Homeworld

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Spielname: Homeworld
      Angefangen am: 20.01.14
      Fertiggestellt am: 13.02.14

      Genre: 3D-Echtzeit-Strategie
      Plattform/System: PC
      Story/Aufgabe im Spiel: Unser Volk, das bisher auf einem Wüstenplaneten überlebt findet heraus, dass es nicht von diesem Planeten stammt und baut ein riesiges Raumschiff, um eine gute halbe Million Kolonisten auf die Heimatwelt zurück zu bringen. Es entwickelt sich eines der besten Echtzeit-Strategiespiele mit überzeugender Story und einigen Wendungen, das sehr gut das "Allein-im-All"-Gefühl herüberbringt.
      Zusätzliche Informationen: Ein sehr einzigartiges Spiel, das wahrscheinlich deswegen so wenig durchschlagenden Erfolg hatte, weil die dafür eingeführte Steuerung in einem wirklich dreidimensionalen Spielfeld nicht besonders intuitiv, geschweige denn einfach ist. Auch wenn das Spiel aus dem Jahr 1999 ist, ist es immer noch einigermaßen ansehnlich. Da ist anfangs versucht habe, einzelne Missionen immer in eine Folge zu verpacken bis es wirklich lächerlich damit wurde, haben die meisten der insgesamt 20 Folgen Überlänge (im Schnitt so etwa 30 Minuten pro Folge). Dies war mein erstes vollständiges LP.

      Audio-Kommentar: Ja, deutsch.

      Videos: youtube.com/playlist?list=PL8Y2rxlDTp4H-kiTKvvpp9ksCDmOLskdO

      Screenshot:
      MrKrmel - Alte Spieleperlen neu aufleben lassen

      Aktuelle Projekte: Gothic II, Master of Orion II, Secret of Evermore