Problem mit dem Windows Media Player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit dem Windows Media Player

    Anzeige
    Hallo erstmal, ich hatte die Suchfunktion genutzt und hatte zuvor einen Thread gefunden, wo jemand das fast das selbe Problem hatte wie ich, jedoch finde ich leider den Thread nicht mehr. :evil:
    Hab auch gegooglet wie ein Weltmeister, jedoch leider auch nix gefunden, was mein Problem behebt.
    Der Windows Media Player spielt ja für gewöhnlich alle Audiospuren gleichzeitig ab, doch bei mir spielt er nur noch eine Tonspur ab. Ich will jedoch das er alle gleichzeitig abspielen soll, weil ich das bei kleinen Testaufnahmen recht praktisch finde. Ich hatte mir einen neuen PC geholt und habe Windows 8.1 installiert. Am Anfang hat auch der Player noch wie gewohnt alle Spuren gleichzeitig abgespielt, so wie es normal bei den Player auch ist, das mag vielleicht beschissen sein, wenn man sich eine DVDs mit mehrsprachigen Audiospuren ansehen will, aber wenn man bei Aufnahmen nur kurz testen will ob IGS - und Mirkolautstärke passt, nützen mir die anderen Player nicht viel.

    Wenn ich den Media Player Classic verwende, kann ich ja auch zwischen den Spuren wechseln, aber ehrlich gesagt will ich ja beide gleichzeitig hören, ohne sie erst bei Audacity zuvermischen zu müssen. Den ich will ehrlich gesagt nur ungern kleine Testvideos bearbeiten, die dann eh letztendes wieder im Müll landen.


    So ich weiß nicht ob euch diese Infos helfen, mein Problem zuerkennen....aber ich hoffs...die Hoffnung stirbt zuletzt ! X/

    MediaInfo zu einer Aufnahme die ich gemacht hatte.
    Spoiler anzeigen
    General
    Complete name : E:\Aufnahmen\arma3 2014-07-13 00-08-41-950.avi
    Format : AVI
    Format/Info : Audio Video Interleave
    Format profile : OpenDML
    File size : 2.23 GiB
    Duration : 1mn 9s
    Overall bit rate : 276 Mbps
    Original source form/Distributed by : Video:Lagarith Lossless Codec Audio0:Lautsprecher (Realtek High Definition Audio) Audio1:Mikrofon (3- USB Microphone )
    Writing application : DxtoryCore ver2.0.0.122

    Video
    ID : 0
    Format : Lagarith
    Codec ID : LAGS
    Duration : 1mn 9s
    Bit rate : 274 Mbps
    Width : 1 920 pixels
    Height : 1 080 pixels
    Display aspect ratio : 16:9
    Frame rate mode : Variable
    Frame rate : 120.000 (24/30) fps
    Minimum frame rate : 24 fps
    Maximum frame rate : 30 fps
    Color space : YUV
    Chroma subsampling : 4:2:0
    Bit depth : 8 bits
    Bits/(Pixel*Frame) : 1.102
    Stream size : 2.21 GiB (99%)

    Audio #1
    ID : 1
    Format : PCM
    Format settings, Endianness : Little
    Format settings, Sign : Signed
    Codec ID : 1
    Duration : 1mn 9s
    Bit rate mode : Constant
    Bit rate : 1 411.2 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Sampling rate : 44.1 KHz
    Bit depth : 16 bits
    Stream size : 11.7 MiB (1%)
    Alignment : Aligned on interleaves
    Interleave, duration : 989 ms (118.71 video frames)

    Audio #2
    ID : 2
    Format : PCM
    Format settings, Endianness : Little
    Format settings, Sign : Signed
    Codec ID : 1
    Duration : 1mn 9s
    Bit rate mode : Constant
    Bit rate : 1 411.2 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Sampling rate : 44.1 KHz
    Bit depth : 16 bits
    Stream size : 11.7 MiB (1%)
    Alignment : Aligned on interleaves
    Interleave, duration : 989 ms (118.71 video frames)



    Ansonsten habe ich noch das K-Lite Mega Codec Pack installiert, aber das hatte ich auch schon installiert gehabt, als es noch normal lief. Ich hatte auch nix neues installiert oder neu eingestellt, bevor das Problem auftrat.
    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen und weiß wie man das wieder so hinkriegt, das er alles abspielt und nicht nur eine Audiospur ablaufen lässt.

    Mit freundlichen Grüßen
    BauschibaerenLP
  • Das Codecpack wird einen DirectShow AVI Splitter besitzen, welcher mit mehreren Audiospuren in einem AVI Container umgehen kann. Das beide Audiospuren gleichzeitig spielen ist ein Fehlverhalten des Splitters, da der Splitter nicht sieht, das es 2 Audiospuren sind. Bei einer DVD mit mehreren Sprachspuren wäre so ein Fehlverhalten beispielsweise fatal. Lets Plays sind ein Sonderfall. Normalerweise will man getrennte Streams auch getrennt hören können, sonst hätte man sie nicht getrennt vorliegen, sondern nur eine Spur.

    Ein Codecpack brauchst du im übrigen nicht wirklich und ist auch ziemlich kontraproduktiv für das DirectShow System. Der MPC-HC 32bit kann auch ohne Codecpack alles abspielen, von daher: Wozu das codecpack jetzt?

    Quellcode

    1. Frame rate mode : Variable
    2. Frame rate : 120.000 (24/30) fps
    3. Minimum frame rate : 24 fps
    4. Maximum frame rate : 30 fps


    Das ist irgendwie auch extrem irritierend o.o

    Sollte eig. konstant aufgenommen werden. Entweder falscherkennung von Mediainfo oder aber sehr seltsam.

    edit:
    Haali ist in K-Lite drin.


    oh - ja dann ist klar. Haali beherrscht es auf alle Fälle
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Wenn der WMP startet, welche Symbole werden dazu noch angezeigt neben der Uhr in der Taskleiste unten.

    Weil ich weiß das wenn der AC3 Filter nicht installiert ist, FFDShow einen Audio Switcher hat oder halt Haali Media Splitter einen, sofern man das für AVI Files ausgewählt hat.

    Standardmäßig, ohne weitere Splitter, spielt der WMP alle Spuren ab.
    Ist ein AC3 Filter drauf (Oftmals in Kombination mit FFDShow) spielt der WMP ebenfalls mehrere Spuren gleichzeitig ab. Da der AC3 Filter WMP aus mehreren Spuren wieder ein PCM Signal übermittelt.

    Das heißt das ledeglich die Filterwerke zuvor es nur sein können die es trennen. Sprich Haali Media Splitter oder FFDShow ohne AC3 Filter.

    Da du das K-Lite Codec Pack drauf hast, kann ich nicht sagen was dabei ist oder was der tut. (Hatte schon mal eine übelste Perepherie Katastrophe durch dieses Pack. Danach war das ganze Codec-System regelrecht zerstört. Einmal und nie wieder.)

    Aber du solltest auf jedenfall prüfen welche Symbole unten in der Taskleiste von Windows neben der Uhr angezeigt werden. Denn für gewöhnlich nutzt der WMP die Splitter die nachträglich installiert worden sind.

    Ist der AC3 Filter nicht installiert zusätzlich zum FFDShow System, wird der WMP womöglich den FFDShow Audio Splitter verwenden.
  • Anzeige
    @BauschibaerenLP
    Da dieser Thread "als erledigt markiert" wurde und seit 2 Wochen keine Antwort mehr kam, schließe ich hier mal.
    Falls doch noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.


    #CLOSED