Suche ein kostenloses und gutes Videobearbeitungsprogram

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche ein kostenloses und gutes Videobearbeitungsprogram

    Anzeige
    Hey Leute,
    ich suche ein gutes und vor allem kostenloses Videobearbeitungsprogram womit ich simple Szenen zusammen schneiden kann, manuell an bestimmen Stellen Ton hinterlegen bzw Effekte und das ganze dann über MeGui weiter rendern kann.

    Sowas wie Movie Maker möchte ich bitte nicht vorgeschlagen bekommen, da dies für normale Leute mit keinen Ansprüchen ganz okay ist, aber ich doch schon etwas professionelleres suche.


    MfG
    John
    OHJAA GOIL, Let's Player mit den gewissen Touch.
  • So was wie Sony Vegas oder Adobe Premiere gibt es aber nicht kostenlos. Lightworks wäre die einzige Alternative, aber das Programm hat seine eigenen Schwierigkeiten.
    Wenn du sowieso über MeGUI kodierst, kannst du doch auch mit dem AVS Cutter die Bearbeitung erledigen. Geht alles, ist nur eben etwas komplizierter.
  • Anzeige

    Julien schrieb:

    So was wie Sony Vegas oder Adobe Premiere gibt es aber nicht kostenlos.

    Doch, die Frage ist, ob man das auch so will. Weitet man seine Suche etwas aus wirst im Linux-Umfeld fündig - PiTiVi, OpenShot, kdenlive, LiVES, Cinelerra gäbe es z.B. Sofern ein Dual-Boot in Frage käme oder einem die Leistungseinbußen durch eine VM nicht großartig stören zumindest.

    Im Windows-Umfeld findest du da weniger - bei Lightworks wurden in der kostenfreien Version die Export-Einstellungen zu sehr beschnitten und ansonsten fallen mir nur noch Blender und Debugmode Wax ein. Zu Wax weiß ich jetzt nicht viel, aber beide sollen mit meGUI irgendwie zusammenarbeiten können und mit beiden wird wohl recht viel möglich sein. Bei beiden wirst du dich aber auf eine längere Einarbeitungszeit einstellen müssen - insbesondere bei Blender.

    Falls du auf ein paar Döner verzichten kannst würde ich mir das kostenpflichtige Sony Movie Studio mal anschauen - ältere Versionen kriegst du bei Amazon schon für sehr kleines Geld.

    Und selbstredend geht mit AVISynth auch recht viel ;)
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • LepsusMaximus schrieb:

    Wenn du was gutes abliefern möchtest wirst du ans Bezahlen nicht drumherum kommen


    lol was ein quatsch.
    ___

    Wenn du schon MeGUI hast, dann kannste doch auch damit deine Bearbeitung machen :)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • JohnysBlogTV schrieb:

    kostenloses Videobearbeitungsprogram womit ich simple Szenen zusammen schneiden kann, manuell an bestimmen Stellen Ton hinterlegen bzw Effekte und das ganze dann über MeGui weiter rendern kann.


    RealLiVe schrieb:

    Und selbstredend geht mit AVISynth auch recht viel


    Das würde durchaus alles machbar sein. Vor allem wenn man sich in Geduld übt.
    Kostenlos würde noch Virtual Dub gehen, der ebenfalls schneiden kann, Filter nutzen kann und diverse andere Sachen. Ebenfalls hat VDub auch einen integrierten Frameserver der die Daten dann direkt an MeGUI senden kann.

    Wären dann eine Kostenlose Skript und eine kostenlose GUI Lösung.

    Ansonsten gibt es ja genügend NLEs die unter der 60€ Marke fallen, die ebenfalls dann via Frameserver mit MeGUI arbeiten könnten

    Die Frage ist immer: Inwieweit man sich da reinfuchsen will oder inwieweit es Leicht zu bedienen sein soll.

    Jedes hat seine Vor- und Nachteile. Eine NLE ist leichter zu bedienen und leichter zu Handhaben. Dafür sind mir aber bei AVISynth, FFMpeg und VirtualDub kaum Grenzen gesetzt. Zählt man Blender noch hinzu, ist man komplett kostenlos ausgestatten. Würde sogar Camtasia alt aussehen lassen ;D Seeeehr alt sogar. Und das nicht nur vom Preis.

    Für Anfänger die mit keiner Skriptsprache zu tun haben wollen und auch sonst nix sich mal beibringen wollen, empfehle ich ebenfalls eine NLE wie TMPGenc, Vegas etc pp.

    Kosten halt was, sind aber halt einfacher zu Handhaben.
  • Sony MSP 12 Platinum habe ich vor ca. nem Jahr für 35€ bei Amazon gekauft. Das wird bestimmt nicht teurer geworden sein und kann alles was du brauchst... Nur der Encode ist nicht so optimal, aber das kann ja dann auch MeGUI machen ;)


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword