Dosbox Video und Audacity Tonspur asynchron

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dosbox Video und Audacity Tonspur asynchron

    Anzeige
    Hallihallo,

    ich habe ein Problem beim Aufnehmen eines LP's mit Dosbox. Ich habe ein wenig gegoogelt und herausgefunden, dass Dosbox von Hause aus Videos der emulierten Spiele aufzeichnen kann. Das funktioniert auch wie es soll. Um das Video zu kommentieren habe ich dann zeitgleich mit Audacity meine Stimme aufgenommen. Wenn ich nun Video und Stimme Muxen will wird meine Stimme mit der Zeit asynchron. Sprich das Video läuft ein wenig schneller als die Tonspur mit meiner Stimme. Ich hab gelesen, dass Dosbox nicht mit konstanter Framerate aufnimmt und daher solche Asynchronität auftreten kann. Jetzt ist nur die Frage wie ich das kompensieren bzw. umgehen kann? Ich hab bisher mit Windows Movie Maker und TMPGenc rumexperimentiert, aber noch keine Möglichkeit gefunden.

    Hoffe ihr könnt mir helfen, da ich leider zu dem speziellen Fall nichts finden konnte.

    Gruß,

    Sigvald
  • SigvaldtM schrieb:

    ich habe ein Problem beim Aufnehmen eines LP's mit Dosbox. Ich habe ein wenig gegoogelt und herausgefunden, dass Dosbox von Hause aus Videos der emulierten Spiele aufzeichnen kann. Das funktioniert auch wie es soll.

    Den Zip Motion Block Video Codec kannste aber vergessen, der taugt dort nicht viel. Du nimmst den Emulator sonst immer mit der Original Auflösung auf den das Spiel oder die Programme senden und nicht das was du eingestellt hast in der DBox.

    Daher vermute ich das alle deine Aufnahmen im Bereich von 320x200 oder 320x240 liegen. Das sind die Auflösungen der meisten Games in der DOSBox und so nimmt dir das der Zip Motion Block Video Codec der bei der DOSBox mit dabei ist das auch auf.

    SigvaldtM schrieb:

    Um das Video zu kommentieren habe ich dann zeitgleich mit Audacity meine Stimme aufgenommen. Wenn ich nun Video und Stimme Muxen will wird meine Stimme mit der Zeit asynchron. Sprich das Video läuft ein wenig schneller als die Tonspur mit meiner Stimme. Ich hab gelesen, dass Dosbox nicht mit konstanter Framerate aufnimmt und daher solche Asynchronität auftreten kann.


    Kein Spiel der Welt läuft mit konstanter Framerate ^^ Und der Zip Motion Block Video Codec nimmt die FPS die das Spiel auch hatte. Er nimmt konstant auf, aber du wirst vermutlich eine sehr sehr hohe FPS der Aufnahme haben ^^
    Kann auch mal gut und gerne ne ganz blöde FPS sein dann wie 70, 087 oder so ^^

    Er nimmt also konstant auf, nur deine Konvertierung wird sich auf eine andere FPS beziehen und somit wird das Ding Asynchron.


    Um dich aber von dem ZMBV Codec zu trennen (weil der ist wirklich mies dort.), würde ich vorschlagen entweder A) mit Virtual Dub es aufzuzeichnen oder B) mit MSI Afterburner

    Beides kostenlose Programme die mit Lossless Codecs wie Lagarith oder UT Video klarkommen.

    Zumal du auch die Auflösung aufnehmen kannst die du im Emulator angegeben hast. Was weiß ich: 1024x768 oder sowas. Dann krepelst du nicht unten mit 320x200 oder 320x240 rum.

    Die Aufnahme wird so erheblich besser, glaub mir.

    Und dann sollteste dir die DOSBox SVG holen, weil die hat Direct3D Unterstützung und somit auch gleich eine bessere Darstellung + eine bessere Aufnehmbarkeit.


    Zu deinen Hauptproblem aber:
    Deine ZMBV kodierten Videos kannste mit dem SSM in die korrekte FPS changen lassen. Achte dabei das die Auflösung 1:1 dem Original ist und du nix weiteres dort ankreuzen tust. Nur die FPS ändern lassen.
    Dann öffneste die Vorschau dort (Virtual Dub 32 Bit wird benötigt) und kannst dann die Aufnahme als Lossless wieder abspeichern dort und hast somit deine Aufnahme mit einer niedriegeren FPS ohne Zeitänderung.

    Weil ich tippe das dein Video durch irgendwelche FPS Converter falsch konvertiert wird und du somit ein längeres bzw kürzeres Video hast. Folge ist dann halt Asynchronität.

    Persönlich kann ich aber von der Nutzung des ZMBV Codecs bei der DOSBox nur abraten. Wenn man nicht weiß was man da machen muss, ist das eine recht fummlige Sache.

    Weil ZMBV Aufnahmen müssen in FPS und Skalierer sehr gut behandelt werden nach der Aufnahme. Da kannste nicht einfach irgendwas raufknallen.

    z.B. ist bei ZMBV angebracht PointResize zu nutzen dess Faktoren Skalierung im Bereich von 5 liegt schon um eine gute Qualität noch zu bekommen.

    Es darf auch keine Konvertierung der FPS stattfinden oder eine Streckung oder Zerrung der Frames um die FPS zu ändern.

    Die FPS muss durch Framerauswürfe oder Framekopien geändert werden ohne die Länge zu beeinflussen.

    In AVISynth würde ich bei ZMBV Aufnahmen so vorgehen:

    Quellcode

    1. video = AVISource("wolf3d_000.avi").ChangeFPS(30, 1)
    2. video = video.PointResize(video.width * 5, video.height * 5)


    Und auch nur so kann es was mit den ZMBV Aufnahmen was werden. Sonst hast du Matsch am Ende auf YT. Vllt sogar ein Faktor von 6 nehmen. Halt so das du im Bereich von 1080 und 1440p nachher bist.

    Hast du das soweit fertig, lädste das Skript in Virtual Dub und kannst den Ton extrahieren aus dem ZMBV Video und kannst es dann in Audacity mit deiner Mikrofonspur mischen.

    Die Skripte laufen mit MeGUI alle dann. Die vom SSM oder auch die selbsterstellten.

    Keine NLE wird dir die diese Feinarbeit liefern ;D
  • Hui... erstmal vielen Danke für die detaillierten Informationen :)

    Ich hab bisher gedacht, dass man Dosbox ganet mit dem MSI Afterburner aufnehmen kann. Wäre der Hammer wenn das doch irgendwie geht, da ich den schon benutzt habe und damit sehr zufrieden war.

    Was mich vor allem interessieren würde ist, was du mit der DOSBox SVG meinst? Hab da mal nach gegoogelt, aber nichts gefunden, mit dem ich auf Anhieb was anfangen kann. Ist das eine spezielle Version, oder eine modifizierte Datei? (Ergebnisse über eine dosbox.svg hab nich nämlich gefunden^^)
  • Anzeige
    Super, danke dir.

    Damit lässt sich prinzipiell per Afterburner aufnehmen. Hab derweil auch selber ein wenig rumprobiert und festgestellt, dass das bei der normalen DOSBox auch geht, wenn man in der conf auf opengl umstellt.

    Allerdings hab ich jetzt ein anderes Problem. Dank Afterburner ist zwar jetzt der Ton synchron, aber das Bils ruckelt. Das ist kein normales ruckeln, sondern... wie soll ich das erklären... am besten beschreib ich mal was mir bei der Aufnahme aufgefallen ist. Wenn ich das Spiel gestartet hab und die Aufnahmetaste drücke, habe ich im OSD eingeblendet ne Anzeige, die Aufnahmedauer und MB des Videos laufend angibt. Allerings erhöht sich der Wert dort nur, wenn ich in dem Spiel irgendetwas tue, z.B. Maus bewegen oder einen Schritt in der Welt gehen. Mir scheint als würde das Spiel nur Frames neu produzieren, wenn sich auf dem Bildschirm etwas ändert. Und damit scheint es dann bei der Aufnahme zu haken. Solange eben z.B. die Maus bewegt wird, ist das Video flüssig. Ansonsten bleibt das Bild (Ton läuft einwandfrei weiter) stehen und macht irgendwann plötzlich einen Sprung.

    Also wenn ganix mehr hilft, werde ich wohl mal ein anderes Aufnahmeprogramm testen müssen, aber vlt. hatte das ja schon mal jemand und kennt eine Lösung?^^

    Gruß,

    Sigvald
  • Hast du dir das Video danach mal angesehen? Ruckelt es denn? Ich habe jetzt auch schon ein paar Spiele über die DOSBox aufgenommen und da habe ich manchmal auch 0-1 FPS angezeigt bekommen. Aber ist auch logisch, wenn du bei einem alten Adventure die Maus nicht bewegst, ändert sich ja das Bild auch nicht. Im fertigen Video war alles synchron und geruckelt hat auch nix. Wenn ich halt nix gemacht habe, hat sich natürlich das Bild auch nicht geändert.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • Jo, das ist mir ja beim Ansehen erst aufgefallen. Benutzt du denn auch den Afterburner mit dem Lagerith lossless codec?

    Hab das ganze auch mal unkomprimiert aufnehmen lassen, da war der Effekt den ich meine deutlich schwächer, aber immer noch vorhanden. Allerdings war das Video unter OpenGL total verzerrt, mit der D3D DOSBox hingegen ganz normal (danke nochmal für den Tip Sagaras^^). In jedem Fall kostet das aber zuviel Ressourcen das unkomprimiert mit Afterburner aufzunehmen, als das sich das lohnt^^.
  • OpenGL sieht aber bei der DOSBox... naja... recht... seltsam aus. Also Original ist das nicht xD
    Entweder auf DDraw stellen oder Direct3D. Dann wird das ordenlich aufgenommen von der Bilddarstellung.

    Desweiteren kann auch @De-M-oN da helfen. Der nimmt ja zurzeit auch sehr viel mit DOSBox auf wie Blood oder NFS. Er nutzt übrigens auch die DOSBox SVN + Afterburner.

    Der kann dir da gewiss weiter helfen ^^
  • SigvaldtM schrieb:

    Jo, das ist mir ja beim Ansehen erst aufgefallen. Benutzt du denn auch den Afterburner mit dem Lagerith lossless codec?
    Ich benutze DOSBox mit der SVN-Variante und zum Aufnehmen DxTory mit dem Lagarith Codec.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • Ich würde Dosbox nicht mit AB aufnehmen. Eher mit DXTory. DXTory kommt damit besser klar, wenn der Renderer gerade idlet. sprich die fps auf 0 gehen, weil du gerade keine eingaben mehr machst.

    Bedenke bitte auch, das es zu vielen Spielen Sourceports gibt. Nicht das du jetzt anfängst zb doom mit dosbox zu spielen, dann hau ich dich :P
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Hiho,

    vielen Dank für die schnellen Antworten :)

    Ich denke mal dann werde ich wohl auf ein anderes Aufnahmeprogramm ausweichen müssen^^.

    Bedenke bitte auch, das es zu vielen Spielen Sourceports gibt. Nicht das du jetzt anfängst zb doom mit dosbox zu spielen, dann hau ich dich


    Ich nehme mal an mit Sourceports meinst du sowas wie ScummVM?! Und keine Angst, hab mir grad die Doom 3 BFG gegönnt bei Steam, da ist ja Doom mit enthalten ;)

    Gruß,

    Sigvald

    UPDATE: Hab mir DXTory besorgt und es damit getestet. Funktioniert super. Interessanterweise mag VLC die Videos aber iwie net, aber mit dem Media Player konnt ich die ohne Probleme abspielen^^.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SigvaldtM ()

  • SigvaldtM schrieb:

    Und keine Angst, hab mir grad die Doom 3 BFG gegönnt bei Steam, da ist ja Doom mit enthalten


    oh nooooo.........

    Das war der größte Fehler deines Lebens.

    Bitte bitte bitte spiel die dinger nicht und schreib mir eine PN, dann rett ich dir aus der scheiße : x

    Planste zu Doom ein LP? das guck ich. Aber kein BFG !

    Oh gott ich weiß gar nich wo ich anfangen soll bei BFG....

    Es fängt schon damit an, das bei BFG bei Doom 1 und Doom 2 ein absolut grauenhafter Midi Synthesizer läuft und die Musik sich total schrecklich! anhört.
    Dann: Alle Spiele wurden aufgehellt -.-
    Bei Doom 3 machts natürlich Sinn bei widescreen monitoren den FOV enger zu machen statt weiter. So dachte anscheinend Bethesda.
    Doom 3 BFG hat nur noch High Detail Texturen. Keine Ultra Detail mehr. Es geht nur noch 4x AA, statt 16x.
    Bis die Leichen sich "auflösen" wurde bei Doom 3 BFG die Zeit halbiert. Nun lösen sie sich schon während des Sterbens auf.
    Doom 1/Doom 2's Nightmare Skill level wurde kastriert ohne Ende. Keine Fast Monsters mehr. Demons laufen nicht mehr doppelt so schnell und angriff auch standard. WARUM?
    Doom 1/Doom 2 erleiden Zensur. Und die Symbolersätze auf den Healthpacks sind derart hässlich mit diesen dämlichen Pillen, das man es denen regelrecht ansieht, das sie saumäßig hässliche Ersätze sind.
    Doom 3 BFG hat mehr Munition und ist auf Pussy niveau gebracht worden. Um COD Casuals zu helfen oder wieso??
    Beispiele: Doom 3 BFG: Demons lassen sich via Kettensäge gefahrlos töten. Bei D3 original reicht die painchance (also die chancehöhe den gegner in schmerzanimation zu kriegen so das er nicht angreift) bei demons NICHT aus. Der Demon beißt auf jeden Fall. Adaaification (nen zuschauer) berichtete mir sogar, das er den Arch Vile Raum die Arch viles einfach so tot sägen konnte -___-
    Und dann zum Addon Resurrection of Evil. Und da ist dann wirklich der Punkt angelangt, wo ich richtig sauer wurde (wobei das war ich schon mitm lighting und nightmarekastrierung)

    Adaa berichtete mir und hat mir sogar ein kurzen videoausschnitt gesendet um mir das zu zeigen:

    Map05 die säuretunnel: Man bekam nen Schutzanzug und musste durch die säuretunnel durch. Da waren aber auch haufenweise gegner und große gegner wie mancubus etc und man musste sich richtig heftig beeilen, weil der anzug auch nicht ewig hält und die tunnelgänge recht lang waren und gleichzeitig halt die gegnerkämpfe. Das Ding hat mir richtig kopfschwitzen bereitet.
    Und was zeigt adaa mir ? Bei BFG fehlt der Schutzanzug und die Säure macht einem keinen Schaden ..................... Also das kanns ja wohl echt nicht sein?
    Innem späteren Level fehlte der gesamte Säulenwald. Adaa wunderte sich schon vorm ansehen wieso ich dafür 3 parts brauchte. Dann wusste er warum. Weil wohl der gesamte säulenwaldbereich fehlte. Der war sowas von genial gemacht und schön, aber eben auch sehr schwer zu meistern -> fehlt bei BFG anscheinend auch.

    Der Boss brauch laut ihm nur noch 4 BFG Schüsse und er spawnt keine lost souls. Während ich da den übelst heftigen kampf hatte, hatte er es wohl eher leicht.

    Und ich will gar nicht wissen, was bei BFG noch alles genommen wurde.

    Dann auch die lustigen Lade- und Speicherzeiten von Doom 3 BFG. Das ist doch unnormal.

    BFG ist offensichtlich dem Elend heutiger situation unterfallen. Für konsolen casuals optimiert die mit gamepad spielen, für konsolen die performance angepasst, die konsolenportierung aufm pc portiert.

    Danke bethesda.

    ____
    Mit Sourceport meint ich eher sowas wie GZDoom, eduke32 usw.

    Ich werd dir am besten mal eine PN schreiben. Ich hoffe du hast dir das Elend BFG noch nicht angetan. Ich wäre da sehr traurig drüber. Doom ist eine sehr tolle Spieleserie und ich wünsche es jedem das er die richtige spielerfahrung erlebt und nicht dieses elend.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7