Grafikeinstellungen & Aufnahmeeinstellungen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikeinstellungen & Aufnahmeeinstellungen.

    Anzeige
    Huhu Leute, ich stehe grade vor einer recht schweren Entscheidung und ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

    Mein nächstes LP wird Bioshock Infinite, nun habe ich 2 Möglichkeiten zum einstellen.
    (Ich nehme mit DxTory und den Dxtory video codec auf)

    1.) Ich stelle das Spiel auf mittlere Qualität aber nehme in YUV24 (High Quality) auf.
    2.) Ich stelle das Spiel auf Sehr Hoch aber nehme in YUV420 (medium Quality) auf.

    Was würde sich mehr lohnen ?
    OHJAA GOIL, Let's Player mit den gewissen Touch.
  • Nr1. kommt gewiss der Qualität auf YT zugute. Zum einen haste das Spiel nicht auf sonst was gestellt wenn du schon mittlere Qualität hier sagst und zum anderen arbeiteste dann noch mit YV24
    -> Optischer Eindruck des Bildes wird aber bei vielen sein dann warum du nicht mit voller Grafik zockst etc. Sprich nicht die gesammte Qualität nutzt die du für das Spiel bekommen könntest.

    Bei Nr. haben deine Zuschauer und du selbst mehr davon. Zum einen ist das Spiel besser ausgestattet mit der "Sehr Hoch" Qualität, zum anderen lässt sich YV12/YUV420 schneller verarbeiten und du sparst Platz.

    Ich denke hier... würde ich mal wie ein LPer denken wenn ich sagen würde das du das Spiel lieber mit nem besseren Bild spielen solltest.

    Die YV24 Aufnahme oder aber auch YUY2 Aufnahme sind nur noch I-Tüpfelchen die man machen könnte für die Skalierer später. Weil die Skalierer freuen sich immer gerne über höhere Abtastraten der Farben. Hatte ich dir ja erklärt.

    Wenn es dir hilft: De-M-oN nimmt mit UT-Video in YUY2 auf z.B.
    Du musst ja auch bedenken das wenn du es in YV24 aufnehmen solltest und skalieren solltest es immerhin wieder in YV12 konvertiert wird. Spätestens auf YT.
    Den Unterschied sieht man zwars wenn man eine YV24 Aufnahme vorher hochskaliert hat und dann in YV12 konvertiert hat, aber das fällt nur den wenigsten Usern auf. Glaub mir.

    Das sehen nur User die sich eventuell auch den Weg leisten können ;D Alle anderen die nur YV12 nehmen würden das eh nicht sehen. Die denken z.B. auch das die YV12 Aufnahme 1:1 zum Spiel schon ist xD
    Erwarte also nicht soviele Zuschauer die das dann sehen ^^

    Qualität würde sich halt mit YV24 oder gar mit YUY2 steigern lassen, wenn diese Quelle dann hochskaliert wird ^^


    Ich will dir das aber gerne mal an nem 4:4:4 Testbild zeigen was passieren würde:

    So sieht das Bild aus, wenn es nach dem Skalieren in YV12 gewandelt wird

    Quellcode

    1. faktor = 10
    2. ImageReader("Bild.bmp")
    3. Spline16Resize(bild.width * faktor, bild.height * faktor).ConvertToYV12()


    Und so sieht das Bild aus, wenn es vorher YV12 gewesen wäre vor der Skalierung:

    Quellcode

    1. faktor = 10
    2. ImageReader("Bild.bmp").ConvertToYV12()
    3. Spline16Resize(bild.width * faktor, bild.height * faktor)


    Unteres würde mit YV12 Aufnahmen passieren, oberes mit YV24/RGB24/RGB32 Aufnahmen.


    EDIT:
    Lasst euch aber gesagt sein das es sich hier um eine Pixelanalyse handelt was passieren würde. Immerhin wurde das Bild mit Faktor 10 vergrößert.

    Der Effekt dahinter der hier so schön zu sehen ist wirkt trotzdem, auch wenn man das bei einer Original YV24 Aufnahme ala 720 oder 1080p auf 1440p oder 1800p kaum noch sieht mit den Augen.

    Lasst euch aber gesagt sein das der YT Encoder das erkennen kann und diesbezüglich drauf Rücksicht nimmt.

    Auch wenn man das an größeren Bildern jetzt nicht auf Anhieb sehen würde, so würden beide Bilder definitiv andere Dateigrößen besitzen.

    Daher ist eine YV24 oder gar eine YUY2 Aufnahme + Skalierer immerhin noch eine recht Scharfe Skalierung in solch einer Kombination.
    Vorteil ist bei dunklen oder hellen Spielen das man mit der 4:4:4 Aufnahme sehr viel Speicher sparen kann, da gerade Spiele mit sehr viel Schwarz und Weißtönen von 4:2:2 oder 4:4:4 Planar speicher sparen können, da bei der Skalierung die Farben nicht verschmieren weil die Quelle vllt YV12 war.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()