Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    Anzeige
    hey..(ja , ich hab heute ziemlich viele fragen)

    wie weit kann ich runter gehen damit Zelda Majoras Mask noch genau so aussieht wies jetzt bei mir aussieht?

    Einstellungen..

    Framegröße 1280 - 720

    Profil.. Main
    Framerate 30,000000
    kein häckchen bei Anpassen der framerate durch Quelle zulassen (ich mag Quelle nicht, ups, die firma gibts ja garnicht mehr :P)
    Pixelseitenverh - 1,3333
    konstante bitrate - 3.000.000

    audio:

    Sampelrate 96000
    Bitrate 512..


    na? ideen?

    EDIT: ich speicher meine files als Mp4 ab.. sollte ich n anderes format wählen?
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    ich hab dir ja schon in einem anderen thread gesagt, dass ich wmv bevorzuge und das man ruhig auf 1mb - 1,5mb runtergehen kann.

    Ich habe damals auch mp4 genommen, aber das sah hier und da nicht so gut aus, weil er die bitrate variiert, je nachdem ob die stelle im video gerade hektisch (mehr bitrate) oder langsamer ist (weniger bitrate). Bei mir war dann immer so ein nerviges flackern, und das ging gar nicht x.X
    Aber das ist bei dir nicht der fall, da bei dir die bitrate konstant ist.

    Wenn dir deine videos immer noch zu groß sind kann man ruhig auf 25 fps gehen, das fällt nicht so auf.
    Ansonsten warst du noch verwundert warum deine Videos nicht auf 1280x720 sind, obwohl es in sony vegas so eingestellt ist. Wenn du das problem beheben möchtest, dann kannst du in der videospur die maße deines videos so anpassen, dass links und rechts die ränder verschwinden (wenn du nicht weisst wo man das einstellen kann, dann gib bescheid. Dann mach ich ein screenshot, damit es besser sichtbar wird.)

    Und ich denke audio kannst du so lassen, das ist soweit ok^^

    So, hoffe ich konnte ein wenig aushelfen^^

    mfg
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    Lekro schrieb:


    ich hab dir ja schon in einem anderen thread gesagt, dass ich wmv bevorzuge und das man ruhig auf 1mb - 1,5mb runtergehen kann.

    Ich habe damals auch mp4 genommen, aber das sah hier und da nicht so gut aus, weil er die bitrate variiert, je nachdem ob die stelle im video gerade hektisch (mehr bitrate) oder langsamer ist (weniger bitrate). Bei mir war dann immer so ein nerviges flackern, und das ging gar nicht x.X
    Aber das ist bei dir nicht der fall, da bei dir die bitrate konstant ist.

    Wenn dir deine videos immer noch zu groß sind kann man ruhig auf 25 fps gehen, das fällt nicht so auf.
    Ansonsten warst du noch verwundert warum deine Videos nicht auf 1280x720 sind, obwohl es in sony vegas so eingestellt ist. Wenn du das problem beheben möchtest, dann kannst du in der videospur die maße deines videos so anpassen, dass links und rechts die ränder verschwinden (wenn du nicht weisst wo man das einstellen kann, dann gib bescheid. Dann mach ich ein screenshot, damit es besser sichtbar wird.)

    Und ich denke audio kannst du so lassen, das ist soweit ok^^

    So, hoffe ich konnte ein wenig aushelfen^^

    mfg


    ich denke ich habs richtig eingestellt, gib mir mal bitte nen screeny
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    http://www.imagebanana.com/img/5t51huzw/Sonyvegas.jpg

    hab das bild ma nur verlinkt, weil es zu groß ist ^^
    Ich habe Vegas 7.0, ich hoffe du findest ähnliche einstellungen bei deiner version.

    1. das ist das zeichen für die einstellungen von der videogröße
    2. daran kannst du ziehen und siehst bei
    3. die veränderungen von dem bild

    alternativ kannst du glaub ich auch unter position einstellen, wieviele pixel das video belegen soll^^

    mfg
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    Anzeige

    Lekro schrieb:


    http://www.imagebanana.com/img/5t51huzw/Sonyvegas.jpg

    hab das bild ma nur verlinkt, weil es zu groß ist ^^
    Ich habe Vegas 7.0, ich hoffe du findest ähnliche einstellungen bei deiner version.

    1. das ist das zeichen für die einstellungen von der videogröße
    2. daran kannst du ziehen und siehst bei
    3. die veränderungen von dem bild

    alternativ kannst du glaub ich auch unter position einstellen, wieviele pixel das video belegen soll^^

    mfg


    danke..aber wtf? :D sony vegas 7.0.. ich hab 9.0^^

    EDIT: .. hier: http://www.imagebanana.com/view/tcniyq8j/Unbenannt.jpg

    alles so wies sein sollte

    hab einiges runtergeschraubt..keinen unterschied (schnelligkeit des renderns)
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    an der seite steht 640x480 oO ich dachte du wolltest 1280x720 ?

    und die renderzeit ist vom pc abhängig, ich hab nen quadcore und 4gb ram, brauche aber trd. fürs render 20-30 min ~.~ wenn da wer was besseres weiß, kann mir ja bescheid sagen ^^
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    Lekro schrieb:


    an der seite steht 640x480 oO ich dachte du wolltest 1280x720 ?

    und die renderzeit ist vom pc abhängig, ich hab nen quadcore und 4gb ram, brauche aber trd. fürs render 20-30 min ~.~ wenn da wer was besseres weiß, kann mir ja bescheid sagen ^^


    ? ich render es als 1280x720.. dadrunter steht 640x480 kA wieso, ich habs gerade auf 1280 umgestellt, hat sich nichts geändert
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    ja sony vegas arbeitet mit mehreren spuren und wenn du dein projekt auf 1280x720 stellst, bedeutet das erstmal, dass du ein projekt (ohne zelda video) mit 1280x720 pixel fläche hast (diese fläche ist schwarz). Nun musst du gucken, wenn du ein video einfügst, dass dieses auch auf 1280x720 pixel ist. Ansonsten bekommst du genau das, was du gerade hast^^ eine 1280x720 pixel fläche (schwarz) und darauf eine 640x480 fläche (in diesem fall dein zelda spiel). also musst du herausfinden wie du diese 640x480 fläche auf die 1280x720 fläche ziehen kannst^^

    mfg
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    Lekro schrieb:


    ja sony vegas arbeitet mit mehreren spuren und wenn du dein projekt auf 1280x720 stellst, bedeutet das erstmal, dass du ein projekt (ohne zelda video) mit 1280x720 pixel fläche hast (diese fläche ist schwarz). Nun musst du gucken, wenn du ein video einfügst, dass dieses auch auf 1280x720 pixel ist. Ansonsten bekommst du genau das, was du gerade hast^^ eine 1280x720 pixel fläche (schwarz) und darauf eine 640x480 fläche (in diesem fall dein zelda spiel). also musst du herausfinden wie du diese 640x480 fläche auf die 1280x720 fläche ziehen kannst^^

    mfg


    ich habs einfach eingegeben (also das oben und unten 1280x720 steht) jedoch hat das nichts gebracht[hr]

    Lekro schrieb:


    ja sony vegas arbeitet mit mehreren spuren und wenn du dein projekt auf 1280x720 stellst, bedeutet das erstmal, dass du ein projekt (ohne zelda video) mit 1280x720 pixel fläche hast (diese fläche ist schwarz). Nun musst du gucken, wenn du ein video einfügst, dass dieses auch auf 1280x720 pixel ist. Ansonsten bekommst du genau das, was du gerade hast^^ eine 1280x720 pixel fläche (schwarz) und darauf eine 640x480 fläche (in diesem fall dein zelda spiel). also musst du herausfinden wie du diese 640x480 fläche auf die 1280x720 fläche ziehen kannst^^

    mfg


    hab mich erkundigt... es liegt einzig alleine an zelda und nicht an meinen einstellungen..manche 64 spiele hatten balken rechts und links
  • RE: Sony Vegas 9.0 und die besten Einstellungen..

    na klar hat man schwarze Balken wenn man 4:3 auf 16:9 convertiert, deswegen musst du gucken, wie man bei Vegas 9.0 die Videos von 4:3 auf 16:9 ziehen kannst. Ob es im Nachhinein besser aussieht ist eine andere Frage ^^