SagaraS Scriptmaker\Plugins\blockbuster.dll")
    4. Global breite = 2080
    5. Global hoehe = 1170
    6. Global AR = 0
    7. ### Lade Videoquellen ###
    8. SetMTMode(3,2)
    9. AVIload("N:\Sonstiges\Aufnahmen\bf4 2014-07-13 01-48-35-498.avi", 0, 0, 0, -0, -0)
    10. ### Filter Verarbeitungszone ###
    11. SetMTMode(2)
    12. Blockbuster("Blur", Block_size=4, Detail_min=75, Detail_max=100, Luma_offset=0, Luma_threshold=25, Strength=100)
    13. ### Funktion für Video-Laderoutine ###
    14. Function AVIload (String file, int loading, int cl, int co, int cr, int cu) {
    15. (loading == 1) ? FFIndex(file) : nop()
    16. clip0 = (loading == 3) ? LWLibavVideoSource(file) : (loading == 2) ? Import(file).KillAudio() : (loading == 1) ? FFVideoSource(file, threads=1) : AVISource(file, false)
    17. rate1 = (Round(Float(clip0.framerate * 1000)) / 1000) / 2
    18. rate2 = Round(clip0.framerate) / 2
    19. rate = (rate1 == rate2) ? 1 : 1001
    20. ratefaktor = (rate == 1001) ? 1000 : 1
    21. clip1 = (rate == 1001) ? clip0.AssumeFPS(Round(clip0.Framerate) * 1000, rate) : clip0.AssumeFPS(round(clip0.framerate), rate)
    22. clip1 = clip1.ChangeFPS(25, 1).Crop(cl, co, cr, cu)
    23. clip1 = (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1 : (AR == 1) ? ((float(Clip1.height * breite) / clip1.width) / 2 == round((float(Clip1.height * breite) / clip1.width) / 2)) ? ((float(Clip1.width * hoehe) / clip1.height) / 2 == round((float(Clip1.width * hoehe) / clip1.height) / 2)) ? clip1 : clip1.ConvertToRGB24(matrix = "Rec601") : clip1.ConvertToRGB24(matrix = "Rec601") : clip1
    24. clip1 = (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1 : (AR == 1) ? (((clip1.width * hoehe) / clip1.height > breite) ? Clip1.Spline100Resize(breite, ceil(float(Clip1.height * breite) / clip1.width)) : Clip1.Spline100Resize(ceil(float(clip1.width * hoehe) / clip1.height), hoehe)) : clip1.Spline100Resize(breite, hoehe).ConvertToYV12(matrix = "Rec601", ChromaResample = "Spline16")
    25. back = (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1 : (AR == 1) ? (0 == 1) ? ImageReader("", 0, clip1.framecount, clip1.framerate).Spline100Resize(breite, hoehe).ConvertToYV12(matrix = "Rec601", ChromaResample = "Spline16") : BlankClip(clip1.framecount, breite, hoehe, "YV12", Clip1.framerate).KillAudio() : clip1
    26. Return (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1.ConvertToYV12(matrix = "Rec601", ChromaResample = "Spline16") : (AR == 1) ? Overlay(back, clip1, (back.width - clip1.width) / 2, (back.height - clip1.height) / 2) : clip1
    27. }
    Alles anzeigen


    Immernoch auf 1080p nicht ganz so, aber schon besser.
    Geht da noch was?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sle3perX ()

  • Na da wirst du auf 1080p nicht mehr allzuviel reißen können. Mach im SSM noch mal MotionBlur an mit ner Stärke von 5 bis 10. Das sollte noch mal helfen etwas.

    Ansonsten ist 1080p bei dem Spiel halt so. Das einzige was noch hilft ist die maximal Packung mit nem 1800p Resize.

    Oder direkt 1440p resizen.

    Du hast zwars bei 1170p die 1440p Marke auf YT erreicht, aber eine echte 1440p Auflösung ist immerhin eine bessere Source für YT.

    Eventuell den CRF noch niedrieger setzen etwas. So auf 18 vllt.
  • Alles klar, hab mal geschaut wegen den Einstellungen aber das wird dann einfach zu groß, bzw. dauert einfach zu lange.
    Da kann ich mit meiner 16k Leitung leider nicht arbeiten.
    Ich bleibe mal bei diesen Einstellungen, war ja eh alles nurn Test^^
    Hab mir halt das beste Spiel zum testen ausgesucht :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sle3perX ()