Sony Vegas Pro 12 - Erkennt avi-Dateien plötzlich nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sony Vegas Pro 12 - Erkennt avi-Dateien plötzlich nicht mehr

    Anzeige
    Hallöchen an alle im Forum, ich habe da ein sehr dringendes Problem:
    Mein Schnittprogramm Sony Vegas Pro 12 erkennt (plötzlich!) keine avi-Dateien mehr!
    Habe heute ein Projekt mit Dxtory aufgenommen (Lagarith Lossless Codec), und wollte die Datei wie gewohnt in Sony Vegas ziehen um sie zu bearbeiten. Das Problem: Die Datei wird nicht angenommen. Drag & Drop funktioniert nicht, auch die Dateien über Vegas zu öffnen Funktioniert nicht. Beim Drag & Drop wird nur ein "Stoppschild" gezeigt, beim direkten importieren kommt nur eine Fehlermeldung (die jedoch nicht weiter hilft).

    Hier die MediaInfo einer der avi-Dateien:
    Spoiler anzeigen
    Allgemein
    Vollständiger Name : E:\Videos\Aufnahme\dreadout 2014-07-28 19-43-57-137.avi
    Format : AVI
    Format/Info : Audio Video Interleave
    Format-Profil : OpenDML
    Dateigröße : 9,44 GiB
    Dauer : 9min 46s
    Gesamte Bitrate : 138 Mbps
    Originale Source-Form/Vertrieb durch : Video:Lagarith Lossless Codec Audio0:Mikrofon Audio1:Lautsprecher
    Kodierendes Programm : DxtoryCore ver2.0.0.125

    Video
    ID : 0
    Format : Lagarith
    Codec-ID : LAGS
    Dauer : 9min 46s
    Bitrate : 136 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Bits/(Pixel*Frame) : 2.629
    Stream-Größe : 9,30 GiB (98%)

    Audio #1
    ID : 1
    Format : PCM
    Format-Einstellungen für Endianess : Little
    Format-Einstellungen für Sign : Signed
    Codec-ID : 1
    Dauer : 9min 46s
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 705,6 Kbps
    Kanäle : 1 Kanal
    Samplingrate : 44,1 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 49,3 MiB (1%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 100 ms (2,50 Video-Frames)

    Audio #2
    ID : 2
    Format : PCM
    Format-Einstellungen für Endianess : Little
    Format-Einstellungen für Sign : Signed
    Codec-ID : 1
    Dauer : 9min 46s
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 1 411,2 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 44,1 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 98,6 MiB (1%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 100 ms (2,50 Video-Frames)

    Hier die Fehlermeldung:

    Ich verstehe einfach nicht warum Vegas die Dateien nicht mehr annimmt. Ich habe weder etwas installiert, noch deinstalliert. Noch vor wenigen Tagen (als ich das letzte mal geschnitten habe) lief alles ohne Probleme.
    Falls jemand Fragt: Ja, ich habe das Programm geschlossen, PC neu gestartet und Sony Vegas komplett neu Installiert, hat alles nicht geholfen.
    Ich versteh einfach nicht wieso das plötzlich passiert?
    Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    Update (~1 Std. später): Habe nun herausgefunden das der 'Lagarith Lossless Video Codec' das Problem ist. Habe nur als Test kurz mit dem 'Dxtory Video Codec' aufgenommen, und dieser wird von Vegas problemlos erkannt.
    Es ist gut zu wissen das ich das Problem kenne, trotzdem Frage ich mich warum (zur Hölle) Vegas plötzlich nicht mehr mit dem 'Lagarith Lossless Video Codec' klar kommt. Den Codec habe ich übrigens auch schon neu installiert, was auch nicht geholfen hat.

    Update (Problem Gelöst): Ich habe das Problem nun gelöst. Eigentlich wollte ich Windows neu aufsetzten und im Notfall sogar den PC formatieren (was natürlich sehr Zeitaufwändig gewesen wäre, da ich alle Programme hätte neu installieren müssen), habe jedoch im letzten Moment eine andere Möglichkeit gefunden: Ich habe ein neues Nutzer-Profil erstellt, auf dem das Problem schlussendlich nicht vorhanden war.
    Auch wenn ich es selbst nicht gedacht hätte, hat diese (skurrile) Methode echt funktioniert. Der Fehler ist also nur an mein (nun) altes Nutzer-Profil gebunden.
    Also falls jemand das selbe Problem mit einem Video-Codec und Sony Vegas hat, hat er jetzt vielleicht einen Lösungs-Weg :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Rafinoff ()

  • @Julien @Utgardus
    Ich habe auch schon gehört das man auf keinem Fall irgendwelche Codec-Packs installieren sollte - habe ich auch nicht. Wie gesagt, das Problem ist praktisch "plötzlich" aufgetreten, das ist auch das was mich stört, hätte ich irgendetwas installiert oder deinstalliert wäre es natürlich meine Schuld.
    Gibt es sonst noch Möglichkeiten die ich versuchen könnte, oder sollte ich mein Windows neu aufsetzen?
  • @Utgardus Danke dir :)
    Wie ich schon vor ein paar Stunden herausgefunden habe, ist das frühste Backup das ich machen könnte von gestern Nacht...und da bestand das Problem ja schon.
    Ich werde jetzt erstmal Windows neu aufsetzten (da bleiben mit höchster Wahrscheinlichkeit die meisten Dateien erhalten), und wenn das nicht funktioniert formatier ich eben den PC.
    Ist schon sehr ärgerlich da ich dann alles neu installieren muss, und jetzt schon 600 GB an Dateien auf eine andere Festplatte verschiebe. Auch die ganzen Einstellungen und das "fine tuning" an den ganzen Programmen geht natürlich auch zum größten teil verloren ;(
    Aber gut, es könnte (und das muss ich mir im Kopf behalten) noch Schlimmer sein, auch wenn das schon ziemlich krass ist.
    Wünsch mir weiterhin glück :D