Besser spät als nie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Besser spät als nie

      Anzeige
      Hallo,

      nachdem ich mich seit fast zwei Monaten hier im Forum tummele und völlig verpennt habe mich hier vorzustellen, hole ich dies nun nach.

      Ich heiße Michael (omg, Realname, kreisch) bin 27 Jahre alt und wohne in der Nähe von München. Nach Bayern hat mich das Studium verschlagen, ursprünglich komme ich aus dem schönen Emsland (der Bayer spricht hier vom "Flachlandtiroler"). Neben dem Maschinenbaustudium arbeite ich noch um mein Budget fürs Zocken zu erweitern.

      Zum Zocken bin ich soweit ich mich erinnere über das Spiel Rollercoaster Tycoon gekommen, das ich mit Mühe und Not auf unserem 486er zum laufen gebracht habe. Über die Jahre habe ich vieles ausprobiert, zu meinen Favoriten gehören u.a. die Mafia 1+2, die GTA-Reihe, die Sims und viele weitere. Als einziges Genre bin ich mit RPGs nie so richtig warm geworden.

      Neben meiner Leidenschaft fürs Zocken lese ich sehr gerne. Mein Hauptgenre sind Psychothriller und Wissenschaftsromane. Liebslingsautoren u.a. Sebastian Fitzek, Simon Becket, Simon Cook, Jeffery Deaver, Mark Elsberg, Dan Brown, Ken Follet und noch viele viele mehr. Meine Bibliothek füllt inzwischen drei Regale.

      Sehr wichtig in meinem Leben finde ich die Musik. Nach einigen Versuchen in der Schulzeit selbst Musik zu machen beschränke ich mich inzwischen aufs Hören. Verschrieben habe ich mich jeder Art von Rock und Metal. Hierbei sowohl älteres Material (Iron Maiden, Judas Priest, Pink Floyd um ein paar zu nennen) als auch neue Bands. Mein aktuelles Lieblingsgenre ist der Metalcore. Favorit ist hier die Band "As I lay dying", geht brutal nach vorne und flasht mich bei jedem Hören aufs neue. Dazu kommen Bands wie Chimaira, Caliban u.v.m. Im letzten Jahr hatte ich das Glück zum ersten Mal auf dem Wacken zu sein, dieses Jahr war ich leider zu spät für Karten.

      Neben der nun neu dazu gekommenen Leidenschaft für das Let's Playen koche ich fast so gerne wie ich gern esse, was sich inzwischen leider durch ein kleines Wohlstandsbäuchlein bemerkbar macht. Für Sport bleibt durch meine bald beginnende Abschlussarbeit und meinen vielen Hobbies leider keine Zeit mehr, also muss ich wohl fett werden. :whistling:

      So, genug geredet, wer soll das noch alles lesen...

      Sollten noch Fragen offen geblieben sein könnt ihr diese gerne stellen, ich antworte gerne

      Bis dahin, es grüßt

      Andrena LP
    • Angenehme Stimme! Ich finde es super, dass du ein älteres Spiel spielst und dieses sehr lange durchziehst! Man kann dir sehr gut zuhören!

      DIe Folgen sind von der Dauer ziemlich gut für den Anfang bei 20 minuten.

      Weiter so :D

      Aus dir wird noch was!
      ############################################
      Hier immer meine neuesten Videos sehen! :P

      youtube.com/VerdoxLP

      ############################################
      Guckt doch mal vorbei und erwischt mich beim Streamen! :D

      twitch.tv/VerdoxLP

      ############################################